Werbung

Nachricht vom 08.12.2012    

Rückerother Pfarrer feiert Ordinationsjubiläum

Pfarrer Gerhard Henßler ist sei 25 Jahren im Kirchendienst. Seit dem Jahr 2005 wirkt er in der Evangelischen Kirchengemeinde Rückeroth. Henßler blickt auf ein interessantes Berufsleben.

Das 25-jährige Ordinationsjubiläum feiert Pfarrer Gerhard Henßler. Foto: Peter Bongard

Rückeroth. 25 Jahre ist es her, dass der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Rückeroth, Gerhard Henßler, seinen Dienst in der Evangelischen Kirche angetreten hat: 1987 ordinierte ihn der damalige Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Helmut Spengler, in Darmstadt.

Heute, im Jahr seines Ordinationsjubiläums und rund zehn Monate vor dem Ende seiner Dienstzeit, blickt er auf ein ereignisreiches Berufsleben zurück: Nach seiner Jugend in Baden-Württemberg und einer Lehre als Sanitärinstallateur entschied er sich 1968 bewusst für den christlichen Glauben und trat 1970 eine theologische Ausbildung am der Wuppertaler Evangelistenschule „Johanneum“ an.

Danach arbeitete er unter anderem in der offenen Jugendarbeit der Berliner Stadtmission, später auch in der Darmstädter Stadtmission, wurde Gemeindepfarrer in Bad König und kam 2005 schließlich nach Rückeroth. Hier ist er nicht nur Pfarrer, sondern auch Vorsitzender des Vereins „Missionarische Basis Westerwald“.

Darüber hinaus unternahm Henßler zahlreiche Missions- und Studienreisen – unter anderem in die USA, nach Hong Kong, Bangkok und vor allen Dingen nach Indien, das ihm im Laufe der Jahre besonders ans Herz gewachsen ist. In dem südasiatischen Staat kümmerte er sich nicht nur um die Absolventen einer Bibelschule und predigte bei Groß-Evangelisationen, sondern diente auch in Krankenhäusern, Kinderheimen und Ausbildungsstätten. Bis heute pflegt er viele wertvolle Kontakte dorthin.
Am 29. September 2013 wird Gerhard Henßler offiziell aus Rückeroth verabschiedet und kehrt danach zurück in den Südosten der Republik – in den Odenwald. (bon)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rückerother Pfarrer feiert Ordinationsjubiläum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Stöffel-Park in Enspel: Ein Mekka für Oldtimer-Fans

Enspel. Am 12. Juli wird im Stöffel-Park die schon legendäre Ausstellung "Oldtimer im Park" veranstaltet. Ein weiteres Highlight ...

Tierisch gute Väter: Wer sind die besten im Tierreich?

Neuwied. Die althergebrachte Aufteilung der Aufgaben, bei der die Mutter sich um die Kinder kümmert und der Vater die Familie ...

"Friedenslauf" an der Grundschule Hoher Westerwald in Nister-Möhrendorf

Nister-Möhrendorf. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sammeln so für jede gelaufene Minute Geldspenden von Firmen, ...

Montabaur: Tiefgarage Nord nach Sanierung wieder in Betrieb

Montabaur. Mit einem Gesamtvolumen von rund 2 Millionen Euro bleibt die Maßnahme im Kostenrahmen. Bei der Einfahrt werden ...

Große erfolgreiche Spendenaktion für die Ukraine - Flohmarkt mit Rahmenprogramm

Wahlrod. Schnell war man sich einig, es sollte eine Spendenveranstaltung werden, bei der der Erlös den vielen ukrainischen ...

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Musikmoment" beim Treffpunkt Kannenofen

Höhr-Grenzhausen. Mit einer mitreißenden Liedauswahl, einer gesunden Portion Witz und Charme bringen “Musikmoment” ihre Zuhörer ...

Weitere Artikel


Große Verdi-Gala im Burggarten

Hachenburg. Zum 200. Geburtstag Giuseppe Verdis freut sich Opera Classica Europa ganz besonders, den großen Komponisten ...

Neue Orgel in Neunkirchen eingeweiht

Neunkirchen. „Kling Glöckchen, klingelingeling.… Zartes Glöckchengeläut erfüllte die Johanneskirche in Neunkirchen am 1. ...

Für Verdienste um Europa geehrt

Bad Marienberg. Das Bad Marienberger Ehepaar Manfred und Rosemarie Däuwel engagiert sich seit Jahrzehnten in Rheinland-Pfalz ...

Mogendorfer Senior engagiert sich in und für Tansania

Mogendorf. Der Wasserkanister ist zu schwer für Eberhard Ströder. Ein kleiner Junge hilft ihm und trägt den Behälter unter ...

Winter machte volle Bärenhöhle zunichte

Damit muss leider auch die Aktion "Macht die Bärenhöhle voll" verschoben werden. Diese Aktion findet zum Nachholtermin ...

Autorin Michaela Abresch verlost Wohnzimmervorlesungen

Michaela Abresch, Autorin des in diesem Jahr beim Hamburger ACABUS-Verlag erschienenen Erzählbandes „Das Mirakelbuch“, startet ...

Werbung