Werbung

Nachricht vom 07.11.2012    

Besuch im Phantasialand gewonnen

Jan Robin Krämer aus Mudenbach hat bei einer Sonderverlosung der Westerwald Bank einen Eintritts-Gutschein für eine Familie mit zwei Kindern für das Phantasialand in Brühl gewonnen.

Hachenburg/Mudenbach. Da bleibt der Schulstart doch in bester Erinnerung: Erstklässler Jan Robin Krämer (Foto) aus Mudenbach hat bei einer Sonderverlosung der Westerwald Bank einen Eintritts-Gutschein für eine Familie mit zwei Kindern für das Phantasialand in Brühl gewonnen. Die Westerwald Bank hatte bereits vor den Sommerferien Spargeschenkgutscheine an die künftigen Erstklässler verteilt, die bis Ende September eingelöst werden konnten. Unter allen Einlösern wurde schließlich der Tag im Phantasialand verlost. Gemeinsam mit seiner Mutter Sandra Krämer nahm Jan Robin den Gutschein in der Westerwald Bank in Hachenburg durch Geschäftsstellenleiter Stephan Zorn (rechts) und Jugendberater Philipp Rahn (links) entgegen.



Kommentare zu: Besuch im Phantasialand gewonnen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Großholbach

Großholbach. Am Sonntag, dem 5. Dezember, gegen 18:10 Uhr ereignete sich auf der L318, Gemarkung Großholbach, ein schwerer ...

30.000 Euro zu Nikolaus ins Ahrtal gebracht

Region. “Wir unterstützen keine Einzelpersonen, da es nicht immer eindeutig ist, ob wirklich eine Bedürftigkeit da ist“, ...

Einkauf, aber keine "Weihnachtsstube" am Wiesensee

Stahlhofen am Wiesensee. Zum Einkaufen von Geschenken kann die Zeit vor Heiligabend aber dennoch genutzt werden! Gewürzsalze, ...

Nicole nörgelt - über unpraktische Adventskalender-Ideen

Ohja, jetzt wird es makaber: Schauen wir mal kurz über die Grenzen des schönen Westerwalds gen Osten, genauer gesagt nach ...

Große Baufortschritte am neuen Feuerwehrgerätehaus in Krümmel

Krümmel. Nach dem Erwerb einer ehemals gewerblich genutzten Halle in Krümmel – durch die Verbandsgemeinde Selters unter Beteiligung ...

Gerichts-Entscheidung des Monats: Streitiges Erbe

Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien sind Geschwister. Ihre Eltern errichteten im Jahre 1969 ein Testament, in dem sich die ...

Weitere Artikel


Alternative Wohnformen im Alter diskutiert

Marienrachdorf. Wie möchte ich leben, wenn die Kinder aus dem Haus sind? Kann ich dann die Treppen noch steigen? Wie bekomme ...

Windkraftnutzung und Naturschutz schließen sich nicht aus

Hachenburg. Auf Einladung von Bürgermeister Peter Klöckner informierte sich Staatssekretär Dr. Thomas Griese aus dem Ministerium ...

Auswärtige Kabinettsitzung mit Kurt Beck in Hachenburg

Hachenburg. Ministerpräsident Kurt Beck und das gesamte rheinland-pfälzische Kabinett trafen sich in der vergangenen Woche ...

Greenpeace Westerwald sucht Baumpaten

Hachenburg. Über den Schutz alter Buchen informiert zur Zeit die Greenpepace-Gruppe Westerwald. Gemeinsam mit anderen Lokalgruppen ...

Neue Notfallseelsorger für den Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Es stand schlecht um die Notfallseelsorge im Westerwaldkreis (NFS): Noch im vergangenen Jahr war deren Personalsituation ...

Musik trifft Literatur beim marienthaler forum

Hamm/Region. „Musik trifft Literatur“ heißt es am Sonntag, dem 18. November, beim marienthaler forum. Beginn der Veranstaltung ...

Werbung