Werbung

Nachricht vom 27.08.2012    

Jahrsfelder Markt in Straßenhaus am 6. September

Größter Markt der Region – 200 Stände bieten Waren aller Art

Straßenhaus. Am 06. September findet in Straßenhaus der traditionelle Jahrsfelder Markt statt. Mit dem Fassanstich im Festzelt um 10.00 Uhr wird der Markt offiziell eröffnet. Es werden Waren aller Art angeboten, von der Kittelschürze über Küchenmesser bis hin zu Spielwaren.

Ein Markt der besonderen Art – der Jahrsfelder Markt. Archivfotos: Wolfgang Tischler

Von 9.00 bis 19.00 Uhr können Besucher bummeln und stöbern. Viel zu erleben gibt es auch auf der dazu gehörigen Tierausstellung. Hier kann der Besucher Pferde, Schafe, Hühner, Kaninchen und sogar Alpakas bestaunen. Dies freut insbesondere die vielen Familien mit Kindern, die jedes Jahr den Markt besuchen.

Um das Angebot noch zu erweitern, gibt es in diesem Jahr zusätzliche Stände. Der Bauernmarkt ist mittlerweile eine feste Größe auf dem Jahrsfelder Markt. Hier bieten BIO-Bauern ihre Produkte an und sogar selbst gebackenes Brot wird frisch aus dem Ofen geholt.

Die Veranstaltung erfreut sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit und lockt regelmäßig mehrere tausend Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung an.

Für das leibliche Wohl ist durch die zahlreichen Imbissstände und auch durch die traditionell seitens der Kirmesgesellschaft im Festzelt angebotenen leckeren Erbsensuppe gesorgt. Ebenso wie die klassische Küche des „Hotel Fernblick“, die auch in diesem Jahr wieder die Gäste verwöhnen wird.



Gleich am Samstag wird weiter gefeiert: Denn vom 08.09. bis 10.09. findet in dem charmanten, idyllischen Ort im Naturpark Rhein-Westerwald mit seinen fast 2.000 Einwohnern, die traditionelle Kirmes statt. Zahlreiche Attraktionen und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm locken auch in diesem Jahr wieder zu einem Besuch.

Weitere Informationen zu Jahrsfelder Markt und Kirmes finden Sie im Internet unter www.strassenhaus.de


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Jahrsfelder Markt in Straßenhaus am 6. September

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Laub ist kein Müll!

Region. Die Nutzer der Geräte tragen zum Eigenschutz oft Gehörschutz, Nachbarschaft und Passanten müssen den Krawall ungeschützt ...

Einsatzreiche Tage für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wallmerod

Verbandsgemeinde Wallmerod. Am Donnerstag, dem 21. Oktober, zog Sturmtief Ignatz auch durch die Verbandsgemeinde Wallmerod ...

Corona im Westerwaldkreis: 61 Neuinfektionen über das Wochenende

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet unverändert die Verbandsgemeinde Bad Marienberg mit 57 aktiven Fälle, gefolgt ...

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräber e. V.

Westerwaldkreis. Seit inzwischen über 50 Jahren werden in Gemeinden und Städten des Landes Haus- und Straßensammlungen für ...

Steinebach an der Wied hat den digitalisiertesten Friseursalon des Westerwalds

Steinebach an der Wied. In einer Zeit, in der die Digitalisierung sich durch alle Lebensbereiche zieht, wächst die Bedeutung ...

Filmreif Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Der Film erzählt mit großer Sorgfalt für seine Figuren die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau – zwischen ...

Weitere Artikel


Wendemanöver ging schief: Drei Verletzte nach Unfall

Montabaur. Am Montag, 27. August, gegen 11.25 Uhr, kam es auf der Umgehungsstraße Montabaur zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem ...

Judoverband Rheinland ehrt seine besten Sportler

Neben dem Vortrag der jeweiligen Wettkampfergebnisse durch die zuständigen Ressortleiter gab es natürlich jede Menge Pokale ...

Ferienfreizeit ging zu Ende

Norken/Grünebach. Die Kunstwerke aus Ton der dreizehn russischen Kinder, die im Schullandheim Norken eine dreiwöchige Ferienfreizeit ...

SG Ellingen schlägt die SG Ransbach-Baumbach

Die SG Ellingen wollte vor heimischem Publikum mit schnellen Kombinationen zum Erfolg kommen. Wurden in der 7. und 10. Minute ...

SG Puderbach gewinnt Heimspiel gegen SG Müschenbach mit 5:3

In der 38. Minute fasste sich der Puderbacher Hendrik Sawadsky ein Herz und zog aus gut 25 Metern voll ab. Der Ball wurde ...

Kinderkrebshilfe feierte Sommerfest auf dem "Beroder Ring"

Gieleroth. Unter dem Motto „Formel 1“ hatten die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth zum diesjährigen Sommerfest eingeladen. ...

Werbung