Werbung

Nachricht vom 25.08.2012    

Dierdorfer Martin-Butzer-Gymnasium vertritt Rheinland Pfalz in Berlin

Dierdorfer Athletinnen des Bundesfinales „Jugend trainiert für Olympia“ mit Westen ausgestattet – Ende September geht es für fünf Tage nach Berlin zum Finale

Dierdorf. Die Dierdorfer Gymnasiastinnen sind zum 6. Mal im Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin dabei. Damit die Sportlerinnen zwischen Aufwärmen und Wettkampf und direkt nach dem Wettkampf sich warm halten können, hat die Sparkasse Neuwied den erfolgreichen Athletinnen Kapuzenwesten zur Verfügung gestellt.

Das Dierdorfer MBG wurde Landessieger bei „Jugend trainiert für Olympia“ und vertritt nun Rheinland-Pfalz beim Finale in Berlin. Fotos: Wolfgang Tischler

Die Gymnasiastinnen werden vom 23. bis 27.09.2012 beim Bundesfinale in Berlin das Land Rheinland-Pfalz versuchen möglichst erfolgreich zu vertreten. Ein großer Fanclub aus Eltern und Betreuern wird sie dabei unterstützen. Schwere Gegner werden die Sportschulen aus den neuen Bundesländern sein. „Wir wollen die beste Nicht-Sportschule Deutschlands werden“, gab Walburga Rudolph als Ziel aus.

Die Bundesfinalistinnen sind: Giulia Fuß, Thalhausen (100m, Hoch, Staffel), Lara Kühn, Kleinmaischeid (Weit, Kugel, Staffel), Lena Kühn, Kleinmaischeid (800 m, Staffel), Anja Lorenz, Dierdorf (Hoch, Kugel, Speer), Katharina Lubjuhn, Ransbach-Baumbach (Hoch, Kugel, Speer), Noemi Ost, Urbach (Staffel), Annika Schmalebach, Großmaischeid (800 m, Staffel), Rebecca Schneider, Urbach (100 m, Weit, Staffel), Caroline Schönberger, Weidenhahn (800 m), Hannah-Lea Stein, Kleinmaischeid (Staffel), Leonie Walda, Dierdorf (Weit, Speer, Staffel), Carolin Kern, Stebach (Kugel, Speer), Nora Kern, Großmaischeid, Anne Kunz, Raubach, Annika Schmidt, Dierdorf, Betreuer: Günther und Walburga Rudolph, Puderbach. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Dierdorfer Martin-Butzer-Gymnasium vertritt Rheinland Pfalz in Berlin

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Laub ist kein Müll!

Region. Die Nutzer der Geräte tragen zum Eigenschutz oft Gehörschutz, Nachbarschaft und Passanten müssen den Krawall ungeschützt ...

Einsatzreiche Tage für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wallmerod

Verbandsgemeinde Wallmerod. Am Donnerstag, dem 21. Oktober, zog Sturmtief Ignatz auch durch die Verbandsgemeinde Wallmerod ...

Corona im Westerwaldkreis: 61 Neuinfektionen über das Wochenende

Montabaur. Die meisten aktiven Fälle verzeichnet unverändert die Verbandsgemeinde Bad Marienberg mit 57 aktiven Fälle, gefolgt ...

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräber e. V.

Westerwaldkreis. Seit inzwischen über 50 Jahren werden in Gemeinden und Städten des Landes Haus- und Straßensammlungen für ...

Steinebach an der Wied hat den digitalisiertesten Friseursalon des Westerwalds

Steinebach an der Wied. In einer Zeit, in der die Digitalisierung sich durch alle Lebensbereiche zieht, wächst die Bedeutung ...

Filmreif Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Der Film erzählt mit großer Sorgfalt für seine Figuren die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau – zwischen ...

Weitere Artikel


Polizei Westerburg sucht Hinweise zu Zerstörungen

Pottum/Westerburg. In der Zeit vom 22. bis 24. August wurde in Westerburg – ehemaliges Bundeswehrgelände, jetzt Wäller Park ...

Kinderkrebshilfe feierte Sommerfest auf dem "Beroder Ring"

Gieleroth. Unter dem Motto „Formel 1“ hatten die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth zum diesjährigen Sommerfest eingeladen. ...

SG Puderbach gewinnt Heimspiel gegen SG Müschenbach mit 5:3

In der 38. Minute fasste sich der Puderbacher Hendrik Sawadsky ein Herz und zog aus gut 25 Metern voll ab. Der Ball wurde ...

IGS Selters begrüßte Neulinge mit Einschulungsfeier

Selters. Der Schritt von der Grundschule zu einer weiterführenden Schule ist für Kinder ein großes Ereignis. 120 Schüler ...

Arbeitsagentur übernimmt erfolgreich Azubis

Montabaur. Über einen gelungenen Start ins Berufslebens freuen sich diese jungen Frauen bei der Agentur für Arbeit Montabaur: ...

Infoveranstaltung gut besucht

Hartenfels. Mehr als 60 Interessierete konnten die Veranstalter Alternative Energie Kroppacher Schweiz GmbH & CO. KG (AEKS) ...

Werbung