Werbung

Nachricht vom 24.06.2012    

Vorgeschmack auf die Ferien

Jungs aus der VG Selters und dem Dekanat Selters erlebten eine spannende Freizeit in Westernohe. Das Gelände der Deutschen Pfadfinderschaft Westernohe war für eine Woche Aufenthaltsort.

Westernohe. Ein Dutzend Jungs hat während der Jungenfreizeit des Dekanates und der Verbandsgemeinde Selters in Westernohe eine tolle Zeit erlebt. Eine halbe Woche lang konnten sich die Kerle bei Fußball, Menschenkicker oder Geocaching austoben, über einen Sensitivparcours wandeln und es sich bei Gesellschaftsspielen oder während des Kinoabends gemütlich machen.
Auch das Betreuerteam hat die Zeit auf dem Gelände der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg in Westernohe genossen. (bon)


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Diebstahl-Alarm in Hachenburg: Mehrere BMW-Fahrzeuge professionell aufgebrochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der besagten Nacht zu insgesamt vier Autoaufbrüchen. ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Westerwaldkreis. Der Westerwaldkreis wurde im vorangegangenen Jahr mit beachtlichen Summen gefördert wurde. Rund 18,8 Millionen ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der L293 bei Unnau - Zwei Personen schwer verletzt

Unnau. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur befuhr eine 26-jährige Frau aus dem Westerwaldkreis gegen 15.50 Uhr die ...

Weitere Artikel


Christian Brühl wieder Sieger im Großen Preis von Raubach

Für den 21 Jahre alten Christian war das Turnier ein weiterer Höhepunkt seiner Karriere. Er wiederholte mit dem Sieg am Sonntag ...

72-jährige Frau seit Sonntag vermisst

Freirachdorf. Seit gestern (Sonntag, 24.Juni) wird die 72-jährige Erika Inge Heinz aus Freirachdorf vermisst.
Frau Heinz ...

Das Patenamt - geistliche Aufgaben statt Elternersatz

Westerwaldkreis. Die 13-jährige Laura aus Salz gehört zu Hunderten Jugendlichen im Westerwaldkreis, die sich zurzeit auf ...

Urlaubszeit = Einbruchszeit? Das muss nicht sein …

Region. In einer aktuellen Information des Polizeipräsidiums Koblenz heißt es:
Neben mechanisch gut gesicherten Türen, ...

Sicher nach Hause mit dem Jugendtaxi

Hachenburg. Das Jugendtaxi der Verbandsgemeinde Hachenburg wird nun schon ein halbes Jahr erfolgreich betrieben. Es ermöglicht ...

"Gegen den Strich" - Ausstellung in Hachenburg

Hachenburg. "A Rebours – Gegen den Strich" nennt sich die Künstlergemeinschaft Carmen Benner und Bernhard Nauroth. Seit ...

Werbung