Werbung

Nachricht vom 05.05.2012    

Jusos im Westerwaldkreis starten mit Thema Tourismus

"Tourismus im Westerwald" ist das Motto des diesjährigen Themenschwerpunktes des Juso-Kreisverbandes Westerwald. Es sollen alle Verbandsgemeinden besucht werden um die Potentiale gemeinsam mit der Bevölkerung zu erörtern und dann soll ein Leitfaden für politisches Handeln in den Kommunen entstehen.

Westerwaldkreis. „Tourismus im Westerwald“. Das ist das Motto des diesjährigen Themenjahres des Juso-Kreisverbandes Westerwald. Die Jungsozialisten haben auf ihrer letzten Vorstandssitzung ein umfangreiches Programm verabschiedet, welches als Ziel hat, den SPD-Fraktionen in den Verbandsgemeinderäten einen Leitfaden für angewandte Tourismuspolitik in den jeweiligen Gemeinden vorzulegen, erklärte der Vorsitzende Sebastian Stendebach.

Der Bereich „Tourismuspolitik“ ist in vielen kommunalen Fraktionen ein nicht bearbeitetes Politikfeld. In den nächsten Jahren wird der Tourismus im Westerwald stetig zunehmen und die Kommunen umfangreich beschäftigen. Die jungen Sozialdemokraten möchten den Fokus der Kommunalpolitiker auf diesen Bereich lenken und mit ihnen frühzeitig über Chancen und Risiken diskutieren.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Bevölkerung wird hierbei nicht außen vorgehalten; sämtliche in diesem Zusammenhang stattfindenden Besuchsveranstaltungen und Gespräche werden im Vorfeld bekannt gegeben und öffentlich stattfinden, so die Vorsitzende Helena Riedl.
In den nächsten zwölf Monaten werden in allen Verbandsgemeinden des Westerwaldkreises herausragende Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten besucht und Gespräche mit Verantwortlichen aus der Tourismusbranche geführt werden. Eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Tourismus im Westerwald“ ist ebenfalls in Vorbereitung.
Nach Ansicht des Juso-Kreisvorstandes wird der aus den Besuchen und Gesprächen ausgearbeitete Leitfaden bis zu Beginn des kommenden Jahres vorgestellt werden können, heißt es in der Pressemitteilung.



Kommentare zu: Jusos im Westerwaldkreis starten mit Thema Tourismus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Machtvolle Kundgebung in Montabaur für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Montabaur. Auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur herrschte eine bemerkenswert friedliche, entspannte Stimmung, trotz ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Alkoholisierter Fahranfänger kracht in Oberelbert in zwei Bäume - Ein Verletzter

Oberelbert. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 2.10 Uhr in der Stelzenbachstraße in Oberelbert. ...

Schwerer Verkehrsunfall bei Berzhahn: Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrzeugführer

Berzhahn. Gegen 2.35 Uhr wurden die alarmierten Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Unfall auf der Kreisstraße 92 bei Berzhahn ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Weitere Artikel


Landespreis erneut ausgeschrieben

Westerwaldkreis. Bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen haben einzelne Westerwälder Unternehmen in der Vergangenheit ...

Steuern - ein wichtiges Kapitel für Existenzgründer

Montabaur. Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder –übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise ...

400 junge Feuerwehrleute kamen zu den Technik-Workshops

Koblenz/Bad Kreuznach. Nach erfolgreicher Premiere im April 2010 fanden in diesen Tagen erneut Technik-Workshops für junge ...

Hunde reißen Ricke am Westerwald-Steig

Rehe. Drei wildernde Hunde haben am Dienstag, 1. Mai, in Rehe, ca. 14:30 Uhr, am Westerwald-Steig in der Nähe zu den Fischteichen ...

DAK Gesundheit erhielt TÜV-Siegel

Montabaur. Die DAK-Gesundheit in Montabaur erhält ein TÜV-Zertifikat für ihren guten Kundenservice. Nach umfangreichen Untersuchungen ...

Boys´Day war ein Erfolg

Westerburg/Montabaur. Der Girls´ Day ist bereits gute Tradition für die Agentur für Arbeit Montabaur. Auch in diesem Jahr ...

Werbung