Werbung

Nachricht vom 04.05.2012    

DAK Gesundheit erhielt TÜV-Siegel

Guter Service bei der DAK Gesundheit Montabauer bescheinigt das TÜV-Zertifikat, das kürzlich vom TÜV Rheinland übergeben wurde. Das TÜV-Siegel bescheinigt die Qualität der Krankenkasse in Sachen Service und Kundenfreundlichkeit.

Montabaur. Die DAK-Gesundheit in Montabaur erhält ein TÜV-Zertifikat für ihren guten Kundenservice. Nach umfangreichen Untersuchungen in zahlreichen Servicezentren übergab der TÜV Rheinland jetzt das begehrte Siegel „Zertifizierte Servicequalität“ an die Krankenkasse.
In ihrem Abschlussbericht kommen die unabhängigen Prüfer zum Urteil, dass sich die für den Kunden „erlebbare Servicequalität gegenüber dem Vorjahr merklich verbessert hat“. Es seien „keine Schwächen“ festgestellt worden. Untersucht wurden die Kriterien telefonische Erreichbarkeit, Reaktions- und Bearbeitungszeit, Freundlichkeit und Verständlichkeit sowie die Fachkompetenz der Gesundheitsexperten.
„Das TÜV-Siegel zeigt, dass die DAK-Gesundheit eine ausgezeichnete Qualität bietet und sich die über 30.000 Kunden in der Region auf unseren guten Service verlassen können“, erklärt Matthias Schwarz, Leiter des Servicezentrums in Montabaur, „Die Prüfer bestätigen ausdrücklich den Erfolg unserer aktuellen Service-Offensive mit einer persönlichen und individuellen Beratung in allen Lebenslagen.“
Der TÜV Rheinland bewertete verschiedene Aspekte des Kundenservices. Dazu gehören auch garantierte Servicestandards: So verspricht die DAK-Gesundheit zum Beispiel ihren Kunden, rund um die Uhr erreichbar zu sein. Persönliche Beratung bietet die Krankenkasse selbst nach Feierabend. Für spezielle Fragen gibt es verschiedene Telefon-Hotlines, zum Beispiel für Kindermedizin oder für einen Arzt-Termin-Service.
Weitere Informationen zum neuen TÜV-Zertifikat gibt es bei der DAK-Gesundheit in oder im Internet unter www.dak.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wanderung für Familien und geführte E-Bike-Tour in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Mittwoch, 24. Juli um 10.30 Uhr: familiengerechte gemütliche Wanderung, auch für kleinere Kinder und Kinderwagen ...

Flucht auf zwei Rädern - Zeugen nach Motorrad-Unfallflucht auf der A 48 gesucht

Dernbach. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.25 Uhr in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach nahe dem Autobahnparkplatz ...

Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags (21. Juli) wurde eine ältere Dame in Neuwied Opfer eines Betrugs ...

Unbekannte Täter beschädigen Auto in Norken - Zeugen gesucht

Norken. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der Nacht zum heutigen Sonntag (21. Juli) zu einer Sachbeschädigung ...

Vandalismus in Wirges: Unbekannte verursachen erheblichen Schaden an Audi A6

Wirges. Zwischen 19.30 Uhr am Samstag und 0.30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz der Neuen Mitte in Wirges eine Sachbeschädigung, ...

84-Jähriger Zeitungsausträger in Staudt Opfer von brutalem Raubüberfall

Staudt. Am 19. Juli, zwischen 23.30 Uhr und 23.45 Uhr, kam es in der Bergstraße 9 in Staudt zu einem brutalen Übergriff auf ...

Weitere Artikel


Hunde reißen Ricke am Westerwald-Steig

Rehe. Drei wildernde Hunde haben am Dienstag, 1. Mai, in Rehe, ca. 14:30 Uhr, am Westerwald-Steig in der Nähe zu den Fischteichen ...

Jusos im Westerwaldkreis starten mit Thema Tourismus

Westerwaldkreis. „Tourismus im Westerwald“. Das ist das Motto des diesjährigen Themenjahres des Juso-Kreisverbandes Westerwald. ...

Landespreis erneut ausgeschrieben

Westerwaldkreis. Bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen haben einzelne Westerwälder Unternehmen in der Vergangenheit ...

Boys´Day war ein Erfolg

Westerburg/Montabaur. Der Girls´ Day ist bereits gute Tradition für die Agentur für Arbeit Montabaur. Auch in diesem Jahr ...

Bezirksrat der DLRG Westerwald-Taunus tagte

Diez/Region. Kürzlich kamen der Vorstand des DLRG Bezirkes Westerwald-Taunus und die Delegierten der Ortsgruppen im neu errichteten ...

Der Frühling zeigt sich zaghaft auf dem Arbeitsmarkt

Bei den Aprilwerten 2011 hatte es ein kräftigeres Minus gegeben – sprich um 654 Personen oder 8 Prozent gegenüber dem Vormonat ...

Werbung