Werbung

Nachricht vom 24.04.2012    

Frühlingswanderung führte nach Herborn

Der Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte auf einem Teil des Westerwaldsteigs. Die Frühlingswanderung führte zum Vogelpark Uckersdorf und in die Altstadt von Herborn.

Die possierlichen Erdmännchen im Vogelpark in Uckersdorf. Fotos: Verein

Bad Marienberg. Die Wanderung auf dem Westerwaldsteig begann mit einem Rundgang im Vogelpark in Uckersdorf. Störche klapperten um die Wette, Papageien machten Frühsport und die agilen Erdmännchen tummelten sich im Gehege unter den aufmerksamen Blicken des „Wächters“, der nicht müde wurde, Himmel und Umgebung auf Feinde hin zu beobachten.
Die possierlichen Tiere aus der Steppe des südlichen Afrika sind mittlerweile in vielen Tierparks zu sehen.

Anschließend wanderte die Gruppe vom Vogelpark nach Herborn. Das helle Grün der Bäume und die schönen Ausblicke in das Tal des Amdorfbaches erfreuten die Wanderer ebenso, wie die ersten Frühlingsblumen im Wald. Pünktlich zur Mittagsrast erreichte man Herborn. Hier startete man frisch gestärkt zu einem geführten Stadtrundgang und erfuhr viel Interessantes zu den wunderschönen, historischen Altstadt-Häusern.
Zum Abschluss gönnte man sich noch eine gute Tasse Kaffee, bevor der Heimweg angetreten wurde. Diesmal war Wanderführer Hans J. Wagner bei sechs Damen „Hahn im Korb“!



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Vorschau:
Dienstag 1. Mai 12.00 Uhr
"Baum des Jahres 2012". Wir treffen uns vor dem Hedwigsturm und gehen gemeinsam zur Lärche um das Schild zu enthüllen.

Donnerstag, 3. Mai um 9.30 Uhr:
Wanderung auf dem Fürstenweg im Wisserland
Wir treffen uns an der Tourist-Info und bilden Fahrgemeinschaften. Eine Einkehr zum Mittagessen ist vorgesehen. Wir wandern ca. 7 km unter der Führung von Sigrid Hougardy und Helga Steup.

Samstag, 5. Mai:
Jahreshauptversammlung des Hauptvereins in Bad Honnef. Für alle, die sich beim Hauptverein angemeldet haben, zur Erinnerung: Abfahrt des Busses in Westerburg um 10.45 Uhr.


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur feiert Schützenfest

ontabaur. Ab 13 Uhr haben dann Familien und Freunde des Vereins sowie alle Bürger der Region die Möglichkeit, die neuen Würdenträger ...

Gemeinsam für Inklusion und Integration: "DU bist Wir" feiert fünfjähriges Jubiläum

Wirges. Besonders liegt dem Verein die Inklusion und Integration der beeinträchtigen Menschen in die Gesellschaft am Herzen, ...

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Rennerod/Mainz. Nach der Feier hatten alle rheinland-pfälzischen NABU-Gruppen die Möglichkeit sich für den Obstbaum zu bewerben. ...

Vom Leerraum zum Kunstraum: Kreatives Comeback für ehemalige Bäckerei in Altenkirchen

Altenkirchen. Seit Anfang Mai beobachten aufmerksame Passanten geschäftiges Treiben in der ehemaligen Bäckerei. Skulpturen ...

Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Hamm. Im Kulturhaus in Hamm fand letzten Samstag der diesjährige Kreisjugendtag statt. Kreisjugendleiter Sven Hering begrüßte ...

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

Weitere Artikel


Erlebnisbad Herschbach startet in die Saison

Herschbach. Das Erlebnisbad Herschbach ist ab Samstag, 28. April, wieder für den Badespaß geöffnet. Der alljährliche Frühjahrs-Check ...

TSG Urbach schafft Aufstieg

Für Spannung war also gesorgt und der TSG war klar, dass die Ausgangslage auf dem Papier für sie die Gastgeber sprach, aber ...

Not der Hebammen in der Region wird immer größer

Not der Hebammen wird immer größer
Bätzing-Lichtenthäler: Hebammen übernehmen wichtige Aufgabe

Erneut tauschten sich ...

"Der Garten" startet in die neue Saison

Wissen. Am letzten Aprilwochenende öffnet "Der Garten" in Wissen für die Sommersaison 2012 seine Pforten. Das parkähnliche ...

Selbsthilfegruppentag in Dierdorf

Sie ist eine wertvolle Ergänzung überall dort, wo professionelle Angebote an Grenzen stoßen. Dabei sind wir keinesfalls am ...

BUND Rheinland-Pfalz: Wir sind empört!

Region. Unsere Redaktionen erreichte die gemeinsame Stellungnahme des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ...

Werbung