Werbung

Nachricht vom 18.04.2012    

Autohändler tot in Büro aufgefunden (Aktualisiert)

Gegen 18.30 Uhr wurde am Mittwoch, 18. April, die Polizei in Montabaur von der Lebensgefährtin eines 42 Jahre alten Mannes - einem Autohändler - darüber informiert, dass sie diesen tot in seinem Büro in Montabaur aufgefunden hatte. Noch in der Nacht wurde eine Sonderkommission gegründet.

Montabaur. Gegen 18.30 Uhr wurde am Mittwoch, 18. April die Polizei in Montabaur von der Lebensgefährtin eines 42 Jahre alten Mannes - einem Autohändler - darüber informiert, dass sie diesen tot in seinem Büro in Montabaur aufgefunden hatte. Polizei und Rettungsdienste fanden diese Meldung bestätigt. Der Mann wies eine Kopfverletzung auf, die auf ein Tötungsdelikt schließen ließ.
Mit Hochdruck arbeiten derzeit die Ermittlungsbehörden an der Aufhellung der Hintergründe, die zum Tod eines 42 Jahre alten Autohändlers in Montabaur geführt haben. Der Mann war am Mitttwochabend gegen 18.30 Uhr, von seiner Lebensgefährtin mit schweren Kopfverletzungen leblos in seinem Büro aufgefunden worden. Noch in der Nacht hat die Polizei die Soko „Himmelfeld“ gegründet.
Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Obduktion des 42-Jährigen angeordnet.

Mit weiteren Erkenntnissen ist frühestens nach Ende der Obduktion zu rechnen. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft laufen.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Autohändler tot in Büro aufgefunden (Aktualisiert)

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Region Am Samstag (13. August) befuhren gegen 13.12 Uhr eine 29-Jährige und ein 25-Jähriger mit ihren Autos hintereinander ...

Freibad Daaden: Begingen Erwachsene Hausfriedensbruch in Sonntagnacht (14. August)?

Daaden. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe das Freibadgelände bereits wieder verlassen. Diese konnte wenig später ...

Wiesenbrand in Streithausen: Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern

Streithausen. Der unsachgemäßen Umgang mit Grillbricketts auf einer Wiese wurde dem Verantwortlichen zum Verhängnis. Hierdurch ...

Offener Brief unseres Kolumnisten und Hauptkommissar a. D. Jörg Schmitt-Kilian

Region. Hintergrund: Bei einem mutmaßlichen Messerangriff wurde in Dortmund in der vergangenen Woche ein Jugendlicher durch ...

Westerwaldverein Buchfinkenland lädt ein: Wanderung auf dem Waldschluchtenweg

Buchfinkenland. Den Waldschluchtenweg zu wandern, bedeutet idyllische Bachtäler und urwüchsige Auenlandschaften genießen ...

Forum Selters lädt ein: Gemeinsames Frühstück am Marktplatz

Selters. Solche Frühstücke hatte es bereits 2017 und 2018 gegeben. Nun will man die Idee weiterführen und Menschen in einer ...

Weitere Artikel


IHK will Bildungsangebot in der Region verbessern

Als Ausschussvorsitzende ernannte Sattler auf Vorschlag der Vollversammlung Hildegard Kaefer (Porzellanhaus Kaefer OHG; Handel), ...

„Mirakelbuch“-Gewinner traf sich mit Autorin im Dierdorfer Uhrturm

Das Treffen mit der Autorin und die Übergabe des Buches fanden an einem geschichtsträchtigen Ort statt, dem Dierdorfer Uhrturm. ...

Pfarrer Frank Dönges nahm Abschied

Hachenburg. Pfarrer Frank Dönges ist am Sonntag, 15. April, in der evangelischen Schlosskirche offiziell verabschiedet worden. ...

Ideen-Wettbewerb geht in die finale Phase

Hachenburg. Eine Ideenwerkstatt für den Ausbau des Alten Marktes, Wilhelmstraße, Friedrichstraße und Schlossberg wurde ins ...

Innovation, Energie und Fachkräfte im Fokus des Metall-Gipfels

Hamm/Sieg. Anlässlich des fünften Clusterkonferenz/Metall-Gipfels zog es am Dienstag zahlreiche Teilnehmer aus den Bereichen ...

CONBRIOS und Vokalensemble 2000 brillierten

Die Gesangsgruppe „CONBRIOS“ brilliert gemeinhin mit leichter Muse. Schlager und Unterhaltungsmedleys aus den verschiedenen ...

Werbung