Werbung

Nachricht vom 17.04.2012    

Klarinette trifft Panflöte und Orgel

Es wird ein besonderer Musikgenuss, wenn Helmut Eisel mit der Klarinette auf die Panflöte, gespielt von Matthias Schlubeck, und die Marienstatter Orgel, die vom belgischen Organisten, Ignace Michiels gespielt wird. trifft.

Helmut Eisel gilt als einer besten Klarinettisten Europas. Foto: Musikkreis

Marienstatt. Am Sonntag, 29. April, konzertieren ab 17 Uhr Helmut Eisel, (Saarbrücken), Klarinette, Matthias Schlubeck (Brakel-Bellersen), Panflöte, und der Kathedralorganist an St. Salvator in Brügge/Belgien, Ignace Michiels, Orgel, in der Abteikirche Marienstatt Werke von Mozart, Bruch, Eisel, Zamfir u. a. sowie Klezmer-Improvisationen.
Die Klarinette gilt quer durch alle Genres als das Instrument mit der facettenreichsten Klangfarben-Palette – und nie ist dies überzeugender bewiesen worden, als wenn Helmut Eisel sie spielt! Durch seine von unbändiger Spielfreude inspirierten Improvisationen genießt Helmut Eisel längst den Ruf eines der versiertesten Klarinettisten und Klezmer-Musiker Europas.
So hält die Begegnung von Klarinette, Panflöte und Orgel neue klangliche Überraschungen von der Klassik bis zur Moderne bereit.
Kostenbeitrag: 14 € (Schüler: 10 €; unter 14 Jahren Eintritt frei!) Infos gibt´s unter Tel. 02662/6722 oder www.abtei-marienstatt.de (Link: Musikkreis)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Klarinette trifft Panflöte und Orgel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit Blockflötentrio

Ransbach-Baumbach. Es erklangen die Töne von Georg Philipp Telemann (1681 - 1767) und sein zwei Kanons für zwei Altblockflöten. ...

"Kultur im Keller" in Montabaur: Svetlana Kushnerova singt "Golden Oldies"

Montabaur. Die bekannte Opernsängerin präsentiert am Piano ein Potpourri aus weltberühmten Melodien und beliebten Hits aus ...

Jubiläumsfest des St. Thomas-Hospiz in Dernbach war ein großer Erfolg

Dernbach. Im Klostergarten, gegenüber dem Mutterhaus in der Katharina Kasper Straße, war einer kleiner, aber feiner Festplatz ...

Singers Corner am 9. August: Musik zum Feierabend auf Altenkirchener Marktplatz

Altenkirchen. An diesem Dienstag geht es in die zweite Runde mit „Musik zum Feierabend“ auf dem Altenkirchener Marktplatz. ...

Kirmes Montabaur ist in ein langes Wochenende gestartet

Montabaur. Open-Air-Veranstaltungen sind immer vom Wetter abhängig, darum gingen die Blicke der Organisatoren der diesjährigen ...

Weitere Artikel


Fragen an das Leben - Neuer Alpha-Kurs startet

Montabaur. Fragen an das Leben – das ist seit nunmehr zehn Jahren das Motto der Alpha-Kurse, zu denen die Evangelische Kirchengemeinde ...

CONBRIOS und Vokalensemble 2000 brillierten

Die Gesangsgruppe „CONBRIOS“ brilliert gemeinhin mit leichter Muse. Schlager und Unterhaltungsmedleys aus den verschiedenen ...

Innovation, Energie und Fachkräfte im Fokus des Metall-Gipfels

Hamm/Sieg. Anlässlich des fünften Clusterkonferenz/Metall-Gipfels zog es am Dienstag zahlreiche Teilnehmer aus den Bereichen ...

Reifen geplatzt - 40.000 Euro Sachschaden

Der 41-jährigen war in einer Kurve ein Vorderreifen geplatzt, wodurch sie nach rechts von der Straße abkam und gegen vier ...

SG Wienau/Marienhausen schlägt Selters

Somit ließen die Tore nicht lange auf sich warten. Es ging los in der 46. Minute durch Dominik Schneider, 52. Philipp Radermacher, ...

Neues aus dem Neuwieder Zoo

Neuwied. Kurz vor Ostern ist Vitesse mit ihren fünf Welpen auf die große Gepardenanlage umgezogen. Bei dem schönen Wetter ...

Werbung