Werbung

Nachricht vom 05.04.2012    

Neuer Zoo-Shop eröffnet

Altes Gebäude war in die Jahre gekommen und platze aus allen Nähten

Neuwied. Vor 25 Jahren hat Ingrid Rollepatz mit einigen Damen mit
dem Verkauf von Souvenirs und Stofftieren im Neuwieder Zoo begonnen. Zunächst stand ein Gartenhäuschen zur Verfügung. Später wurde ein kleiner Kiosk gebaut, an dem ein Schalterverkauf stattfand. Außerdem fanden Beteiligungen an Weihnachtsmärkten, Deichstadt- und Dorffesten statt.

Blick in die neuen Räume des Zoo-Shops.

In den Jahren vergangenen 10 Jahren wurden über Kioskverkauf, Tombola und Tierfutterverkauf Umsätze von fast eine Million Euro erzielt die, neben Eintrittsgeldern und Spenden, eine wichtige Einnahme für den Zoobetrieb darstellen.

Der Kiosk wurde im Oktober 2011 abgerissen und mit dem Neubau des Zoo Shop begonnen. „Hier gilt unser Dank der Firma Günther Alsdorf, die den Abriss, einschließlich Entsorgung des Abrissmaterials, vorgenommen und den Bauuntergrund für den neuen Shop kostenlos hergestellt hat, und dem Architekten Klaus Georg der die komplette Planung kostenlos erstellt hatte.“ sagte der Vorsitzende
Oberbürgermeister Nikolaus Roth bei der Eröffnung.

Die meiste Arbeit wurde durch zooeigene Handwerker durchgeführt. Unter der Leitung von Toni Mercurio leisteten die Mitarbeiter circa 3000 Stunden, um den Bau zu vollenden. Bei der Einrichtung des Shops hat die Firma Lidl dem Zoo Neuwied geholfen. Sie stellte die Regalsysteme kostenlos zur Verfügung. Die Einrichtung erfolgte durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Frau Rollepatz, die auch den Einkauf seit 25 Jahren ehrenamtlich organisiert.



An Kosten für den Neubau entstanden rund. 55.000 Euro für Material und durch Handwerkerfirmen erbrachte Leistungen (Fenster, Türen, Gas-, Strom- und Wasserversorgung). Das Objekt stellt somit einen Wert von etwa 175.000 Euro dar. „Durch die bessere Präsentation und ein vermehrtes Angebot erhoffen wir uns eine wesentliche Steigerung des Umsatzes“ betont Wirtschaftsberater Dieter Rollepatz und fährt fort: „Da der Gewinn ausschließlich dem Zoo, zur Erfüllung seiner Aufgaben zufließt, können wir durch den neuen Zoo-Shop zukünftig hoffentlich noch mehr Beiträge zum Natur-, Tier-, und Artenschutz leisten.“



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Wissen. Jeder kennt es: Gerade mal ein scheinbar günstiges Cloud-Abo, damit spart man sich den eigenen Server und viel Aufwand. ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Führungskräfte im Kletterwald: Mut, Sicherheit und Neugier auf dem Prüfstand

Bad Marienberg/Westerwaldkreis. Am zweiten Termin der Veranstaltungsreihe "Frustkiller-Freitag" der Wirtschaftsförderungsgesellschaft ...

IHK-Geschäftsstelle Montabaur zieht Bilanz: Sechs Jahre Leitkammer Keramik

Montabaur. Die Prüfungspraxis im Dualen Ausbildungssystem sieht zweimal im Jahr (Sommer und Winter) am gleichen Tag zur gleichen ...

Weitere Artikel


RAW-Fotos erstellen und bearbeiten

Bei der normalen Speicherung im JPG-Format finden allerlei Bearbeitungsschritte in der Kamera statt. Unter anderem werden ...

Renovierung der Stiftskirche Gemünden erfolgreich

Gemünden. Die umfangreiche Renovierung der einsturzgefährdeten Decke in der Stiftskirche ist fast abgeschlossen. Pünktlich ...

MesseCom Süd eröffnete weitere Niederlassung

Bad Marienberg/Scheuerfeld. Mit der Eröffnung einer weiteren Niederlassung setzt die Firma MesseCom Süd GbR auf die Zukunft. ...

Genossenschaftsgründer waren sich nicht grün

Weyerbusch. 7.600 Genossenschaften gibt es in Deutschland, rund 18 Millionen Bundesbürger sind Mitglied in einer Genossenschaft. ...

EHC gewinnt zum Ausklang der Saison in Darmstadt

EHC-Trainer Bernd Arnold musste in Darmstadt verletzungsbedingt auf Kai Kühlem, Stefan Kaltenborn, Ernst Reschetnikow und ...

Umweltkompass nennt Freizeittipps und Bildungsangebote zum Thema Natur

In Obstschnittkursen werden die Kultur und Pflege von Streuobstbäumen vermittelt. Kleine Walddetektive können Anfang April ...

Werbung