Werbung

Nachricht vom 02.04.2012    

3. Isenburger Traktortreffen

Jetzt anmelden - Über 50 Traktoren werden erwartet

Isenburg. Der Gesangverein Harmonie Isenburg lädt zum dritten Isenburger Traktortreffen alle Treckerfreunde recht herzlich ein. Die Traktorherzen werden höher schlagen, wenn am 17. Mai 2012 sich der Isenburger Schulhof mit Traktoren aus mehren Jahrzehnten füllen wird.

Eine bunte Mischung an Traktoren wird wieder erwartet. Archivbild: Wolfgang Tischler

Historische Traktoren verschiedener Fabrikate, Gebrauchstraktoren aus den 50er , 60er und 70er Jahre sowie Hochleistungstraktoren modernster Bauart werden für ordentlich Aufsehen sorgen. In den letzten Jahren kamen immer hunderte von Schaulustigen nach Isenburg. Die Veranstaltung startet um 10.00 Uhr und geht bis 16.00 Uhr.

Um 12:00 Uhr findet eine Traktorensegnung statt. Erstmalig wird eine Traktor-Parade durch Isenburg durchgefüht. Los geht der Korso um 13:30 Uhr.

Jeder Teilnehmer erhält einen Getränkeseidel mit Aufdruck als kostenloses Präsent und Erinnerungsstück. Für das leibliche Wohl sorgen die Isenburger Vereine.

Wer an dieser Veranstaltung mit seinem Traktor teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei: Günther Merz 02601/3553 oder Franz Josef Schmidt 02601/2755 an.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Verkehrsunfall auf der K 29: Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw ins Krankenhaus geflogen

Langenbach bei Kirburg/K 29. Auf der K 29 ereignete sich gegen 10.35 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem ...

Wandern im Westerwald: Das Geheimnis von Hänsels Häuschen und einen türkisfarbener See entdecken

Lochum. Axel Griebling, ehrenamtlicher Wanderführer der Facebookgruppe "Wandern im Westerwald" hat eine etwa neun Kilometer ...

Weitere Artikel


Neunjähriger Junge bei Unfall tödlich verletzt

Hachenburg. Am heutigen Vormittag 2. April, gegen 10 Uhr fuhr ein als Hilfskraft für einen Landwirt eingesetzter, 50-jähriger ...

Neuwieder Profiboxer Hizni Altunkaya machte behinderten Kindern eine Freude

Zusammenhalten gilt auch für das Punch Up Team von Turhan Altunkaya. In einer Autogrammstunde standen die Boxer rund um den ...

Osterfeuer ja! - Aber sicher!

Region. Von Flensburg bis Garmisch lodern in wenigen Tagen wieder zahlreiche
traditionelle Osterfeuer – doch dieser schöne ...

Erpeler Ley beliebtes Ausflugsziel

Während des Krieges wurde das 1931 errichtete massive Haus zerstört und Franz Ott Junior baute 1953 den Ausschank Bergesruh ...

Wo ist Milan?

Greifvögel begeistern durch ihren majestätischen Flug und ihr beeindruckendes Jagdverhalten. Der größte bei uns brütende ...

Reizen und Spielen

In Vertretung für den Stadtbürgermeister, schaute der erste Beigeordnete Klaus Groth vorbei. Er begrüßte die Veranstaltung ...

Werbung