Werbung

Nachricht vom 19.03.2012    

IGS Selters: Fächerübergreifendes Projekt der Klasse 5c

Zusammen mit ihren Lehrern haben die Schüler einen Bericht über ihre Arbeit verfasst

Selters. Welche Bedeutung haben Feuer,Wasser, Erde und Luft für das Leben auf unserem Planeten? Welche Rolle haben wir Menschen auf der Erde und was bedeuten die Elemente für uns? Welchen Nutzen haben sie für uns, aber auch welche Auswirkungen hat unser Handeln für die Elemente?

Da braucht man schon Platz, um so eine große Arbeit zu zeigen ...

Diese und andere Fragen beschäftigten uns während des Projektes, das unsere Tutorinnen Frau Petereit und Frau Schmidt für uns ausgesucht hatten. Wir haben versucht, so viele Informationen wie möglich zur Beantwortung der Fragen im Internet zu recherchieren. Diese haben wir als Ergebnis in einer Boden-Collage von drei Meter Durchmesser gestaltet und umgesetzt.

Nach der Fertigstellung von Bodencollage und den erklärenden Texttafeln wurde das ganze Projekt den anderen 5. Klassen präsentiert.

Das Projekt hat der Klasse sehr viel Spaß gemacht und war äußerst lehrreich. Wir haben fächerübergreifend gearbeitet (z.B. in Deutsch, EVA, in der Klassen-AG, im Kunst- oder im Computerunterricht). Außerdem konnten wir unsere Methoden-, Sozial- und Kommunikationskompetenzen enorm erweitern und viel Nützliches für unsere weitere Arbeit lernen.
Klasse 5c, IGS Selters


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: IGS Selters: Fächerübergreifendes Projekt der Klasse 5c

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Hoch Oscar bringt Hitze und Dürre

Region. Das Thermometer wird in unserer Region ab Montag, dem 8. August unter dem Hochdruckeinfluss und einer langen Sonnenscheindauer ...

Garagenbrand in Dickendorf: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Betzdorf. Zum Brand einer Garage wurde der Löschzug Kausen der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Sonntag ...

"Dankbar für die Gaben der Natur": Gabriele Fischer ist die Kräuterexpertin von Marienstatt

Westerburg. Bemerkenswert ist ein wunderschöner Wandbehang, der sich seit 2008 in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Rothenbach ...

Trunkenheitsfahrt mit 1,93 Promille auf dem Autohof Mogendorf

Mogendorf. Nach Ansprache durch die Zeugen und der Mitteilung an die Polizei entfernte sich die junge Frau zusammen mit einer ...

Montabaur: Zeitungswagen geklaut

Montabaur. In der Eifelstraße Ecke Rhönstraße konnte der Wagen dann aufgefunden werden. Aus dem Wagen wurde die graue Regenjacke ...

Wohnhausbrand in Berod bei Wallmerod

Berod bei Wallmerod. Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs eine Person im Wohnhaus. ...

Weitere Artikel


Drei Landkreise gehen auf den "Holzweg"

Herschbach/Oww. In knapp zwei Monaten ist es so weit – dann geht eine ganze Region auf den „Holzweg“: Vom 4. bis 6. Mai finden ...

Sieg im Lokalderby

Zehn Minuten nach Wiederanpfiff, war es erneut Timo Wolfkeil, der durch einen Freistoß auf 0:3 erhöhte. In der 73. Minute ...

Selbsthilfegruppe für Spielsüchtige jetzt in Kirchen

Kirchen/Hachenburg. Die Spieler-Selbsthilfegruppe „Hilfe zur Selbsthilfe“ wird von Hachenburg nach Kirchen verlegt und lädt ...

Neuwied feiert wichtigen Heimsieg gegen Grefrath

Das entscheidende Tor in Overtime gelang Philipp Büermann. Es war zugleich das dritte Spiel zwischen beiden Teams, welches ...

Gewinner des Mirakelbuchs von Michaela Abresch stehen fest

Am 8. März hat NR-Kurier die Autorin und ihr Werk vorgestellt. Viele Leser haben sich an der Verlosungsaktion beteiligt. ...

SG Puderbach kassiert deutliche Heimniederlage

Daniel Seuser konnte bereits in der dritten Minute den Ball einschieben, als noch die letzten Zuschauer an der Kasse standen. ...

Werbung