Werbung

Nachricht vom 01.03.2012    

Rotes Kreuz engagiert sich bei Aktion „RLP gegen den Schlaganfall“

Mainz. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz engagiert sich bei der Gesundheitsinitiative „Rheinland-Pfalz gegen den Schlaganfall“, die am 1. März startet. Über drei Monate informieren das Rote Kreuz und andere Partner in Veranstaltungen über Prävention, Erkennung und Behandlung des Schlaganfalls.

Die Gesundheitsinitiative steht unter der Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck. Veranstalter der Aufklärungsaktion sind das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, das Ministerium des Innern für Sport und Infrastruktur, die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft und die Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co KG.

„Jeder Schlaganfall ist ein akuter Notfall, der schnelle und kompetente Hilfe erfordert“, erläutert Roland Lipp, Abteilungsleiter Rotkreuzgemeinschaften im DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz. „Je mehr Men-schen Symptome eines akuten Schlaganfalls richtig einordnen und im Notfall wissen was zu tun ist, desto mehr erhöhen sich die Chancen für die Betroffenen.“ Die Gesundheitsinitiative – allem voran ihre Schlag-anfall-Tour – unterstützt dabei die rheinland-pfälzische Bevölkerung zu informieren. Ergänzend gibt es Fortbildungsveranstaltungen, die Rettungsdienstmitarbeiter und Pflegekräfte gezielt anzusprechen.



Jährlich sind deutschlandweit etwa 250.000 Menschen vom Schlaganfall betroffen. Hoher Blutdruck, Rauchen und Diabetes zählen zu den wichtigsten Risikofaktoren. Um bleibende Schädigungen möglichst zu verhindern, ist schnelles Handeln gefordert. Die ersten Stunden sind entscheidend. Immerhin 40 Prozent der Betroffenen sterben aufgrund eines Folgeschlaganfalls noch im ersten Jahr. Von den Überlebenden sind zwei Drittel pflegebedürftig. Besseres Wissen über die Symptome des Schlaganfalls und rasches Handeln ermöglichen, die erschreckenden Zahlen deutlich zu senken.

Schon jetzt der Hinweis:
Schlaganfall-Touren-Halt in Hachenburg
Veranstalter: DRK-Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
9. Mai, 10-16 Uhr

Weitere Informationen siehe auch: www.rlp-schlaganfall.de.



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Festival-Feeling mit der heimischen Band "Soulmatic" im Kulturwerk Wissen

Wissen/Sieg. Das Konzept "Sommer im Kulturwerk" geht auf. An nun noch weiteren sechs Terminen in den Sommerferien sind Festivalcharakter ...

Anhänger im Wert von 3.500 Euro in Rennerod gestohlen

Rennerod. Nach Angaben der Polizei fand der Diebstahl zwischen 14 Uhr am Mittwoch und 8.35 Uhr am Donnerstag statt. Der Tatort ...

Rheuma-Bus auf Deutschland-Tour: Station in Bad Marienberg am 29. August

Bad Marienberg. Vom 26. bis 30. August 2024 ist der Rheuma-Bus im Einsatz und besucht verschiedene Städte. Zum Auftakt steht ...

Hachenburg startet Förderprogramm für erneuerbare Energien im August 2024

VG Hachenburg. Ab dem 1. August 2024 wird die Verbandsgemeinde Hachenburg ein Förderprogramm zur Nutzung erneuerbarer Energien ...

"Nachhaltige Schule": Grundschule Alpenrod ausgezeichnet

Alpenrod/Mainz. Die Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg, darunter Bürgermeisterin Gabriele Greis, Dr. Timo ...

45. Verbandsgemeinde-Pokalschießen in Montabaur

Montabaur. Anders als in den vergangenen Jahren, wird es in diesem Jahr nur noch eine Teamwertung geben, egal wie sich das ...

Weitere Artikel


Meistervorbereitung für Feinwerkmechaniker in der Westerwald-Akademie

Der Kurs beinhaltet unter anderem Themen wie Technische Mathematik, Fachkalkulation und Fachzeichnen, CNC, Hydraulik, Pneumatik ...

Westerwald Bank: Glänzende Zahlen im Jubiläumsjahr

Ransbach-Baumbach/Region. 2011, das machte die Bilanz-Pressekonferenz der Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach deutlich, ...

Greenpeace Westerwald protestiert

Hachenburg. Gegen die finanzielle Unterstützung von AKW-Neubauten im Ausland durch die Bundesregierung demonstrieren Greenpeace-Aktivisten ...

Deutschland sucht die besten Ideen für die Bildungsrepublik

In diesem Zusammenhang weist der Abgeordnete auf einen bundesweiten Wettbewerb hin. Denn bereits zum zweiten Mal ruft die ...

Hachenburger KulturZeit präsentierte Programm für 2012

Hachenburg. KulturZeit goes Bildung – in Anlehnung an diesen Leitgedanken präsentierten die Mitarbeiter der Hachenburger ...

Dank für treue Mitarbeit

Region. Mitarbeiterjubiläen sind immer ein Anlass, zurückzuschauen: auf die eigene Karriere, auf die Geschichte eines Unternehmens, ...

Werbung