Werbung

Nachricht vom 28.02.2012    

Nacht der Kirchenmusik in Selters

Zur Nacht der Kirchenmusik in Selters erwartet die Gäste am Sonntag, 18. März, ab 18.30 Uhr ein faszinierendes Prgramm. Der Bogen ist weit gespannt, von der Jugendband, Posaunenchöre, Kirchenchöre, bis hin zu Solo-Instrumentalisten der Region.

Selters. Am Sonntag Laetare, 18. März,zwischen 18.30 Uhr und 23. Uhr findet in der evangelischen Kirche von Selters die „Nacht der Kirchenmusik“ im Rahmen des 3. Dekanatskirchenmusiktages statt.
An diesem Konzertabend der „Musikstafette“ – einer deutschlandweiten, landeskirchenübergreifenden Aktion der EKD, bei der an jedem Tag des Jahres ein kirchenmusikalisches Konzert stattfindet („Kirche klingt: 366 + 1“, so lautet der offizielle Titel) – präsentieren Dekanatskirchenmusiker Jens Schawaller und Kirchenmusiker im Dekanat Tobias Martin gemeinsam nacheinander die Jugendband des Hauses der Kirche Selters, den Posaunenchor der SELK Gemünden, den Posaunenchor Neuhäusel, den Dekanatschor Dreifelden, The Praising TeenVoices Montabaur, Isabel Walter mit einem Soloprogramm für Barockvioloncello, FRECHBLECH, den Kirchenchor Maxsain, die Montabaurer Kantorei mit dem Quintett des Diezer Instrumentalensembles, den Kirchenchor Wirges, den Minichor Mc SAB Alsbach, Sina Barth mit einem Programm für Violine und den Singkreis Selters.



Mit dabei sind Landeskirchenmusikdirektorin Christa Kirschbaum, Pröpstin Annegret Puttkammer, Propsteikantor Karl-Peter Chilla und Dekan Wolfgang Weik, die das erste Konzert der EKD-Stafette im Gebiet der EKHN begleiten. Für die Bewirtung der Gäste ist gesorgt, der Eintritt ist frei.


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst mit Tiefgang und Lebensmut: Künstlerin Jutta Faßhauer-Jung stellt im Stöffel-Park aus

Enspel. Als Kunstexperten sieht Hof sich nicht, "nichtsdestotrotz" haben insbesondere zwei Kunstwerke von Faßhauer-Jung in ...

Kostenfreie Führung auf dem Stelenweg in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Treffpunkt ist am Keramikmuseum Westerwald in der Lindenstraße 13. Unter fachlicher Leitung von Joachim ...

Lateinamerikanische Musik beim Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg mit "Los Pipos"

Hachenburg. Jazzharmonien und pulsierende Rhythmen schaffen einen vertrauten und dennoch erfrischend neuen Sound. "Los Pipos" ...

Italienischer und deutscher Barock in der Musikkirche Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Mit zwei Kantaten und drei Arien von Alessandro Scarlatti, Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann ...

100. Wäller Vollmondnacht in Bad Marienberg: "So zärtlich war Suleyken von Siegfried Lenz"

Bad Marienberg. Siegfried Lenz nimmt in seinen Erzählungen die Leser mit in ein kleines Dorf seiner masurischen Heimat namens ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Weitere Artikel


Krötenwanderung: Autofahrer werden um Rücksicht gebeten

Westerwaldkreis. Sobald erste frühlingshafte Temperaturen – ungefähr ab 8 Grad Celsius - und feuchtes, regnerisches Wetter ...

Sucht- und Drogenproblematik im Fokus

Westerwald/Wied. In der Sucht- und Drogenhilfe werden die besten Lösungen gemeinsam gefunden und umgesetzt. Deshalb möchte ...

BiZ informiert über Midi-Jobs und Mini-Jobs

Die Zahl der versicherungspflichtig beschäftigten Teilzeitkräfte steigt. Aber immer noch entscheiden sich viele Frauen für ...

Den Weg zum Traumjob ebnen

Region. Das erfolgreiche Angebot bleibt bestehen, das Konzept wird verfeinert und noch stärker auf die Praxis ausgerichtet: ...

Ehepaar kaufte Valentins-Herz in der Bäckerei Scheffel

Raubach. Die Familien-Großbäckerei Scheffel hatte eine außergewöhnliche Idee zum Valentinstag. An diesem besonderen Tag der ...

Stadtkernsanierung in Hachenburg ist vorbildlich

Hachenburg. Der Stadtkernsanierungsausschuss der Stadt Hachenburg trat am 23. Februar zu seiner ersten Sitzung zusammen. ...

Werbung