Werbung

Nachricht vom 03.02.2012    

Mit viel Spaß und Sportsgeist Gutes tun

Charity-Event bietet ein Nachtfußballturnier in der Sporthalle der BBS Westerburg am 17. März. Es geht um Spaß, Sport Spiel und vor allem um ein soziales Projekt. Wer mitmachen will sollte sich anmelden, gefragt sind Hobbykicker aus der Region.

Westerburg. Am Samstag, 17. März, veranstaltet der gemeinnützige Verein Charity-Event aus Hachenburg unter dem Leitbild "Von jungen Menschen, für junge Menschen" ein Nachtfußballturnier in der Westerburger BBS Sporthalle.

Seit der Gründung im Jahr 2009 bietet Charity-Event vor allem 16- bis 25-Jährigen die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Durch das Ausrichten von Sportveranstaltungen und Konzerten sammelt der Verein Geld für Projekte zur Verbesserung der Bildung im In- und Ausland. Unter anderem wurden im letzten Jahr Reiner Meutschs Stiftung "Fly & Help" und die Hamburger Stiftung "Steps for Children" unterstützt.
Wie schon beim letzten Fußballturnier im Jahr 2010 möchte der Verein Charity-Event e.V. mittels der Sportveranstaltung Spaß und soziales Engagement verbinden. Der Verein lädt Hobbyfußballmannschaften aus der Region ein, an dem freundschaftlichen Turnier teilzunehmen und so ganz nebenbei etwas Gutes zu tun.
Eine Fußballmannschaft wird aus fünf Spielern und einem Torwart bestehen. Bei einer Startgebühr von 20 Euro pro Mannschaft können sich noch bis zum 29. Februar 18 Teams für das Turnier anmelden.
Gerne gesehen sind auch sportbegeisterte Zuschauer, die bei der Veranstaltung für gute Stimmung sorgen, sich an den Essens- und Getränkeständen stärken und die Teams anfeuern. Der Eintritt ist natürlich frei.



Die Erlöse des diesjährigen Events fließen an die Frauenrechtsorganisation "Terre des Femmes", die damit die Arbeit eines Bildungszentrums für Frauenzentrums in Shahrak, Afghanistan unterstützt.
Interessierte Mannschaften können sich durch eine einfache E-Mail an dennis.sturm87@googlemail.com oder online unter www.charity-event.info anmelden. Dort sind auch weitere Informationen zum Nachtfußballevent und dem Hilfsprojekt zu finden.


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Festival-Feeling mit der heimischen Band "Soulmatic" im Kulturwerk Wissen

Wissen/Sieg. Das Konzept "Sommer im Kulturwerk" geht auf. An nun noch weiteren sechs Terminen in den Sommerferien sind Festivalcharakter ...

Anhänger im Wert von 3.500 Euro in Rennerod gestohlen

Rennerod. Nach Angaben der Polizei fand der Diebstahl zwischen 14 Uhr am Mittwoch und 8.35 Uhr am Donnerstag statt. Der Tatort ...

Rheuma-Bus auf Deutschland-Tour: Station in Bad Marienberg am 29. August

Bad Marienberg. Vom 26. bis 30. August 2024 ist der Rheuma-Bus im Einsatz und besucht verschiedene Städte. Zum Auftakt steht ...

Hachenburg startet Förderprogramm für erneuerbare Energien im August 2024

VG Hachenburg. Ab dem 1. August 2024 wird die Verbandsgemeinde Hachenburg ein Förderprogramm zur Nutzung erneuerbarer Energien ...

"Nachhaltige Schule": Grundschule Alpenrod ausgezeichnet

Alpenrod/Mainz. Die Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg, darunter Bürgermeisterin Gabriele Greis, Dr. Timo ...

45. Verbandsgemeinde-Pokalschießen in Montabaur

Montabaur. Anders als in den vergangenen Jahren, wird es in diesem Jahr nur noch eine Teamwertung geben, egal wie sich das ...

Weitere Artikel


Akademie-Theater Montabaur lädt ein

Montabaur. Die mittlerweile zum Kult ausgerufene Komödien-Serie läuft zurzeit im Akademie Theater in Montabaur. "Der Gigolo ...

Kinder- und Jugendarbeit im Fokus

Selters/Herborn. All diejenigen, die in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, sollten sich den 3. März vormerken: ...

IHK-Abschlussfeier für 100 junge Fachkräfte

Montabaur/Bad Ems. "Sie können stolz auf Ihre Leistung sein!" Mit diesen Worten beglückwünschte der Leiter der IHK-Geschäftsstelle ...

Bundesjustizministerium startet Wettbewerb „Gerechte-Sache“

Das Engagement gegen rechtsextremistische Gewalt, so sind sich die Abgeordneten einig, verlangt den Schulterschluss aller ...

Immer Ärger mit den gelben Säcken

Westerwaldkreis. Alle zwei Wochen legen die Wäller in den Abendstunden ihre gelben Säcke, prall gefüllt und gut verschnürt ...

Lothar Schüttler ist neuer Präsident der Sportfreunde Eisbachtal

Nentershausen. Viele Fans, Aktive und Sponsoren konnte Roger Perne vom geschäftsführenden Vorstand der "Eisbären" bei seiner ...

Werbung