Werbung

Pressemitteilung vom 09.07.2024    

Qualität in der Weiterbildung: Kreis-VHS Westerwald erhält zum fünften Mal Zertifikat

Erneut hat sich die Kreis-Volkshochschule Westerwald der Testierung "Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung" (LQW) gestellt und diese erfolgreich gemeistert. Dieses Verfahren zur Qualitätsentwicklung und -testierung wurde im Auftrag der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung speziell für Weiterbildungseinrichtungen entwickelt.

Gutachterin Judith Granzow übergibt dem Team der Kreis-vhs die Kachel, die sie als Teil im LQW-Netzwerkbild darstellt. (Kreisverwaltung / Carolin Faller)

Westerwaldkreis. Geprüft wurden elf Qualitätsbereiche vom Leitbild, über Lehr- und Lernprozesse sowie Evaluation bis hin zu Personal, Controlling und Kundenkommunikation. Im Mittelpunkt standen dabei immer die lernenden Teilnehmer, das Team der Kreis-VHS musste sich und seine Arbeit immer wieder reflektieren. Nach der Visitation zur Überprüfung der Einrichtung durch Judith Granzow von der Testierungsstelle Conflex erfolgte als Abschluss ein intensiver Workshop. Dabei zeigte sich, wie wichtig guter Zusammenhalt im Team ist, denn nur so konnten die vielfältigen Herausforderungen erfolgreich bewältigt werden.

Mit diesem anerkannten "Prüfsiegel" kann sich die Kreis-VHS, die sich mit ihren Kursen vielfältig im Bereich der beruflichen Weiterbildung bewegt, nun erneut auf dem Markt präsentieren. Zusätzlich ist das Zertifikat auch Voraussetzung dafür, um als Integrationskursträger durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge anerkannt zu werden. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wanderung für Familien und geführte E-Bike-Tour in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Mittwoch, 24. Juli um 10.30 Uhr: familiengerechte gemütliche Wanderung, auch für kleinere Kinder und Kinderwagen ...

Flucht auf zwei Rädern - Zeugen nach Motorrad-Unfallflucht auf der A 48 gesucht

Dernbach. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.25 Uhr in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach nahe dem Autobahnparkplatz ...

Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags (21. Juli) wurde eine ältere Dame in Neuwied Opfer eines Betrugs ...

Unbekannte Täter beschädigen Auto in Norken - Zeugen gesucht

Norken. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der Nacht zum heutigen Sonntag (21. Juli) zu einer Sachbeschädigung ...

Vandalismus in Wirges: Unbekannte verursachen erheblichen Schaden an Audi A6

Wirges. Zwischen 19.30 Uhr am Samstag und 0.30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz der Neuen Mitte in Wirges eine Sachbeschädigung, ...

84-Jähriger Zeitungsausträger in Staudt Opfer von brutalem Raubüberfall

Staudt. Am 19. Juli, zwischen 23.30 Uhr und 23.45 Uhr, kam es in der Bergstraße 9 in Staudt zu einem brutalen Übergriff auf ...

Weitere Artikel


Mountainbike-Event des TuS Roßbach: Bestes Wetter, beste Stimmung

Roßbach. So auch in diesem Jahr, als vier Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten wurden. Bei bestem Wetter ...

Verbraucherschützer warnen: Nach dem Ende des Nebenkostenprivilegs - Mieter in der Kabel-Falle

Region. Mieter im Rhein-Main-Gebiet erhalten derzeit Post von privaten Gebäudenetzbetreibern, wie beispielsweise Medicom ...

Verfolgungsjagd in Neustadt (Westerwald): Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall

Neustadt (Westerwald). Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur flüchtete gegen 1.25 Uhr ein Pkw von einem Unfallort in ...

Abiturfeier am Dernbacher Raiffeisen-Campus

Dernbach (Westerwald). Am Freitag durfte der Raiffeisen-Campus in Dernbach allen diesjährigen Kandidaten zum bestandenen ...

AKTUALISIERT - Verkehrsunfall in Flammersfeld: 84-Jährige leicht verletzt, hoher Sachschaden

Flammersfeld. Die Polizei berichtete von einem Verkehrsunfall, der sich gegen 7.50 Uhr auf der B256 in Fahrtrichtung Oberlahr ...

Große Feier zum 30-jährigen Jubiläum Pizzeria "Primavera" in Wissen

Wissen. Gekrönt war der Jubiläumstag, wie nicht anders zu erwarten, von der besonderen Herzlichkeit und Gastfreundschaft ...

Werbung