Werbung

Pressemitteilung vom 20.06.2024    

Vierter Konzerterfolg für Wäller Beats: Jugendmusikprojekt begeistert in Kölbingen

In der Kirche "Mariä Heimsuchung" in Kölbingen fand ein musikalisches Ereignis statt, das rund 600 Zuhörer in seinen Bann zog. Die Rede ist vom vierten Konzert des Jugendmusikprojekts "Wäller Beats", dessen Beliebtheit seit seiner Gründung im Sommer 2022 stetig wächst.

(Foto: Rebekka Dasbach)

Kölbingen. Unter der Leitung von Rebekka Dasbach und Lars Hastrich präsentierten die jungen Musiker des Projekts "Wäller Beats" der katholischen Pfarrei Liebfrauen Westerburg ein vielfältiges Programm, welches das Publikum mitriss und verzauberte. Ursprünglich als einmaliges Projekt ins Leben gerufen, um nach der Corona-Pandemie die Jugendarbeit der Pfarrei wiederzubeleben, hat das Jugendmusikprojekt mittlerweile seinen vierten großen Auftritt gefeiert.

Besonders beeindruckend war der abschließende Auftritt des traditionellen Westerwaldlieds, bei dem mehrere hundert Musikbegeisterte in der Kirche mitsangen. Auch die Darbietungen von Stücken wie "Der Mond ist aufgegangen", "This is me" aus dem Film "Greatest Showman" und ein eigens zusammengestelltes Coldplay-Medley ließen die Herzen der Anwesenden höher schlagen.



Alle Stücke passgenau auf Musiker zugeschnitten
Alle Stücke wurden passgenau für die Nachwuchsmusiker von den musikalischen Leitern arrangiert und in einem Probenwochenende mit der bunt gemischten Gruppe aus 11- bis 24-jährigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen eingeübt.

Am Ende des rund 90-minütigen Konzerts wurde ein besonderer Dank an die Unterstützer des Musikprojekts ausgesprochen, die sich sowohl im Vorfeld als auch im Nachhinein an der Organisation und Finanzierung beteiligt hatten. Im Anschluss waren alle Konzertbesucher eingeladen, bei kühlen Getränken und einer gegrillten Bratwurst mit Pommes vor der Kirche zu verweilen und mit den jungen Musikern ins Gespräch zu kommen. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Kirche & Religion   Kinder & Jugend  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Verkehrsunfall auf der K 29: Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw ins Krankenhaus geflogen

Langenbach bei Kirburg/K 29. Auf der K 29 ereignete sich gegen 10.35 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem ...

Wandern im Westerwald: Das Geheimnis von Hänsels Häuschen und einen türkisfarbener See entdecken

Lochum. Axel Griebling, ehrenamtlicher Wanderführer der Facebookgruppe "Wandern im Westerwald" hat eine etwa neun Kilometer ...

Weitere Artikel


Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge Spielvergnügen am 7. Juli in Hachenburg

Hachenburg. Mit ganz besonderen Aktionen überraschen die Vereine und Verbände in der Hachenburger Innenstadt die Besucher ...

Planungen zum dritten Wäller Fahrradkongress am 21. September in Wirges laufen auf Hochtouren

Wirges. Damit soll der WFK ein Forum und Impulsgeber für den weiteren Ausbau des Radverkehrs im Westerwald sein und gleichzeitig ...

Marmer Stadtgeschichten auf Westerwälder Platt erleben

Bad Marienberg. Am Donnerstag, 27. Juni, um 17 Uhr, bietet die Stadt Bad Marienberg eine außergewöhnliche Möglichkeit, ihre ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

EM-Tippspiel der Kuriere: Deutsche Mannschaft ist Kandidat fürs Halbfinal-Quartett

Region. So nach und nach trennt sich die Spreu vom Weizen: Aus 24 teilnehmenden Mannschaften an der Fußball-EM in Deutschland ...

Werbung