Werbung

Pressemitteilung vom 23.05.2024    

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Noch im Mai musste die Lesung von Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling in Hachenburg wegen Krankheit abgesagt werden. Nun gibt es einen Nachholtermin: Am Donnerstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr liest sie im Schloss Hachenburg. Schon für den ersten Termin gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Antonia Wesseling liest aus ihrem neuen Buch Romance-Thriller "Insight – Dein Leben gehört mir". (Foto: privat)

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. Doch als sie anstößige Post bekommt, gerät ihre Welt ins Wanken. Nur Polizist Paul nimmt Valeries Ängste ernst. Während ein Stalker ihr Leben zu zerstören droht, findet sie bei Paul mehr als nur eine starke Schulter zum Anlehnen. Doch auch er kennt nicht Valeries ganze Vergangenheit.

Antonia Wesseling wurde 1999 geboren. Schon als Kind erfand sie Geschichten und fing später an, Jugendbücher zu veröffentlichen. Mittlerweile ist sie Bestsellerautorin von New-Adult-Romanen und bloggt auf YouTube (@tonipure), auf Tiktok und Instagram (@antoniawesseling) über Bücher, das Schreiben und andere Themen, die ihr wichtig sind.

Wann? Donnerstag, 13. Juni, 19.30 Uhr
Wo? Hochschule der Deutschen Bundesbank auf Schloss Hachenburg
Vorverkauf: 12 Euro Schüler und Studenten 8 Euro, Abendkasse 15 Euro, Karten sind in der hähnelschen buchhandlung erhältlich

(PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Jedem Sayn Tal": Viel Betrieb auf zwei Rädern

Selters/Bendorf. Offiziell eröffnet wurde die 29. Veranstaltung "Jedem Sayn Tal", nach dem ökumenischen Gottesdienst und ...

Erneute Waldbrände bei Ransbach-Baumbach: Polizei Montabaur bittet um Hinweise

Ransbach-Baumbach. Am 15. und 16. Juni ereigneten sich in der Nähe von Ransbach-Baumbach drei weitere Waldflächenbrände. ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Einbruch in Einfamilienhaus in Montabaur - Polizei sucht nach flüchtigem Täter

Montabaur. Am 16. Juni ereignete sich um 0.15 Uhr ein Wohnungseinbruch in der Jahnstraße in Montabaur. Nach Angaben der Polizeidirektion ...

Alkoholisierter Pedelec-Fahrer verletzt sich bei Sturz in Langenbach bei Kirburg

Langenbach bei Kirburg. Laut Polizeidirektion Montabaur war der Mann gegen 16.40 Uhr auf einem geschotterten Radweg unterwegs, ...

Ohne Mindestabstand: Auffahrunfall in Wied sorgt für hohen Sachschaden

Wied. Am Freitag (14. Juni), gegen 9.15 Uhr, durchfuhren zwei Pkw die B413 in der Gemeinde Wied. Eine 44-jährige Fahrerin ...

Weitere Artikel


Helfer gesucht: "Weisser Ring" bietet auch im Westerwald Unterstützung für Kriminalitätsopfer

Steinefrenz. Der Hilferuf der Außenstelle Westerwald der Opferhilfe "Weisser Ring" wegen fehlender Helfer blieb nicht ungehört: ...

Ist das Amt des Bürgermeisters unbeliebt? Auch im Westerwaldkreis gibt es Gemeinden ohne Bürgermeisterkandidaten

Westerwaldkreis. Bei den am Sonntag, 9. Juni, anstehenden Europawahlen werden im Bundesland Rheinland-Pfalz zusätzlich auch ...

Polarlichtspektakel im ganzen Westerwald zu sehen

Region. In der Nacht von Freitag auf Samstag (10. Mai und 11. Mai) waren die Polarlichter in Deutschland wieder einmal zu ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer im Mai der IHK-Montabaur

Montabaur. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater ...

Nauberg wird offizielles Naturschutzgebiet

Hachenburg. Wolfgang Treis, Präsident der SGD Nord, erklärte: "Der Klimawandel verdeutlicht es: Die Bewahrung und nachhaltige ...

Besucherrekord beim 8. Kreisfamilienfest: Spieleparadies im Burggarten Hachenburg

Hachenburg. Der Burggarten in Hachenburg wurde für das 8. Kreisfamilienfest in ein wahres Spieleparadies verwandelt. Zahlreiche ...

Werbung