Werbung

Pressemitteilung vom 06.05.2024    

SPD Wallmerod: Dr. Tanja Machalet führt Liste zur Verbandsgemeinderatswahl an

Mit einer Ausrichtung auf die Ortsgemeinden tritt die SPD Wallmerod am 9. Juni zur Wahl des Verbandsgemeinderates an. Eine Kandidatengruppe aus unterschiedlichen Ortsgemeinden und Berufsgruppen hat sich um Dr. Tanja Machalet (MdB) gruppiert.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Wallmerod (Foto: SPD)

Wallmerod. "Die Verbandsgemeinde Wallmerod hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt", so Machalet, die als amtierende Fraktionsvorsitzende im Rat die Liste anführt. "Aber wir sehen in einigen Bereichen durchaus noch viel Potenzial." Dazu gehört nach Auffassung der SPD-Bewerber sowie einiger parteiloser Kandidaten, die Verbandsgemeinde als nachhaltigen Dienstleister und Unterstützer der Ortsgemeinden aufzuwerten. Dabei gehe es sowohl um eine intensivere fachliche Unterstützung der Ortsgemeinden und Bürgermeister, als auch darum, finanzielle Entlastungen für die Gemeindehaushalte zum Beispiel durch mehr Transparenz bei Fördermitteln zu erreichen.

Die Entwicklung von Infrastruktur und Gewerbe, besonders in den Ortsgemeinden, sowie auch die Gesundheitsversorgung in Orten mit entsprechenden Voraussetzungen auszubauen, sieht die SPD als Garant für ein vitales Versorgungsnetz. Mit dem Slogan "Vor Ort - ansprechbar." möchten die Kandidaten das Signal senden, dass die Bürgernähe zu allen Generationen - Kinder, Jugendlichen, Familien und Senioren - ein wichtiger Baustein der Arbeit der kommenden fünf Jahre sein wird und gleichzeitig ein Angebot immer wieder mit den SPD-Vertretern in Kontakt zu treten und den Austausch suchen zu können.



Das Voranbringen des Radwegenetzausbaus und die Unterstützung der Gemeinden bei dessen Ausbau wird von der SPD Wallmerod nicht nur als wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit, sondern auch als Baustein zur Erhöhung des Freizeitwertes und von Erholung und Tourismus gesehen. "Digital - jung - kreativ. Das ist unser Motto für die kommenden fünf Jahre, mit dem wir uns einbringen werden", erläutert Machalet. "Dazu gehören für uns die weitergehende Digitalisierung der Verwaltung, die Einrichtung und Ausstattung von Jugendräumen - und -parlamenten bis hin zur Ausweitung des Kulturprogramms für alle Generationen, denn das macht unsere Orte lebenswert."

Die Bewerber für die SPD Wallmerod im Verbandsgemeinderat sind Dr. Tanja Machalet, MdB (Meudt-Dahlen), Peter Peukert (Wallmerod), Kirsten Dortmann (Salz), Alexander Schmidt (Meudt), Alexandra Jung (Meudt-Eisen), Nicolai Dortmann (Salz), Christian Jeuck (Hundsangen), Thomas Wörsdörfer (Obererbach), Florian Hoffmann (Meudt), Raoul Machalet (Meudt-Dahlen), Wolfgang Brach (Wallmerod), Nicole Bischoff (Oberahr)

(PM)


Mehr dazu:   Kommunalwahl 2024  
Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Westerwaldkreis erhält 2,9 Millionen Euro aus KIPKI-Programm der Landesregierung

Westerwaldkreis. "Mit der Förderung der Landesregierung kann ganz konkret vor Ort Klimaschutz effektiv und passgenau je nach ...

500. Balkonkraftwerk durch die Verbandsgemeinde Rennerod gefördert

Rennerod. Auch die seit Mitte Mai vereinfachte Anmeldung von Balkonkraftwerken sowie die erhöhte Leistungsgrenze der Wechselrichter ...

Gemeinsam für die Bürger: VG-Rat Hachenburg in neuer Zusammensetzung

Hachenburg. Eine Neuerung zur vorangegangenen Wahlperiode stellt der Einzug des im Januar gegründeten Vereins WGH - Wäller ...

Neuer VG-Rat in Montabaur ist gestartet und nimmt die Arbeit auf

Montabaur. Auch in der Politik tut frischer Wind von Zeit zu Zeit richtig gut, womit natürlich nichts gegen ausscheidende ...

Melanie Leicher als neue Stadtbürgermeisterin in Montabaur ins Amt eingeführt

Montabaur. Zunächst eröffnete Gabi Wieland, die scheidende Stadtbürgermeisterin, die konstituierende Sitzung und erledigte ...

Konstituierende Sitzung des VG-Rats Wirges

Wirges. Auch in der Verbandsgemeinde (VG) Wirges gibt es einen neuen VG-Rat. Am Donnerstag (4. Juli) konstituierte sich der ...

Weitere Artikel


Mit dem Westerwald-Verein am Aktionstag wandern

Westerwaldkreis. Naturschutz, Infrastruktur für den boomenden Wandertourismus, Gesundheit, Gemeinschaft - das sind Themen, ...

Das Wunder der Kräuter: Streifzug durch das Pflanzenreich mit dem NABU Hundsangen

Hundsangen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, über eine Spende zur Förderung des örtlichen Naturschutzes freut sich der NABU ...

SPD Ortsverein Hachenburg befasst sich mit bezahlbarem Wohnraum

Hachenburg. In seiner Eröffnungsrede betonte Sikorski, dass steigende Mieten viele Menschen an ihre finanzielle Belastungsgrenze ...

Energietipp der Verbraucherzentrale: Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität im Einklang

Region. Photovoltaik-Anlagen bekommen ihren Strom fast klimaneutral vom Dach. Eine Kombination von Photovoltaik und Elektroauto ...

Auftaktkonzert "Treffpunkt Kannofen" mit "Flashmob 6" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die Veranstaltung findet am historischen Kannofen am Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen statt und bietet somit ...

Amateurmusikfonds fördert Chöre, Orchester und Bands

Region. Die Ausschreibung für die zweite Runde des Amateurmusikfonds ist am 16. April 2024 gestartet. Kreative Projekte können ...

Werbung