Werbung

Pressemitteilung vom 06.05.2024    

Auftaktkonzert "Treffpunkt Kannofen" mit "Flashmob 6" in Höhr-Grenzhausen

Die Konzertreihe "Treffpunkt Kannofen" kehrt im Sommer 2024 zurück und verspricht erneut eine hervorragende Kombination von regionalen Bands und Musikern bei kostenfreiem Eintritt und guter Musik mitten im Sommer im Herzen der Innenstadt von Höhr-Grenzhausen zu werden. Am 15. Mai findet das Auftaktkonzert mit "Flashmob 6" statt.

(Foto: Christian Heller)

Höhr-Grenzhausen. Die Veranstaltung findet am historischen Kannofen am Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen statt und bietet somit eine einzigartige Kulisse für die Sommerkonzerte. Das abwechslungsreiche Musikprogramm bietet für jeden Geschmack etwas. Von Pop über Rock bis hin zu Jazz ist für jeden etwas dabei. Die Konzerte finden an ausgewählten Terminen im Sommer statt – Beginn ist immer um 19.30 Uhr.

Neben dem musikalischen Genuss steht aber vor allem auch die Geselligkeit im Vordergrund. Beim "Treffpunkt Kannofen" treffen sich Freunde, Nachbarn und Bekannte, um gemeinsam einen wunderbaren Sommerabend zu erleben. Bei erfrischenden Getränken und einer leckeren Bratwurst vom Restaurant "Till Eulenspiegel" lässt es sich im Kannofen gemütlich verweilen und die Musik genießen.

Das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" verspricht auch für diesen Sommer eine
stimmungsvolle Atmosphäre und freut sich darauf, Gäste aus der Region und darüber hinaus
begrüßen zu dürfen. "Treffpunkt Kannofen" ist eine Veranstaltung, die man nicht verpassen sollte!



Flashmob 6: Die perfekte Mischung aus Pop und Rock feat. Band "something about"
Flashmob 6 ist eine Band, die bekannte Popsongs mit rockigen Elementen interpretiert. Sängerin Miriam überzeugt mit einer kraftvollen Stimme, die besonders in Powerballaden zur Geltung kommt. Alle Instrumentalisten beherrschen mehrere Instrumente und begleiten die Songs auf Bass, Gitarre, Klavier, Cajon und Schlagzeug.

Am Mittwoch, 15. Mai, um 19.30 Uhr live am Kannofen (Töpferplatz) in Höhr-Grenzhausen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Restaurant "Till Eulenspiegel". (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verdächtiges Fahrrad in Luckenbach: Polizei sucht Eigentümer

Luckenbach. Gegen 16.30 Uhr am Freitag begegnete eine Streife in Luckenbach einem Mann, der kurz zuvor nach einer Kontrolle ...

Nächtlicher Wohnhausbrand in Arzbach: 71-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert

Arzbach. Gegen 23.06 Uhr wurde die Polizeidirektion Montabaur über den Brand informiert. Die schnell vor Ort eintreffenden ...

Bedarfsplanung muss reformiert werden: 123 Bewerbungen auf 9,5 psychotherapeutische Sitze

Mainz. Das Interesse ist riesig, der Bedarf der Patienten auch. Die derzeitige Bedarfsplanung lässt aber aktuell nicht mehr ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

ADG verleiht Förderpreise 2024 an sieben junge Talente und unterstützt Lehrerprojekt

Montabaur. Es ist eine langjährige Tradition der ADG, einmal im Jahr besonders talentierte Schüler der Heinrich-Roth-Realschule ...

B 255 bei Heiligenroth: Kleinwagen flitzt zu schnell in Ausfahrt und überschlägt sich

Heiligenroth. Der ortsunkundige Fahrer war aus Richtung Rennerod kommend in Richtung A 3, Köln unterwegs, als er die Kontrolle ...

Weitere Artikel


Energietipp der Verbraucherzentrale: Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität im Einklang

Region. Photovoltaik-Anlagen bekommen ihren Strom fast klimaneutral vom Dach. Eine Kombination von Photovoltaik und Elektroauto ...

SPD Wallmerod: Dr. Tanja Machalet führt Liste zur Verbandsgemeinderatswahl an

Wallmerod. "Die Verbandsgemeinde Wallmerod hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt", so Machalet, die als amtierende ...

Mit dem Westerwald-Verein am Aktionstag wandern

Westerwaldkreis. Naturschutz, Infrastruktur für den boomenden Wandertourismus, Gesundheit, Gemeinschaft - das sind Themen, ...

Amateurmusikfonds fördert Chöre, Orchester und Bands

Region. Die Ausschreibung für die zweite Runde des Amateurmusikfonds ist am 16. April 2024 gestartet. Kreative Projekte können ...

Junger Fahrer verliert auf der B49 bei Montabaur die Kontrolle und kollidiert mit Baum

Montabaur. Auf der Bundesstraße 49, nahe dem markanten Punkt "Großer Herrgott" in Montabaur, kam es am frühen Nachmittag ...

Pink Floyd Tributes "One of These" spielten in Montabaur ein rockiges Konzert

Montabaur. Pink Floyd zu covern, oder zu versuchen, sie 1:1 nachzuspielen, dürfte ein sehr schwieriges Unterfangen sein, ...

Werbung