Werbung

Pressemitteilung vom 03.05.2024    

Gemeinsam Leben Retten - DRK Blutspende-Mobil zu Gast bei SKS-Kinkel in Hof

Beim SKS Gesundheitstag dreht sich am 15. Mai alles um das Wichtigste im Leben: Die Gesundheit. Ein Schwerpunkt des firmeninternen Gesundheitstages hat auch eine soziale Komponente: die Blutspende, eine lebensrettende Maßnahme.

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Hof. Das DRK Blutspende-Mobil wird von 10 bis 14 Uhr am Firmengelände (Industriegebiet 9, 57462 Hof) vor Ort sein, um Blutspenden zu sammeln und so einen Beitrag zur Gesundheit und Sicherheit der Gemeinschaft zu leisten. Um den größtmöglichen Benefit für das DRK zu erzielen, lädt SKS neben den eigenen Mitarbeitern daher alle Unternehmen, Anwohner und Interessierte ein, das Angebot der Blutspende wahrzunehmen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

40 Jahre Westerwald-Verein Buchfinkenland: Jubiläum und Sterntreffen am 23. Juni

Gackenbach. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich der Westerwald-Verein Buchfinkenland einen Namen im Hinblick auf ...

Klappstuhl-Konzerte am Wiesensee: Sommer voller Musik beginnt

Westerburg. Am Mittwoch, 5. Juni, werden wieder die Staubdecken von den Klappstühlen entfernt und das gesellige Beisammensein ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Demokratiesommer in Bad Marienberg: Podiumsgespräch zu Religiösen Werten und Demokratie

Bad Marienberg. Die Veranstalter laden am Freitag, den 7. Juni, um 18 Uhr in den Großen Saal des Europahauses, Europastraße ...

Konzertreihe des Freundeskreises der Kreismusikschule Westerwald startet

Höhr-Grenzhausen. Vormerken dürfen sich Musikliebhabende auch schon die weiteren Termine: Am 30. Juni wird der instrumentale ...

Weitere Artikel


"Netzwerk Tourismus" der Verbandsgemeinde Selters nimmt Fahrt auf

Selters. Alle Anwesenden, darunter Vertreter aus der Kommunalpolitik, der örtlichen Tourist-Information, des Westerwald-Vereins ...

Kita-Kurs: Zertifizierung zur Azubi-Anleitung erfolgreich abgeschlossen

Montabaur. Geeignete Methoden und wichtige Tipps haben nun 14 Erzieherinnen in einer siebentägigen Qualifizierung an der ...

20 Jahre Naturerlebnispfad Dürrholz: Jubiläumsfest mit abwechslungsreichem Programm

Dürrholz. So wird es nach der offiziellen Eröffnung gegen Mittag eine Greifvogel-Flugschauvorführung der Falknerei Bad Marienberg ...

Kunstprojekt "gALLErie": Westerwälder Impressionen durch den Bleistift erleben

Hachenburg. Seine ersten Zeichnungen habe er vor rund 60 Jahrzehnten auf einer auseinandergefalteten Zuckertüte aus dem örtlichen ...

Vielfalt in der Berufswelt: Girls'Day und Boys'Day eröffnen neue Perspektiven

Montabaur. Geschlechterspezifische Rollenzuschreibungen bringen nach wie vor Mädchen und Jungen dazu "klassische" Berufe ...

Feuerwehreinsatz bei Starkregen: Wasserfluten bedrohen Wohngebiete in Kausen und Dickendorf

VG Betzdorf-Gebhardshain. Am gestrigen Abend wurden die Feuerwehreinheiten Elkenroth und Steinebach zu routinemäßigen Einsätzen ...

Werbung