Werbung

Region | Waldbröl | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 23.04.2024    

"Jänen Classic" in Waldbröl: Das Treffen für Oldtimer-Liebhaber am Pfingstsonntag

Entdecken Sie die Welt der Oldtimer beim „Jänen Classic“ in Waldbröl am Pfingstsonntag, dem 19. Mai. Ein Tag voller klassischer Fahrzeuge und einzigartiger Teile wartet auf alle Autofans.

Foto: vanmackenbach.de

Waldbröl. Der Gewerbepark Waldbröl verwandelt sich am 19. Mai von 9 bis 17 Uhr in ein Paradies für Oldtimer-Enthusiasten. Das Oldtimertreffen „Jänen Classic“ lädt alle Liebhaber historischer Fahrzeuge ein, sich in der Friedrich-Engels-Straße zu treffen und in die Welt der Klassiker einzutauchen. Die Veranstaltung verspricht eine breite Palette an Oldtimern und Autoteilen, die zum Stöbern und Kaufen einladen.

Für Besucher, die mit einem Young- oder Oldtimer anreisen, ist die Durchfahrt auf der für den allgemeinen Verkehr gesperrten Friedrich-Engels-Straße gestattet, sofern sie im Besitz eines gültigen Tickets sind. Besucher ohne historisches Fahrzeug können die nahegelegenen Parkmöglichkeiten am REWE/Raabeweg oder an der Nutscheidhalle nutzen und von dort aus die kostenlosen Shuttle-Busse zum Veranstaltungsort nehmen.

Michael Kappenstein, Inhaber von „Jänen Classic“ und Organisator des Events, betont die einzigartige Atmosphäre dieses Marktes: „Wir freuen uns, alle Autoenthusiasten in Waldbröl willkommen zu heißen und ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Leidenschaft mit Gleichgesinnten teilen können.“



Neben den beeindruckenden Fahrzeugen und einer Vielzahl an Teilen sorgen verschiedene Food Trucks für kulinarische Genüsse und bieten den Besuchern eine Auswahl an Speisen und Getränken. Das Oldtimertreffen ist nicht nur ein Highlight für Autoenthusiasten, sondern auch ein festlicher Treffpunkt für die ganze Familie.

Für weitere Informationen zu Tickets und Standbuchungen besuchen Sie die Webseite www.jaenen-classic.de. Dort finden Interessierte alle nötigen Details zur Teilnahme und zum Angebot des Oldtimermarktes in Waldbröl. (prm)

Wichtiger Hinweis: Die Friedrich-Engels-Straße 3 - 29 im Gewerbepark Waldbröl (ab Möbel Schuster / GTÜ Lütz) wird am Veranstaltungstag für den Autoverkehr gesperrt, sodass die Durchfahrt nur für teilnehmende Youngtimern und Oldtimer mit Ticket möglich ist. Für alle anderen Besucher werden Parkplätze in Waldbröl und ein Pendelbusverkehr zur Verfügung gestellt.


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald   Veranstaltungstipps  

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Überfall in Nastätten: Mutiger Juwelier vertreibt bewaffneten Räuber

Nastätten: Um 17.25 Uhr ereignete sich der versuchte Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Nastätten (Rhein-Lahn-Kreis). ...

Open-Air zum Ausbildungsplatz: Dritte Ausbildungsmesse der Arbeitsagentur in Montabaur

Montabaur. Es gab viel zu entdecken und auszuprobieren. Ein bunter Branchenmix - vom produzierenden Gewerbe über Handwerk ...

Waldbrandserie in Ransbach-Baumbach: Jugendlicher Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Ransbach-Baumbach. Nach den teils verheerenden Waldbränden in der Region Ransbach-Baumbach, Höhr-Grenzhausen und Köppel, ...

Planungen zum dritten Wäller Fahrradkongress am 21. September in Wirges laufen auf Hochtouren

Wirges. Damit soll der WFK ein Forum und Impulsgeber für den weiteren Ausbau des Radverkehrs im Westerwald sein und gleichzeitig ...

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge Spielvergnügen am 7. Juli in Hachenburg

Hachenburg. Mit ganz besonderen Aktionen überraschen die Vereine und Verbände in der Hachenburger Innenstadt die Besucher ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Weitere Artikel


Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Bad Honnef. Am 8. September 2023 hob ein unbekannter Mann in Bad Honnef mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld von einem ...

Sei 10 Jahren ein Erfolg: Westerwald-Brauerei feiert ausgiebig das Comeback des Gründerbiers Westerwald-Bräu

Hachenburg. Was sind schon zehn Jahre im Vergleich zu einer nunmehr 163-jährigen Brauereitradition? "Nicht viel", sagt der ...

Tarifstreik im privaten Omnibusgewerbe - kommt nun Bewegung in den Dauerkonflikt?

Mainz/Region. Mehr 1000 demonstrierende Busfahrer, Werkstattmitarbeiter sowie Verwaltungsangestellte standen vor dem rheinland-pfälzischen ...

Tragischer Verkehrsunfall auf der B8 bei Schenkelberg fordert ein Menschenleben

Schenkelberg. Ein tragisches Ende nahm am Samstag, 20. April, ein Verkehrsgeschehen auf der Bundesstraße 8 nahe Schenkelberg. ...

Sachbeschädigung an Karl Lefknecht Halle in Irmtraut - Polizei sucht Zeugen

Irmtraut. In der Zeit vom 19. bis zum 22. April kam es zu einer Sachbeschädigung an der Karl Lefknecht Halle in Irmtraut. ...

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Koblenz. Die Anklageschrift, die kürzlich zugestellt wurde, enthält schwere Vorwürfe gegen das bulgarische Duo. Sie sollen ...

Werbung