Werbung

Pressemitteilung vom 15.04.2024    

Cabriotreffen in Wirges: Cabriofans des BMW 3er-E30 kommen im Westerwald zusammen

Die BMW-3er-E30-Cabiofans Dirk Kaltenbach und Michael Skomorowski organisieren auch in diesem Jahr ein Treffen dieses Kultcabrios. Nach dem erstmaligen Erfolg von 2022/2023 mit annähernd 30 Fahrzeugen findet das Treffen in diesem Jahr am Sonntag, 12. Mai, von 10.30 bis 13.30 Uhr wieder auf dem Areal der "Neue Mitte" in Wirges statt.

Cabriofans treffen sich wieder im Westerwald. (Foto: privat)

Wirges. Anmeldungen zu diesem Treffen mit anschließender Rundfahrt durch den Westerwald sind bis Sonntag, 7. Mai, möglich. Der Aufenhalt am Treffpunkt "Neue Mitte" ist mit einer kleinen Verlosung für die teilnehmenden Fahrzeuge verbunden. Aus organisatorischen Gründen dürfen sich maximal 50 Fahrzeuge und 75 Teilnehmer in Wirges einfinden. Ziel der circa 70 Kilometer langen Rundfahrt wird die Gastronomie des Kloster Marienstatt sein, wo alle Fahrzeuge auf dem Gelände parken können.

Michael Skomorowski, der ebenfalls ein BMW-E30-Cabrio fährt, startete auch dieses Jahr die erneute Planung für ein weiteres Treffen. Hilfreich zur Seite stehen ihm Oliver Axel und dessen Ehefrau Petra. Außerdem helfen mit Anja Hirsch, Tanja Lesser, Martin Heibel auch Freunde der ehemaligen Kirmesgesellschaft NDH Wirges. Die Organisatoren bedanken sich bei dem Hausverwalter der "Neuen Mitte", Bernd Saas, der mit seiner erneuten Zusage zur Nutzung des Geländes ein erneutes Treffen 2024 ermöglicht.



Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 02602-81373. (PM)



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Überfall in Nastätten: Mutiger Juwelier vertreibt bewaffneten Räuber

Nastätten: Um 17.25 Uhr ereignete sich der versuchte Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Nastätten (Rhein-Lahn-Kreis). ...

Open-Air zum Ausbildungsplatz: Dritte Ausbildungsmesse der Arbeitsagentur in Montabaur

Montabaur. Es gab viel zu entdecken und auszuprobieren. Ein bunter Branchenmix - vom produzierenden Gewerbe über Handwerk ...

Waldbrandserie in Ransbach-Baumbach: Jugendlicher Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Ransbach-Baumbach. Nach den teils verheerenden Waldbränden in der Region Ransbach-Baumbach, Höhr-Grenzhausen und Köppel, ...

Planungen zum dritten Wäller Fahrradkongress am 21. September in Wirges laufen auf Hochtouren

Wirges. Damit soll der WFK ein Forum und Impulsgeber für den weiteren Ausbau des Radverkehrs im Westerwald sein und gleichzeitig ...

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge Spielvergnügen am 7. Juli in Hachenburg

Hachenburg. Mit ganz besonderen Aktionen überraschen die Vereine und Verbände in der Hachenburger Innenstadt die Besucher ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Weitere Artikel


Kindergarten Regenbogen in Marienrachdorf lädt ein zum Tag des Miteinanders

Marienrachdorf. Ausprobieren - Informieren - Mitmachen, es lohnt sich, denn Angelvereine, der Chor Klangfarben, die Feuerwehren, ...

Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

"Fire-Fighter-Action-Day": Feuerwehr Krümmel/Sessenhausen bot Action für den Nachwuchs

Sessenhausen. Bei herrlichem Frühlingswetter wurde der dritte "Fire-Fighter-Action-Day" auf dem Kirchplatz in Sessenhausen ...

Sonniger Start für den Dorfgarten für alle Sinne in Nauort

Nauort. Der Verein Lichtblick-Miteinander in Nauort e.V. hatte sich für den Beginn der Bauarbeiten an ihrem Projekt, dem ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Werbung