Werbung

Pressemitteilung vom 14.04.2024    

Unbekannter Täter entwendet Dämmstoffe von Baustelle an Realschule in Westerburg

Ein Vorfall, der die Polizei auf Trab hält: Auf einer Baustelle in Westerburg wurden Dämmstoffe gestohlen. Das Diebesgut passte nicht komplett in einen roten Transporter hinein, weshalb der unbekannte Täter den Wagen woanders entleerte und zurückkam, um auch noch den Rest zu stehlen. Trotz seiner zweifachen Beuteaktion konnte der Täter unerkannt entkommen.

Symbolbild

Westerburg. Am Samstagabend (13. April) kam es zwischen 21 Uhr und 22 Uhr auf einer Baustelle an der Realschule plus in der Wörthstraße in Westerburg zu einem Diebstahl. Wie die Polizeidirektion Montabaur mitteilt, entwendete ein nicht identifizierter Täter eine bislang nicht bezifferte Menge an Dämmstoffen. Dabei machte sich der Unbekannte zunächst mit den Dämmstoffen aus dem Staub, indem er diese in einen roten Transporter lud und sich vom Tatort entfernte. Doch damit nicht genug: Wenig später kehrte der Täter mit dem Fahrzeug zurück zur Baustelle und entwendete weiteres Material.

Eine Zeugin berichtete, dass der Täter nach seiner doppelten Beuteaktion schlussendlich in Richtung Wengenroth davonfuhr. Die Polizeidirektion Montabaur hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun mögliche Zeugen des Geschehens.



Wer Hinweise zu der Tat oder dem unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Westerburg unter der Telefonnummer 02663-98050 in Verbindung zu setzen. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Singen für Martini: Mitsingkonzert zu Gunsten der Sanierung der ältesten Kirche Siegens

Siegen. Es handelt sich um ein offenes Angebot, an dem jeder teilnehmen kann, egal ob Laie oder Chorsänger. Das musikalische ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Weitere Artikel


Trunkenheitsfahrt in Hahn am See: 37-Jähriger mit 1,4 Promille gestoppt

Hahn am See. Gegen Mitternacht bemerkte die Polizeidirektion Montabaur ein Fahrzeug, das in auffällig unsicherer Manier von ...

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Buchtipp: „CatCheapET“ von Christine Piontek

Windhagen/Dierdorf. Tagebucheinträge vom 18. August bis 15. November lassen die Leserschaft das spannende, teils liebenswürdige, ...

Unbekannter Motorradfahrer verletzt Streitschlichter mit Helm - Polizei sucht Zeugen

Hachenburg. Wie die Polizei erst kürzlich veröffentlichte, kam es bereits letzte Woche Samstag (6. April) gegen Mitternacht ...

Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Werbung