Werbung

Pressemitteilung vom 04.04.2024    

Betrunkener Autofahrer flieht nach Parkplatzunfall in Görgeshausen

Ein 62-jähriger Mann steht unter Verdacht, am Donnerstag (4. April) um 15.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in Görgeshausen einen Unfall verursacht und anschließend die Flucht ergriffen zu haben. Dank aufmerksamer Zeugen konnte der mutmaßliche Täter jedoch wenig später von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Symbolbild

Görgeshausen. Das Missgeschick des Mannes ereignete sich bei dem Versuch, seinen Pkw aus einer Parklücke zu manövrieren. Dabei stieß er mehrfach gegen ein anderes dort geparktes Fahrzeug und entfernte sich unerlaubterweise von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls notierten das Kennzeichen des Verursachers und informierten umgehend die Polizei.

Infolge der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen konnte der mutmaßliche Täter an seiner Wohnanschrift aufgespürt und kontrolliert werden. Bei der Überprüfung kam heraus, dass der 62-Jährige mit 0,92 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein vorläufig sichergestellt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Jedem Sayn Tal": Viel Betrieb auf zwei Rädern

Selters/Bendorf. Offiziell eröffnet wurde die 29. Veranstaltung "Jedem Sayn Tal", nach dem ökumenischen Gottesdienst und ...

Erneute Waldbrände bei Ransbach-Baumbach: Polizei Montabaur bittet um Hinweise

Ransbach-Baumbach. Am 15. und 16. Juni ereigneten sich in der Nähe von Ransbach-Baumbach drei weitere Waldflächenbrände. ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Einbruch in Einfamilienhaus in Montabaur - Polizei sucht nach flüchtigem Täter

Montabaur. Am 16. Juni ereignete sich um 0.15 Uhr ein Wohnungseinbruch in der Jahnstraße in Montabaur. Nach Angaben der Polizeidirektion ...

Alkoholisierter Pedelec-Fahrer verletzt sich bei Sturz in Langenbach bei Kirburg

Langenbach bei Kirburg. Laut Polizeidirektion Montabaur war der Mann gegen 16.40 Uhr auf einem geschotterten Radweg unterwegs, ...

Ohne Mindestabstand: Auffahrunfall in Wied sorgt für hohen Sachschaden

Wied. Am Freitag (14. Juni), gegen 9.15 Uhr, durchfuhren zwei Pkw die B413 in der Gemeinde Wied. Eine 44-jährige Fahrerin ...

Weitere Artikel


Aktualisiert: Verheerender Brand in Mogendorf: Zweifamilienhaus brennt bis zum Dachstuhl aus

Mogendorf. Gegen 22 Uhr erreichte die Feuerwehr am Donnerstagabend (4. April) ein Alarm aus Mogendorf. In der Hauptstraße ...

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Region. Am Pfingstsamstag (18. Mai) bietet sich für Fußballfans und Familien eine besondere Gelegenheit: der Erlebnistag ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

Aktualisiert: Küchenbrand in Hachenburg - Unkontrollierter Fettausbruch beim Kochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, wurde der Brand gegen 18.40 Uhr gemeldet. Nach ersten Ermittlungen ...

CDU Rennerod gibt ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Rennerod. Zu der Aufstellungsversammlung konnte CDU-Vorsitzender Alfons Giebeler neben den Kandidaten auch Bürgermeister ...

Entdecke die Karrierechancen bei der Bundeswehr in Montabaur! Ob in Uniform oder Zivil

Montabaur. Die Reihe "…und donnerstags ins BiZ" wird fortgesetzt: Am Donnerstag, 11. April, um 15 Uhr stellt die Bundeswehr ...

Werbung