Werbung

Pressemitteilung vom 03.04.2024    

Aktualisiert: Nägel in der Rettungszufahrt beim Stöffel-Park Enspel waren gut getarnt

Einen gefährlichen Streich meldet die Polizei Westerburg: Demnach haben Unbekannte zehn Zentimeter lange Nägel in die Rettungszufahrt des Stöffel-Parks in Enspel gelegt, was zu erheblichen Schäden an mehreren Fahrzeugen führte. Die Reifen der betroffenen Pkws wurden durch die Nägel irreparabel zerstört.

Die getarnten Nägel. (Foto: Polizei)

Enspel. Die Tat ereignete sich über die Osterfeiertage, wobei der genaue Tatzeitpunkt noch unklar ist. Die Polizei Westerburg hat umgehend Ermittlungen eingeleitet und bittet Zeugen, die etwaige Beobachtungen gemacht haben könnten, sich bei ihnen zu melden.

Auf den Bildern sieht man die Zimmermannsnägel im Boden. Auf diesen Bildern ist zu erkennen, dass die in den Boden verbrachte Nägel jeweils gut getarnt wurden und somit nicht erkennbar waren. Dieser Zwischenfall stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar und verursachte nicht nur materielle Schäden, sondern hätte auch Menschenleben gefährden können, insbesondere da es sich um eine Rettungszufahrt handelte. Die Suche nach den Tätern läuft auf Hochtouren. Jede Information könnte für die Ermittlungen von großer Bedeutung sein. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Gartenpools befüllen? VG Montabaur befürchtet Überlastung der Wasserversorgung

Montabaur. Der Wasservorrat ist momentan ausreichend, aber das Leistungsnetz ist für die Spitzenwerte, wie sie beim Poolbefüllen ...

Weitere Artikel


Kunst und Kultur im Bunker: Zwei Ausstellungen laden in Montabaur zum Nachdenken ein

Montabaur. Am Samstag um 15 Uhr lädt das Kulturzentrum b-05 alle Kunst- und Kulturinteressierten zur Eröffnung zweier Ausstellungen ...

"Ein Tag der Freude und des Stolzes": Abiturfeier 2024 der IGS Selters

VG Selters. Es war "ein Tag der Freude und des Stolzes" für die 39 Absolventen der IGS Selters, als sie in der Burghalle ...

Brand eines Holzunterstandes in Hattert: Sachschaden im dreistelligen Bereich

Hattert. Am Mittwoch (3. April) kurz nach 1 Uhr, ging bei der Rettungsleitstelle Montabaur die Meldung über den Brand eines ...

1,065 Millionen Euro für die Digitalisierung der Schulen im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. "Das sind sehr positive Neuigkeiten für die gesamte Bildungsfamilie vor Ort", betonte Hendrik Hering. Bisher ...

Neue Funktionen und frisches Design im Online-Portal der Bundesagentur für Arbeit

Neuwied. Die größte Neuerung ist die klare Trennung bei der Erfassung von Stellenangeboten und Vermittlungsaufträgen. Unternehmen ...

Kartoffel-Käsecremesuppe mit Bärlauch-Schiffchen

Dierdorf. Mit Wasser kann man die Suppe nach Belieben steif oder flüssig zubereiten.

Zutaten für 2 Portionen Kartoffel-Käsecremesuppe:
400 ...

Werbung