Werbung

Pressemitteilung vom 01.03.2024    

Hachenburg neu erleben: Spannender Stadtrundgang und neuer Stadtplan machen es möglich

Die Tourist-Information Hachenburger Westerwald präsentiert stolz eine aufregende Neuerung für Entdeckungshungrige: Ab sofort können Besucher und natürlich auch Einheimische die faszinierende Stadt Hachenburg mit einem überarbeiteten und verbesserten Stadtrundgang erkunden.

(Tourist-Information Hachenburger Westerwald)

Hachenburg. Mit einer verbesserten Route bietet der aktualisierte Stadtrundgang eine noch tiefere Einbindung in die faszinierenden Facetten unserer Stadtgeschichte. Der Stadtrundgang umfasst auch die Integration eines topaktuellen Stadtplans von Hachenburg. Mit detaillierten Markierungen von Sehenswürdigkeiten, Einrichtungen und weiteren interessanten Orten bietet der neue Stadtplan eine unentbehrliche Orientierungshilfe für Besucher, um das Beste aus ihrem Aufenthalt in Hachenburg herauszuholen.

Zusätzlich zu den bewährten Funktionen eines traditionellen Stadtplans bietet diese Neuauflage auch praktische Informationen über Parkmöglichkeiten, E-Ladesäulen sowie die Lage von Spielplätzen. Dadurch wird nicht nur die Erkundung der historischen Innenstadt erleichtert, sondern auch das allgemeine Erlebnis für Familien und Besucher mit spezifischen Bedürfnissen optimiert.



"Sei einer der Ersten, die Hachenburg mit unserem überarbeiteten Stadtrundgang und Stadtplan erkunden. Hol dir dein Exemplar noch heute bei der Tourist-Information Hachenburger Westerwald und tauche ein in die faszinierende Welt der Löwenstadt. Und vergiss nicht, dir auch direkt unsere Termine für Geführte Wanderungen und Geführte Radtouren 2024 mitzunehmen, damit du noch mehr von unserer atemberaubenden Region entdecken kannst", so die Verantwortlichen abschließend. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Härtlingen für Demokratie": Kundgebung für Demokratie in Härtlingen

Härtlingen. Elke Holzenthal, Peter Holl und Elisabeth Pelke organisierten die Veranstaltung, die durch zusätzliche Redebeiträge ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Malberg: Polizei sucht Zeugen

Luckenbach. In der Zeit zwischen 19 Uhr am Freitagabend und 11 Uhr am Sasmstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit ...

Neues Gerätehaus der Löschgruppe Horressen/Elgendorf feierlich eingeweiht

Montabaur-Horressen/Elgendorf. In der für heutige Zeiten sensationellen Bauzeit von 16 Monaten wurde das neue Gerätehaus ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Region. Die Westerwälder Beef Wochen bieten rund zehn Aktionen, bei denen Information, Erlebnis und Genuss vereint werden. ...

Unbekannter Zeuge nach Straßenverkehrskonflikt in Selters wird gebeten, sich zu melden

Selters. Am Donnerstagmorgen (18. April), 8.10 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Selters zu einem Zwischenfall. Genauer ...

Weitere Artikel


13-Jährige aus Kroppach vermisst

Kroppach. Die Polizei Hachenburg und die Kriminalinspektion Montabaur fahnden derzeit nach einem 13-jährigen ukrainischen ...

Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

Kirchen. Jede Geburt ist grundsätzlich ein Wunder, diese aber sogar eine kleine Sensation - wenn man die statistische Wahrscheinlichkeit ...

Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Wäller Helfen Business Netzwerk hebt regionales Engagement auf ein neues Niveau

Rotenhain. Das Event begann traditionell mit Dudelsackklängen im Adlernest und einem inspirierenden Impulsvortrag von Vinzenz ...

Werbung