Werbung

Pressemitteilung vom 29.02.2024    

Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tief

Ein Vorfall im Forum Mittelrhein in Koblenz sorgte am Mittwochnachmittag (28. Februar) für einen größeren Einsatz der Polizei. In dem beliebten Einkaufszentrum stürzte eine Frau aus noch ungeklärten Gründen mehrere Stockwerke hinab.

Symbolbild

Region. Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag. Die Frau stürzte im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu, die nach derzeitigem Stand jedoch nicht lebensbedrohlich sind. Sie wurde in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Die Polizei bat in ihrer Mitteilung um Verständnis dafür, dass sie insbesondere aus Rücksicht vor den Angehörigen keine weiteren Angaben zur Person, zu den Verletzungen sowie zu den Hintergründen machen könne.

Der Vorfall zog zahlreiche Schaulustige an und wurde schnell zum Thema in der Öffentlichkeit. Teile der Einkaufspassage mussten zwischenzeitlich abgesperrt werden. Während des Einsatzes kam es zu einem Zwischenfall mit einem Schaulustigen. Bei der Feststellung seiner Identität leistete dieser Widerstand. Es wurde niemand verletzt. Die betreffende Person erhielt einen Platzverweis und es wird ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet. (PM/red)


Mehr dazu:   Blaulicht  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


Arbeitslose im Westerwaldkreis: Quote bleibt bei glatten 4 Prozent

Westerwaldkreis. "Dieses Bild ist typisch im langjährigen Vergleich", sagt Elmar Wagner, Chef der Arbeitsagentur Montabaur. ...

"Ein Gebet wandert um die Welt": Weltgebetstag der Frauen 2024 aus Palästina auch im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Der Weltgebetstag wurde von Frauen aus Palästina vorbereitet und hat durch die Angriffe der Hamas im vergangenen ...

Claus Sassen als Stellvertretender Wehrführer in Nomborn bestätigt

Nomborn. So kann das Führungsduo mit Wehrführer Thomas Buschhaus seine erfolgreiche Arbeit und Zusammenarbeit fortsetzen. ...

Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Bad Marienberg. Drei regionale Lions Clubs, F.W. Raiffeisen, Bad Marienberg und Westerwald, haben dem Ambulanten Kinder- ...

Tag der offenen Töpfereien: Handwerkliche Tradition in Schale präsentiert

Koblenz. Am 9. und 10. März laden handwerkliche Töpfereien deutschlandweit zum "Tag der offenen Töpfereien" ein. Ziel ist ...

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Bad Marienberg. Am Sonntag, dem 21. April, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und ...

Werbung