Werbung

Nachricht vom 18.02.2024    

JFV Wolfstein ist Vize-Rheinlandmeister der C-Junioren in der Halle

Die C-Junioren des JFV Wolfstein holten sich bei der Futsal-Hallenmeisterschaft im FVR den Vizemeistertitel. Nachdem die "Jungs" von André Weber souverän die Vorrunde gewonnen hatten, stand nun die Rheinlandmeisterschaft in den Kreissporthallen in Montabaur an.

Die "Jungen Wölfe" freuen sich mit Trainer André Weber (stehend 2.v.l.) und den Co-Trainern Jerry Cabboort (links) und Dennis Proftlich (rechts). Fotos: Willi Simon

Montabaur/Norken. 20 Teams traten vor gut gefüllten Rängen und begeistert mitgehenden Besuchern um den Titel der Futsal-Rheinlandmeisterschaft an. Drei Siegen des Westerwald/Sieg-Kreismeisters in den Gruppenspielen folgte im Viertelfinale ein 3:2 gegen die Spvgg. Glas-Chemie Wirges. Schon nach 90 Sekunden führte der JFV mit 2:0 und verlegte sich danach zunächst aufs Kontern. Nach dem Anschlusstor von Wirges erhöhte Wolfstein auf 3:1. Das 2:3 von Glas-Chemie kam zu spät.

Im Halbfinale hieß der Gegner für den JFV Wolfstein jetzt Eintracht Trier I. Hier zeigten die "Wölfe" ihr bestes Turnierspiel und dominierten den klassehöheren Gegner. 3:0 hieß es am Schluss für die Westerwälder, wobei Andres Szakacs ein "Tor des Monats"- verdächtiges sensationelles Hackentrick-Tor zum 3:0 Endstand erzielte.



Im Finale ließ der Regionalligist Eintracht Trier II (wobei beide Teams aus einem Kader kamen) den "Wölfen" allerdings keine Chance und gewann mit 4:0. Trainer André Weber: "Wir hatten die Hallenrunde eigentlich nur als Überbrückung der Winterpause gedacht, uns dabei dann jedoch von Runde zu Runde weiterentwickelt. Mit der Vizemeisterschaft sind wir hochzufrieden. Damit hatten wir nicht gerechnet". Beide Teams qualifizieren sich für die Regionalmeisterschaft am 24. Februar in Mülheim-Kärlich. red



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sonniger Start für den Dorfgarten für alle Sinne in Nauort

Nauort. Der Verein Lichtblick-Miteinander in Nauort e.V. hatte sich für den Beginn der Bauarbeiten an ihrem Projekt, dem ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Ukrainischer Abend und Vereinsgründung als Hilfe für die Stadt Trostjanets

Montabaur. Um die Städtepartnerschaft auf breitere Füße zu stellen und Hilfe gut organisieren zu können, will die Gesellschaft ...

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Region. Am Pfingstsamstag (18. Mai) bietet sich für Fußballfans und Familien eine besondere Gelegenheit: der Erlebnistag ...

Ostereierschießen der Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur wieder ein Erfolg

Montabaur. Die Ostertradition des Eierschießens erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Mit insgesamt 66 Teilnehmern, ...

Tierschutz und harte Musik: Benefiz Festival "BANG 4 PETS" in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Dass sich Tierschutz und harte Musik – genauer gesagt Heavy Metal – nicht ausschließen, beweist der ...

Weitere Artikel


Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

"Liebe im Westerwald": Zweite Hochzeitsmesse in Winkelbach sprengte alle Erwartungen

Winkelbach. Die Krambergsmühle verwandelte sich am Wochenende zu einem Mekka von Verliebten und Paaren, die sich letzte Erkenntnisse ...

Frauen in der Kommunalpolitik: Kampagne "Frauen vorne dabei" wird fortgesetzt

Montabaur. Am Dienstag, 27. Februar, steht das Thema Rhetorik auf dem Programm. Oft fällt es Frauen in einem wettbewerbsintensiven ...

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"

Dierdorf. Zwei Kinder, Anna und Sophie, finden auf dem Speicher der Großeltern in einer alten Kiste ein Tagebuch. Es ist ...

Frühlingsputz für die Natur: Jetzt ist die Zeit für die Nistkastenreinigung

Hundsangen/Region. Die ersten Anzeichen des Frühlings machen sich bemerkbar: Die Sonne geht später unter, einige Frühblüher ...

Zeugenaufruf nach riskantem Fahren auf der B 9: Polizei stoppt alkoholisierten Autofahrer

Koblenz. Das Polizeipräsidium Koblenz veröffentlichte einen dringenden Aufruf zur Mithilfe der Bevölkerung. Die Behörde sucht ...

Werbung