Werbung

Pressemitteilung vom 14.02.2024    

Kadener Fahrrad- & Spielezugbasar: Gemeinsam für den guten Zweck

Am Samstag, dem 9. März, lädt die Gemeinde Kaden zu einem besonderen Event ein: den Kadener Fahrrad- & Spielezugbasar. Neben einer Vielfalt an Angeboten für Groß und Klein erwartet die Besucher auch ein Kuchenverkauf, dessen Erlös einem guten Zweck zugutekommt.

Symbolfoto

Kaden. Die Turnhalle bei der Grundschule in Kaden wird am Samstag, dem 9. März, zum Treffpunkt für Schnäppchenjäger und Familien. Von 9 bis 11 Uhr haben Verkäufer die Möglichkeit, ihre Waren anzumelden und von 13.30 bis 15 Uhr können Besucher nach Herzenslust stöbern und einkaufen. Für Schwangere öffnen sich die Türen bereits 30 Minuten früher, um entspannt die Angebote zu erkunden.

Das breite Spektrum an Angeboten reicht von Fahrrädern für Groß und Klein über Kinderwagen und Autositze bis hin zu Spielzeug, Spielen und Babyausstattung. Auch Kleidung für besondere Anlässe wie Kommunion oder Regen- und Matschkleidung sowie Gummistiefel sind im Angebot. Für jeden ist etwas dabei.

Ein besonderes Highlight des Basars ist der Kuchenverkauf, bei dem leckere Köstlichkeiten angeboten werden. Der gesamte Erlös aus dem Kuchenverkauf sowie 10 % des Gesamterlöses des Basars werden einem guten Zweck gespendet, um bedürftige Familien in der Region zu unterstützen.



Die Teilnahme am Basar erfordert lediglich ein Startgeld von 5 € für Verkäufer, die mindestens 40 Artikel anbieten möchten. Für weitere Informationen und die Vergabe von Anbieternummern stehen Tanja Kaiser-Winkler unter 0175-4782118 und Melanie Oeßenich unter 0170-2336183 sowie die E-Mail-Adresse Basare-Kaden@web.de zur Verfügung.

Der Kadener Fahrrad- & Spielezugbasar verspricht nicht nur ein tolles Shoppingerlebnis für die ganze Familie, sondern ermöglicht auch einen Beitrag für einen guten Zweck. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Festival-Feeling mit der heimischen Band "Soulmatic" im Kulturwerk Wissen

Wissen/Sieg. Das Konzept "Sommer im Kulturwerk" geht auf. An nun noch weiteren sechs Terminen in den Sommerferien sind Festivalcharakter ...

Anhänger im Wert von 3.500 Euro in Rennerod gestohlen

Rennerod. Nach Angaben der Polizei fand der Diebstahl zwischen 14 Uhr am Mittwoch und 8.35 Uhr am Donnerstag statt. Der Tatort ...

Rheuma-Bus auf Deutschland-Tour: Station in Bad Marienberg am 29. August

Bad Marienberg. Vom 26. bis 30. August 2024 ist der Rheuma-Bus im Einsatz und besucht verschiedene Städte. Zum Auftakt steht ...

Hachenburg startet Förderprogramm für erneuerbare Energien im August 2024

VG Hachenburg. Ab dem 1. August 2024 wird die Verbandsgemeinde Hachenburg ein Förderprogramm zur Nutzung erneuerbarer Energien ...

"Nachhaltige Schule": Grundschule Alpenrod ausgezeichnet

Alpenrod/Mainz. Die Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg, darunter Bürgermeisterin Gabriele Greis, Dr. Timo ...

45. Verbandsgemeinde-Pokalschießen in Montabaur

Montabaur. Anders als in den vergangenen Jahren, wird es in diesem Jahr nur noch eine Teamwertung geben, egal wie sich das ...

Weitere Artikel


Westerwälder Naturschutzinitiative sucht Amphibienschützer

Quirnbach. Die Kreisstraße kann mit Genehmigung der Kreisverwaltung abends gesperrt werden, wenn auf Grund günstiger Witterungsbedingungen ...

Improvisationen und zeitgenössische Geigenklänge bei der Lauschvisite in Montabaur

Montabaur. Die Spoken Word Performerin Lysania wurde in Brazzaville geboren und lebt in Essen. Das gesprochene Wort ist ihre ...

Bürgermeisterin der VG Wirges besucht Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. Zentrale Thema waren neben der Krankenhausreform und Krankenhausfinanzierung auch die ambulante medizinische ...

Christdemokraten setzen sich für Geburtenstation in Hachenburg ein

Hachenburg. Die FrauenUnion und der CDU-Gemeindeverband Hachenburg haben in einem Gespräch mit dem Kuratoriumsvorsitzenden ...

Grober Fall von Vandalismus in Bad Marienberg: Pkw mutwillig verkratzt

Bad Marienberg. Im Zeitraum von 19 bis 20.30 Uhr ereignete sich der Vorfall in der Straße "Bornwiese" in Bad Marienberg. ...

Lions Club Montabaur-Hachenburg spendet 4.700 Euro für Kinder-Benefizprojekt

Hachenburg. In einer solidarischen Aktion anlässlich des Katharinenmarktes im November vergangenen Jahres rief der Lions ...

Werbung