Werbung

Pressemitteilung vom 14.02.2024    

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Auf dem Weg – 1300 Kilometer zu mir"

Das "Filmreif-Kino! Für Menschen in den besten Jahren" zeigt am Montag, 19. Februar, im Vormittagsprogramm für Senioren im Cinexx Hachenburg den Film "Auf dem Weg – 1300 Kilometer zu mir", ein Drama mit Oscarpreisträger Jean Dujardin als verwöhnter Schriftsteller, der nach einem Schicksalsschlag durch Frankreich wandern will.

Das Cinexx in Hachenburg (Foto: Archiv)

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am Montag, 19. Februar, im Hachenburger Kino der Film "Auf dem Weg – 1300 Kilometer zu mir" gezeigt: Nach einer wilden Party stürzt der Schriftsteller und Forscher Pierre mehrere Stockwerke in die Tiefe und fällt zunächst in ein tiefes Koma. Als er aus diesem erwacht, schwört er, Frankreich zu Fuß zu durchqueren. Es ist der Auftakt zu einer Reise, die ihn auch wieder zu sich selbst bringt. Vor den majestätischen Landschaften Frankreichs findet er Schritt für Schritt durch die Auseinandersetzung mit der Natur, seinem Körper und seinen Begegnungen den Weg nach Innen.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Wichtige Hinweise:
- Freie Platzwahl
- Tickets möglichst im Vorverkauf an den Kassen oder online kaufen
- Reservierungen sind möglich online oder ab 13 Uhr unter Telefon: 02662-945050

Filmbeginn ist um 10 Uhr, der Eintritt kostet sieben Euro, für Gruppen ab acht Personen 6,50 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Juke and the Blue Joint verwandeln den Alten Markt in eine Bühne voller Soul und Jazz

Hachenburg. Ab 19.15 Uhr laden die Hachenburger KulturZeit und die rhenag alle Musikbegeisterten zu einem besonderen Konzert ...

Folksongs, Whisky-Tasting und Fingerstyle im b-05 Kulturzentrum in Montabaur

Montabaur. 2007 formierten Angela Schmitz-Buchholz und Franz Schmitz das Duo "Orange Moon", das fantasievoll und mit viel ...

Fotoausstellung im Stöffel-Park: Andreas Pacek zeigt die schönsten Orte im Westerwald

Enspel. Paceks Fotos vom aufsteigenden Nebel im Wiedtal oder bei Burg Greifenstein lassen die Betrachter in eine Welt zwischen ...

b-05 Kulturzentrum Montabaur: Claude Bourbon kommt für Marty Hall

Montabaur. Claude Bourbon, der jetzt in Großbritannien lebt, ist in ganz Europa und Amerika für seine erstaunlichen Darbietungen ...

Entdeckungsreise durch die regionale Kunstszene: Das b-05 Kulturzentrum öffnet seine Tore

Montabaur. Die Vernissage zu den Expositionen regionaler Kunstschaffender findet am Sonntag, 7. Juli, um 15 Uhr vor dem ersten ...

Ausverkaufte Festhalle beim Musical in Selters - trotz Unwetter und EM-Fußballspiel

Selters. Als der Termin vor Wochen festgelegt wurde, konnte niemand ahnen, dass genau zu diesem Zeitpunkt der Aufführung ...

Weitere Artikel


Männergesangsverein Cäcilia Gackenbach feiert 125. Geburtstag mit Musik-Comedy-Duo "Ass-Dur"

Gackenbach: "Es war im Frühling des Jahres 1899, als in Gackenbach einige sangesfreudige Burschen und Männer sich zusammenscharten ...

Lesung im Keramikmuseum: Annette Spratte gibt Einblick in "Die Kannenbäckerin"

Höhr-Grenzhausen. Im Mittelpunkt der berührenden Geschichte steht dabei ein willensstarkes Mädchen, das sich mit seinen Bauchentscheidungen ...

Digi-Treff in Hachenburg: Google Maps einfach erklärt

Hachenburg. An praktischen Beispielen wird beim nächsten Digi-Treff in Hachenburg am 15. Februar von 15 Uhr bis 17 Uhr erklärt, ...

Stadtradeln 2024 im Westerwaldkreis: Neuer Zeitraum vom 1. bis 21. Juni

Westerwaldkreis. Gemeinsam mit allen Verbandsgemeinden nimmt der Westerwaldkreis dann wieder an der Aktion teil, bei der ...

Mit den Bienen durchs Jahr: Imkern lernen im Westerwald

Buchholz. Der Schutz der Bienen und ihre Bedeutung für eine gesunde und artenreiche Umwelt rücken in den vergangenen Jahren ...

Tausende strömten zum Karnevalsumzug am Veilchendienstag nach Montabaur

Montabaur. Die GK Heiterkeit hatte zum traditionellen Veilchendienstagsumzug eingeladen, viele befreundete Vereine folgten ...

Werbung