Werbung

Nachricht vom 22.11.2011    

Gospel mit Purephonic

Moderner Gospels und Soul fürs Herz und für die Beine: Die Band „Purephonic“ gibt am 26. November ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Selters.

Selters. Den 26. November sollten sich Freunde moderner Gospel- und Soulmusik dick im Kalender markieren: An diesem Samstag gibt die siebenköpfige Band „Purephonic“ um 20 Uhr ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Selters. „Purephonic“ sind sieben Profis, die sich einen Herzenswunsch erfüllt haben: Musik zu machen mit gutem Groove und guter Botschaft. Die Formation interpretieren packende Songs fürs Herz, die Magengrube, die Beine. Moderne Gospels von Fred Hammond und Michael W. Smith; Soul-Klassiker von Stevie Wonder oder Joss Stone; Pop-Perlen von Peter Gabriel und Lenny Kravitz. Peter Bongard (Piano), Christoph Carl (Bass) und Björn Hartmann (Schlagzeug) spielen sie so, wie sie's am besten können und in Bands wie Gracetown, Gus Black oder On a Mission schon lange tun: erdig und kraftvoll. Das Herz von „Purephonic“ sind indes Kamilla Mai, Benjamin Gail, Simone Riccitelli und Gino Riccitelli. Vier außergewöhnliche Stimmen, die schon zahllose Projekte veredelt und nun endlich zusammengefunden haben. Doch „Purephonic“ ist mehr als Musik. Die Frauen und Männer singen nicht nur von dem, an das sie glauben. Sie erzählen zwischen den Stücken auch davon. Kurz und gut; behutsam, aber ehrlich; locker, doch persönlich. Kraftvolle Musik zwischen Gospel, Soul und Pop, gespielt von Profis mit einem klaren Standpunkt. Der Eintritt zu dem Konzert kostet 7 Euro (Kinder und Jugendliche frei).



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Weltmusik in Höhr-Grenzhausen: "The Paperboys" kommen aus Kanada in den Westerwald

Höhr-Grenzhausen/Westerwald. Mit einer der weltweit bekanntesten und überzeugendsten Folkbands startet die 29. Weltmusikreihe ...

Der Stöffel-Park in Enspel wird zum Broadway - Matinee mit Gesang und Klavier

Enspel. Mit ihrem vergangenen Programm "Von Operette bis Oper" haben die Sänger Stefan und Edda Sevenich (auch Moderation) ...

"16MM": Ein audiovisuelles Musikprojekt im b-05 Café

Montabaur. Am Freitagabend, 12. April, findet das Projekt "16MM" des Koblenzer Musikers Winfried Hetger im b-05 Café statt. ...

Die "Udo Klopke Band" kommt ins Jugend- und Kulturzentrum nach Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. "Ein Song sollte immer seine Geschichte erzählen, das ist das Allerwichtigste. Und so bin ich eigentlich ...

Musikinteressierte Kinder gesucht: Jugendmusikverein Holler startet mit neuer Bläserklasse

Holler. Im Rahmen eines Informationsnachmittags am Sonntag, 28. April, ab 15 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Holler stellt ...

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal erhält Kulturpreis der VG Bad Marienberg

Nistertal. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal steht seit Langem für das Musikleben in der Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


Genossenschaften bieten Chancen für Millionen

Ransbach-Baumbach/Westerwald. 2012 ist das Internationale Jahr der Genossenschaften. Ausgerufen von den Vereinten Nationen, ...

Das Gelbe vom Ei

Hachenburg. Die Band Ganz Schön Feist beherrscht es wie kaum eine andere, alltägliche Peinlichkeiten humorvoll auf den Punkt ...

Abfallgebühren im Kreis sinken

Altenkirchen. In der letzten Sitzung des Kreistages in diesem Jahr konnte des Beigeordneter Konrad Schwan ganz locker angehen ...

Bahn frei für neue Wirtschaftsimpulse

Westerwaldkreis. Die Volksbank Montabaur-Höhr-Grenzhausen eG ist neuer Gesellschafter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft ...

Jugendgästehaus beeindruckt Sabine Bätzing

Bad Marienberg. Bei ihrem Besuch in Bad Marienberg hat Bürgermeister Jürgen Schmidt der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing ...

Wettbewerb Familienfreundlicher Betriebe

Montabaur. Beruf und Familie sind nicht immer einfach unter einen Hut zu bekommen. Für Betriebe, die besonders familienfreundlich ...

Werbung