Werbung

Pressemitteilung vom 08.12.2023    

Weihnachtskonzerte des Landesmusikgymnasiums verzaubern in Montabaur und Koblenz

Die Weihnachtskonzerte des Landesmusikgymnasiums Montabaur gehören untrennbar zur Woche vor Heiligabend. So lädt die Schulgemeinschaft auch in diesem Jahr traditionell in das Haus Mons Tabor zur musikalischen Einstimmung ein, um die Wartezeit auf das Weihnachtsfest ein wenig zu verkürzen.

Das Sinfonieorchester (Foto: Landesmusikgymnasium Montabaur)

Montabaur. Erstmals soll die große Bandbreite musikalischen Könnens an einem Abend auch in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz demonstriert werden. Auf festlich geschmückter Bühne sorgen sowohl bekannte Klassiker als auch musikalische Überraschungen für weihnachtliches Ambiente. Durch das Programm führen Moderatorenteams aus dem Kollegium und der Schülerschaft.

Die Konzerte finden in diesem Jahr am Dienstag, 19. Dezember, in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz sowie am Mittwoch, 20. Dezember und am Donnerstag, 21. Dezember, im Haus Mons Tabor jeweils ab 19.30 Uhr statt. Die drei abwechslungsreichen abendfüllenden Konzertprogramme werden sowohl von den zahlreichen Ensembles der Schule wie Sinfonie- und Kammerorchester, Sinfonisches Blasorchester, Big Bands, klangstarker Chöre und verschiedener Kammermusikensembles als auch von starken Solisten gestaltet. Sie alle zeigen die große Bandbreite von Musik und zugleich die an dieser einzigartigen Schule in Rheinland-Pfalz mögliche hohe niveauvolle musikalische Ausbildung, was in diesem Jahr erneut durch eine Reihe von Preisen und großartigen Konzerten bestätigt wurde.

Die Publikumsresonanz ist auch in diesem Jahr wieder enorm - ein Karten-Restkontingent gibt es für das Haus Mons-Tabor per telefonischer Bestellung im Schulsekretariat unter 02602-134980 beziehungsweise im Internet unter Ticket Regional für die Rhein-Mosel-Halle Koblenz für einen Preis von 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"VOICES" mit zwei Spitzenchören: Forum Selters startet Saison mit großem Chorkonzert

Selters. Die ChoryFeen unter der Leitung von Jessica Burggraf singen ein breit gefächertes Repertoire aus Pop- und Rocktiteln, ...

"ANOUK - Das Kindermusical" feiert Premiere in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Anouk ist ein liebenswertes und hilfsbereites Mädchen, das Schlafengehen überhaupt nicht mag. Umso überraschter ...

Musik in alten Dorfkirchen: Mit Weltmusik für die weltweite Demokratie

Westerwaldkreis. Dazu werden diesmal bei drei Konzerten musikalische Gäste aus Amerika, Europa und Asien erwartet. Die Kleinkunstbühne ...

Jörg Schmitt-Kilian, ein Benefizabend für Projekt 2030 und die Augst

Neuhäusel. Projekt 2030 ist ein Zusammenschluss von Bürgern, die bewegen wollen. Kreativ und für die Gemeinschaft handelnd, ...

Rock und Pop im Frauenchor Heiligenroth - neue Sängerinnen gesucht

Heiligenroth. Der Frauenchor Heiligenroth hat sich dem Motto verschrieben "Nicht die einzelne Stimme zählt, sondern die Summe ...

Konzertprogramm "Es wird wieder hell": Begeisterung für Mirko Santocono in der Kirburger Kirche

Kirburg. Schon mit seiner Debüt-Single "Farben" hatte Mirko Santocono bewiesen, dass Unterhaltungsmusik und künstlerischer ...

Weitere Artikel


Vom Erfahrungsschatz profitieren: 16 Ehrenamtliche erhalten seniorTrainer-Zertifikat

Westerwaldkreis. Diese nahmen nun im Rahmen einer Feierstunde in Kaub ihre Zertifikate entgegen. Insgesamt haben 530 Frauen ...

Förderprogramm der VG Rennerod zur Ärzteansiedlung: Hausarztpraxis in Emmerichenhain übergeben

Rennerod-Emmerichenhain. Gläsener, der die Praxis seit 29 Jahren leitet, freut sich, dass die Nachfolge so gut geregelt werden ...

Medaillen für Feuerwehrleute: Verbandsgemeinde Rennerod ehrt Fluthelfer

Rennerod. Bürgermeister Gerrit Müller dankte in seiner Ansprache den Feuerwehrleuten für ihren schnellen und vielseitigen ...

16-Jährige aus dem Westerwald ist deutsche Meisterin im Gewichtheben

Meudt. Anfang Juli belegte Breuer den vierten Platz bei der Europameisterschaft der Jugend im Gewichtheben in Moldawien in ...

Im Januar 2024 wieder in Montabaur: "Kabarett am Gelbach" mit Fatih Cevikkollu

Montabaur. Mit Fatih Cevikkollu ist es erneut gelungen, dafür eine Größe des deutschsprachigen Kabaretts an den Gelbach zu ...

Zeugenaufruf nach Unfall mit Verletzten auf der B8 bei Freilingen

Freilingen. Laut Polizei kam es gegen 15.53 Uhr zu einer Kollision im Begegnungsverkehr auf der B8 bei Freilingen. Bei dem ...

Werbung