Werbung

Pressemitteilung vom 06.11.2023    

Musikkirche Ransbach-Baumbach: Musikalischer Abendgottesdienst Cappella Taboris

Die Musikkirche in Ransbach-Baumbach lädt am Samstag, 11. November, zu einem musikalischen Abendgottesdienst mit virtuoser Barockmusik ein. Es musizieren der Wäller Blockflötist Torsten Greis und die Cappella Taboris mit Jens Schawaller (Violine) und Susanne Schawaller (Continuo).

Torsten Greis und Jens Schawaller (Foto: Schawaller)

Ransbach-Baumbach. Dabei kommt höchst lebendige und kontrastreiche Barockmusik von Georg Philipp Telemann und Georg Friedrich Händel zur Aufführung, die sich durch parlierende Dialogfreudigkeit und sinnlichen Klangrausch auszeichnet. Die liturgische Leitung liegt in den bewährten Händen von Pfarrer Carsten Schmitt, die musikalische Leitung obliegt Dekanatskantor Jens Schawaller. Im Anschluss an den musikalischen Abendgottesdienst werden Kaffee, Tee und Kekse gereicht. Weitere Informationen unter musikkirche.de. (PM)

Wann: 11. November, 17 Uhr
Wo: Kirchstraße 14, 56235 Ransbach-Baumbach



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Opus 45 begeistern in der voll besetzten Musikkirche Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die vielen Gäste in der Musikkirche erleben einen abwechslungsreichen Abend mit hochvirtuoser Musik, historischen ...

Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Dierdorf/Frankfurt am Main. 1801 legt eine engelgleiche Sterbende beim Pfarrer von Bacharach die Beichte ab. Weiter geht ...

Popchor 4joy's feiert 15-jähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert in Dierdorf

Dierdorf. Die Mitglieder des Popchors 4joy's bereiten sich auf einen besonderen Tag vor. Ihr 15-jähriges Bestehen wollen ...

Theater in Montabaur: Terror in der Oase

Montabaur. Der Bundeswehrpilot Major Lars Koch widersetzt sich dem Befehl seines Vorgesetzten und schießt die Maschine im ...

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Der Zopf"

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

"Chansons de la rose": Geschichten von der Liebe im Kulturkeller Montabaur

Montabaur. Esther Natalie Hock wird dabei einfühlsam am Klavier begleitet von der großartigen Pianistin Seung-Jo Cha. "Ganz ...

Weitere Artikel


Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Rennerod im November

Rennerod. 8. November: Seniorenwanderung-Abschlusswanderung
Strecke: Fünf Kilometer, Führung: Egon Regneri (Telefon: 02664.8599), ...

Schützengesellschaft Selters 1847 führte 36. Schießen um den Pokal der VG Selters durch

VG Selters. Das Pokalschießen hat nichts an Beliebtheit verloren, denn es nahmen 19 Teams teil, die mit insgesamt 79 Teilnehmern ...

Der Natur ein Stück Lebensraum zurückgeben - Workshop der Naturschutzinitiative zur extensiven Dachbegrünung

Quirnbach. Hoffmann, der als Gartenbautechniker der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau über jahrzehntelanges Wissen ...

Prinzenproklamation im Jubiläumsjahr in Herschbach

Herschbach. Mit der Prinzenproklamation fällt auch der Startschuss für die jeweilige Karnevalssession. So geschehen am Samstag ...

Fußgänger mit Stoßstange in der Nähe von Mudenbach gerammt

Mudenbach. Ein 38-jähriger Fußgänger ging am 4. November kurz vor 14 Uhr entlang der L265 aus Richtung Kroppach kommend in ...

Autofahrer hat sie übersehen: Fußgängerin verletzt

Hachenburg. Am frühen Samstagabend, kurz vor 18 Uhr, befuhr der 22-jährige Fahrzeugführer eines Pkw, Audi, den Adolf-Münch-Weg, ...

Werbung