Werbung

Pressemitteilung vom 27.10.2023    

Winterbasar zugunsten des Hospiz St. Thomas in Dernbach

Das Hospiz St. Thomas veranstaltet am 7. November ab 16 Uhr im Seminarraum (Rheinstraße 9a) einen Winterbasar. Der Basar verspricht eine gemütliche Atmosphäre mit einer Vielzahl von handgefertigten Strickwaren und anderen liebevoll gestalteten Artikeln.

(Symbolbild: pixabay)

Dernbach. Die Veranstaltung bietet die perfekte Gelegenheit, sich auf die bevorstehende Winterzeit einzustimmen und gleichzeitig das Hospiz St. Thomas zu unterstützen. Strickwarenspenden werden weiterhin täglich von 10 bis 14 Uhr im Hospiz entgegengenommen. Der gesamte Erlös aus den Verkäufen kommt dem Hospiz St. Thomas zugute und unterstützt die wichtige Arbeit, Menschen in schweren Zeiten zu begleiten und zu unterstützen.

Das Team des Hospiz St. Thomas freut sich auf zahlreiche Besucher, die gemeinsam eine warme und herzliche Atmosphäre schaffen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Perücken und Zweithaar: Haarwerk Ransbach-Baumbach gibt Menschen mit Haarausfall neue Perspektiven

Ransbach-Baumbach. Kürzlich eröffnete Das Haarwerk in Ransbach-Baumbach einen zusätzlichen Bereich innerhalb seines Unternehmens, ...

Temporärer Stromausfall in Teilen der VG Bad Marienberg: Das war der Grund

Bad Marienberg. Gegen 13.23 Uhr fiel in einigen Gemeinden der Verbandsgemeinde Bad Marienberg plötzlich der Strom aus. Die ...

"Housing First": Neue Perspektiven für Wohnungslose im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Das Haus ist eine Kulisse der Trostlosigkeit. Auf der Terrasse steht ein altes Sofa neben notdürftig geflickten ...

FreiBad Unnau verwandelt sich in Sommerlaune-Party-Zone

Unnau. Am Sonntag, 4. August, von 13 bis 17 Uhr verwandelt sich das FreiBad Unnau in eine pulsierende Partyzone. Das renommierte ...

Schulfreie Zeit im Sommer im Westerwaldkreis richtig nutzen

Montabaur. Auch der 17-jährige Pierre Mosbach aus Eitelborn wusste bis vor Kurzem noch nicht, welchen beruflichen Weg er ...

Neuer Chefarzt für Urologie am St. Vincenz in Limburg

Limburg. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Team die Abteilung für Urologie ...

Weitere Artikel


Hallo Winterzeit! Zeitumstellung in der Nacht auf Sonntag, 29. Oktober

Region. Die Zeitumstellung beschäftigt uns zweimal im Jahr. "The lights go out and I can't be saved", singt schon Chris Martin ...

Kinder verwandeln Winterausstellung der Handwerkskammer in eine Backstube

Koblenz. Kleine Nachwuchsbäcker backen frische Waffeln, dekorieren voller Fantasie Lebkuchenmänner oder lassen sich beim ...

Fußballjunioren "Talentschmiede Westerwald Nord" begrüßen neue Trainerexpertise und Gaststar

Rennerod. Da staunten die 8- bis 12-Jährigen nicht schlecht. Beim Fördertraining auf der Kunstrasen-Sportanlage in Rennerod ...

Herbstauktion mit vielen Fahrzeugen bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Auf dem Versteigerungsgelände in Moschheim warten etwa 30 Pkws, darunter zwei Oldtimer, auf neue Eigentümer.

Auch ...

Glasfasertag am 4. November in Höhr-Grenzhausen

VG Höhr-Grenzhausen. Um alle Interessierte und Gewerbetreibende mit detaillierten Informationen zu versorgen, wird zum Glasfasertag ...

Nentershausen: Verkehrsunfall auf der L 318 mit zwei verletzten Personen

Nentershausen. Durch starkes Gegenlenken schleuderte der 21-jährige Fahrer zurück auf die Fahrbahn und kollidierte mit einem ...

Werbung