Werbung

Pressemitteilung vom 20.10.2023    

Besondere Nikolausaktion der "Blaulichtfamilie" für kranke und einsame Kinder sucht noch Unterstützer

Tausende Kuscheltiere haben Marcel Schäfer und viele fleißige Helfer seiner Plattform "Spotted Westerwald" in den vergangenen Jahren dank zahlreicher Spenden für kranke und bedürftige Kinder sammeln können. Auch für dieses Jahr werden wieder Spendensammler, Spender und Helfer gesucht.

(Foto: Doris Schäfer)

Hattert. Als Nikolaus verkleidet und in Begleitung der Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Zoll-Kollegen ging es mit vielen Geschenken im Gepäck zu zahlreichen Einrichtungen, um den kranken und einsame Kindern dort ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Auch in diesem Jahr ruft er wieder zur Unterstützung seiner Nikolausaktion auf.

"Lachen ist die beste Medizin", so Marcel Schäfer. Doch gerade wenn das eigene Kind ernsthaft krank ist und ins Krankenhaus muss, vergeht nicht nur den Eltern das Lachen, gerade auch die kleinen Patienten verlieren oftmals ihre Unbeschwertheit.

Er sucht jetzt noch fleißige Spendensammler, Spender, aber auch Helfer, die ihn und sein Team bei der Vorbereitung und an Nikolaus begleiten möchten. Die umliegenden Kinderkrankenhäuser und ausgewählte Waisenhäuser wie das St.-Vincenz-Krankenhaus in Limburg, der Friedenshort in Betzdorf oder Kemperhof in Koblenz haben bereits zugesagt.



Wer die Aktion mit Spenden unterstützen möchte, kann das auf verschiedene Art und Weise tun:
Zum einen wurde eine Amazon-Wunschliste ins Leben gerufen. Die hier gekauften Artikel werden direkt nach Hattert geliefert. Zum anderen werden noch Spenden in Form von neuen Kuscheltieren oder pädagogischen Spielzeugen benötigt. Sachspenden können außerdem vom 31. Oktober bis 2. Dezember dienstags von 17 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr in der Schwanenpassage in Hachenburg, die hierfür Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, oder nach Absprache direkt bei Marcel Schäfer in Hattert abgegeben werden.

Alle weiteren Informationen zur Nikolausaktion sind hier sowie auf den Instagram- und Facebookseiten von "Marcel Schäfer" und "Spotted Westerwald" zu finden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur: Jugendwart Uwe Rörig tritt nach 33 Jahren ab

VG Montabaur. Insgesamt 215 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren lernen hier den Feuerwehrdienst von Kindesbeinen ...

Gewitter führt zu Abbruch des Zeltlagers der Kreisjugendfeuerwehr in Freilingen

Freilingen. Das Zeltlager, welches seit Samstag (13. Juli) an der B8 in Freilingen stattfand, musste gegen 23.45 Uhr abgebrochen ...

Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Weitere Artikel


Halbzeit beim Klimathon in der Verbandsgemeinde Montabaur: Was konnte bereits erreicht werden?

Montabaur. 202 Nutzer konnten in den letzten drei Wochen bereits beachtliche 1.460 Tonnen CO2 einsparen und somit einen wichtigen ...

Hilfeverein "Solidarität in der Not" (SIN) ab sofort in neuer Ausgabestelle in Montabaur

Montabaur. Alle Personen mussten sich neu registrieren lassen, entsprechende Einkommensnachweise vorlegen, um dann die neuen ...

Westerwälder Rezepte: Bandnudeln mit Mangold und scharfen Croûtons

Dierdorf. Mangold hat gerade Saison und ist dadurch preiswert. Stiele und Blätter werden verwendet.

Zutaten für zwei Portionen:
1 ...

AKTUALISIERT: Lkw landet auf B255 nahe Hellenhahn-Schellenberg im Graben - Straße wieder freigegeben

Hellenhahn-Schellenberg. Aufgrund der Tiefe des Straßengrabens war es dem Fahrzeugführer nicht möglich, den Lkw eigenständig ...

Eröffnung von Sigrid Völkners Praxis für Systemische Beratung in Rotenhain

Rotenhain. In einer Ära, in der Herausforderungen im persönlichen, familiären oder beruflichen Leben zunehmend komplexer ...

Aktualisiert: Zwischen Nentershausen und Heilberscheid wird K163 nicht gesperrt

Nentershausen. Wie es in der ersten Meldung der Kreisverwaltung hieß, sollte die K163 ab 25. Oktober für die Sanierung eines ...

Werbung