Werbung

Wirtschaft | Rotenhain | Anzeige


Nachricht vom 20.10.2023    

Eröffnung von Sigrid Völkners Praxis für Systemische Beratung in Rotenhain

ANZEIGE | Am 14. Oktober 2023 hat die lang erwartete Praxis für Systemische Beratung, SYSTEM.ICH.bewegen, ihre Türen in Rotenhain geöffnet. Unter der Leitung von Sigrid Völkner bietet diese neue Einrichtung einen ganzheitlichen Ansatz zur Bewältigung verschiedener Lebensherausforderungen.

Fotos: Pr

Rotenhain. In einer Ära, in der Herausforderungen im persönlichen, familiären oder beruflichen Leben zunehmend komplexer werden, kommt die Eröffnung von Sigrid Völkners Praxis für Systemische Beratung in Rotenhain gerade zur rechten Zeit. Die festliche Eröffnung am 14. Oktober, an der Freunde, Familie und Gemeindemitglieder, einschließlich des Bürgermeisters Thomas Ziomek, teilnahmen, gab den Besuchern Einblick in die ansprechenden Praxisräumlichkeiten sowie die vielfältigen Dienstleistungen.

Sigrid Völkner, die Gründerin der Praxis, hebt die transformative Kraft der systemischen Therapie hervor. "Durch systemische Beratung können Klienten die Muster hinter ihren Problemen verstehen und innovative Lösungsstrategien entwickeln. Mein Ansatz – Hilfe zur Selbsthilfe - ist darauf ausgerichtet, einen sicheren und unterstützenden Rahmen zu bieten, in dem Individuen, Paare, Familien und Gruppen nachhaltige Veränderungen anstreben können", erklärt Völkner.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Diese Einrichtung ergänzt die bestehenden Beratungsdienste im Westerwaldkreis, indem sie gezielte, empathische Unterstützung in der Nähe der Heimatgemeinde anbietet. Die Praxis ist mehr als nur ein Ort für Gespräche; sie symbolisiert einen fortschrittlichen, effektiven Ansatz für persönliches Wachstum und Wohlbefinden, der den Klienten hilft, ihre Lebensqualität zu verbessern.

Interessenten, die diesen neuen, spannenden Weg zur Selbstverbesserung erkunden möchten, sind eingeladen, Sigrid Völkner für weitere Informationen zu kontaktieren oder einen Beratungstermin zu vereinbaren. Mit ihrer fachkundigen Führung ist die Praxis bereit, Klienten auf ihrer Reise zu einem ausgewogeneren, erfüllteren Leben zu unterstützen. (prm)

Kontakt:
Sigrid Völkner SYSTEM.ICH.bewegen
Praxis für Systemische Beratung
Todtenberger Str. 8
56459 Rotenhain
Website: www.sigrid-voelkner.de
E-Mail: info@sigrid-voelkner.de
Telefon: 0160 91191162



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Fokus auf Service und Qualität: Westerwald-Brauerei mit erstem Halbjahr 2024 sehr zufrieden

Hachenburg. Sowohl die Kernsorten Hachenburger Pils, Hachenburger Hell als auch die Marke Westerwald-Bräu setzten ihren Positivtrend ...

Freisprechungsfeier der Friseur- und Kosmetik-Innung Rhein-Westerwald

Großmaischeid. Mit einem herzlichen "Willkommen" begrüßte der stellvertretende Obermeister Ingo Schmidt neben den jungen ...

Zehn Jahre "Heimat shoppen" - 3.500 Einzelhändler bei Aktionstagen im September

Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier. Das frischere Design soll auch jüngere Kunden auf den Einzelhandel vor Ort aufmerksam machen. ...

Intensives regionales Wirtschaftsgespräch der IHK in Neuwied

Neuwied/Region. Kristina Kutting, Regionalgeschäftsführerin der IHK für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied, sowie Harald ...

Wirtschaftsjunioren und Jungunternehmernetzwerk zu Besuch in der Hachenburger Brauerei

Hachenburg. Die beiden jungen Unternehmergruppen aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied wurden von Jens Geimer, dem ...

80 Firmen bei der 20. Berufsinformationsbörse in Hachenburg vertreten

Hachenburg. Die Berufsinformationsbörse hat einen neuen Rekord aufgestellt. Noch nie hatten sich so viele Firmen in der zwanzigjährigen ...

Weitere Artikel


AKTUALISIERT: Lkw landet auf B255 nahe Hellenhahn-Schellenberg im Graben - Straße wieder freigegeben

Hellenhahn-Schellenberg. Aufgrund der Tiefe des Straßengrabens war es dem Fahrzeugführer nicht möglich, den Lkw eigenständig ...

Besondere Nikolausaktion der "Blaulichtfamilie" für kranke und einsame Kinder sucht noch Unterstützer

Hattert. Als Nikolaus verkleidet und in Begleitung der Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Zoll-Kollegen ging es mit vielen ...

Halbzeit beim Klimathon in der Verbandsgemeinde Montabaur: Was konnte bereits erreicht werden?

Montabaur. 202 Nutzer konnten in den letzten drei Wochen bereits beachtliche 1.460 Tonnen CO2 einsparen und somit einen wichtigen ...

Aktualisiert: Zwischen Nentershausen und Heilberscheid wird K163 nicht gesperrt

Nentershausen. Wie es in der ersten Meldung der Kreisverwaltung hieß, sollte die K163 ab 25. Oktober für die Sanierung eines ...

Zeugen für illegale Müllentsorgung in Höhr-Grenzhausen gesucht

Höhr-Grenzhausen. Nach ersten Ermittlungen wurden vermutlich im Zeitraum zwischen dem 13. und 17. Oktober circa zwei bis ...

Nomborn ist bei der "Landesschau Rheinland-Pfalz" im SWR-Fernsehen zu sehen

Nomborn. Der Beitrag über Nomborn läuft am 23. Oktober, ab 18.15 Uhr innerhalb der "Landesschau Rheinland-Pfalz". Nomborn ...

Werbung