Werbung

Pressemitteilung vom 13.10.2023    

Montabaur: Straßenverkehrsgefährdung infolge Alkoholgenuss - Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend (12. Oktober) befuhr eine 69-jährige Pkw-Fahrerin aus der VG Montabaur gegen 19.50 Uhr die Bahnallee und soll dort mehrfach fast mit parkenden Pkw kollidiert sein. Weiterhin soll es zu mehreren gefährlichen Situationen mit dem Gegenverkehr gekommen sein.

(Symbolbild)

Montabaur. Die alkoholisierte Fahrerin überquerte wohl mehrmals die Mittellinie und der Gegenverkehr musste ausweichen. Zur Verifizierung des genauen Sachverhaltes sucht die Polizei Zeugen von dem Vorfall beziehungsweise Verkehrsteilnehmer, die in diesem Zusammenhang gefährdet wurden oder ausweichen mussten. Zeugenhinweise werden daher erbeten unter der Tel. 02602-9226-0. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


Alte Tradition im neuen Gewand: "Weihnachten mit Herz" auch dieses Jahr wieder

Hachenburg. Bei den letzten Veranstaltungen waren oft mehr als 200 Gäste in der Stadthalle Hachenburg, um bei einem vom Helferteam ...

Interview mit Höhner-Frontmann Patrick Lück in Herschbach

Herschbach/Region. Wie bereits erwähnt fand das Gespräch mit Patrick Lück in entspannter Atmosphäre statt, während sich die ...

Streithausen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Streithausen. Der 59-Jährige wurde leicht verletzt in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn musste mehrmals kurz ...

Bürgermeister von Caan hört auf - Nachfolger für Roland Lorenz wird gesucht

Caan. Als Roland Lorenz (CDU), der noch amtierende Bürgermeister von Caan, bei der Gemeinderatssitzung am 12. Oktober im ...

Andreas Schmidt lehrte die Zuhörer im Stöffel-Park das Gruseln

Enspel. Auf der Zielgeraden des Krimifestivals "Mordsregion Westerwald" war am 12. Oktober Andreas Schmidt mit seinem neuen ...

K11 zwischen B413 und Hattert-Hütte wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Hattert. Die K11 zwischen der B413 und Hattert-Hütte wird wegen Baumfällarbeiten nicht befahrbar sein. Eine Umleitung ist ...

Werbung