Werbung

Pressemitteilung vom 12.10.2023    

Vortrag Nordic Frozen - Die gefrorene Polarlandschaft huscht wie im Flug vorbei

Am Samstag, 18. November, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) bietet der Verein "Motorrad Reise Freunde Westerwald" im Stöffel-Park, Enspel, im dortigem Tertiärum, allen Freunden der Reise und des Abenteuers den Vortrag von und mit Bruno Pilliteri: Nordic Frozen -25 Grad, die gefrorene Polarlandschaft huscht wie im Flug vorbei.

Bruno Pillitteri (Foto: Motorrad Reise Freunde Westerwald)

Enspel. Die Eispiste knirscht unter den Spikes der kleinen Kawasaki. Die beheizbaren Handschuhe und Visiere trotzen den eisigen Winden, das Schneechaos in den Bergen verleiht dem Begriff Motorradfahren eine vollkommen andere Sichtweise. Seeadler kreisen über die Küstenstraße der Barentssee. Rentierherden kreuzen den verschneiten Trail. Ein Elch rutscht mit ausgestreckten Beinen quer über die Straße, steht auf und springt über eine meterhohe Schneewehe. Bruno Pillitteri und seine beiden hart gesottenen Freunde staunen nicht schlecht, als sie die nördlichsten Ziele jenseits des europäischen Polarkreises anfahren, denn die abenteuerliche Winter-Motorradreise im eisigen Februar durch die Finnmark und Nord-Norwegen hat extrem viel "Cooles" zu bieten. Im Tertiärum wird Bruno Pillitteri die coolen Geschichten mit eindrucksvollen Bildern erzählen.



Pillitteri wurde 1967 in Duisburg geboren. Hauptberuflich ist er Elektrotechniker und Instandhaltungsleiter. Aber seine wahre Leidenschaft liege im Motorradreisen und gerne auch im tiefsten Winter. Der Eintritt kostet 15 Euro im VVK und an der Abendkasse. Tickets gibt es bei allen VVK Stellen von Ticket Regional. Veranstalter: Motorrad Reise Freunde Westerwald, E-Mail Kontakt@motorradreisefreunde.de. (PM)


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei sucht Zeugen nach ungelöschtem Lagerfeuer im Wald bei Unnau

Unnau. Am späten Nachmittag wurde in einem Waldgebiet oberhalb vom Schwimmbad in Unnau eine Rauchentwicklung gemeldet. Zeugen ...

Trunkenheitsfahrt in Stahlhofen am Wiesensee: 43-Jährige Fahrerin bei Verkehrskontrolle gestoppt

Stahlhofen am Wiesensee. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 1 Uhr auf der Hauptstraße ...

Diebstahl-Alarm in Hachenburg: Mehrere BMW-Fahrzeuge professionell aufgebrochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der besagten Nacht zu insgesamt vier Autoaufbrüchen. ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Westerwaldkreis. Der Westerwaldkreis wurde im vorangegangenen Jahr mit beachtlichen Summen gefördert wurde. Rund 18,8 Millionen ...

Weitere Artikel


38. Ausgabe der Wäller Heimat vorgestellt

Streithausen. Helfen ist ein Thema, welches in der heutigen Zeit nicht aktueller sein könnte. Ausgelöst durch weltweite Krisen ...

Westerwälder Wanderbegeisterte erkundeten Natur rund um Dornburg

Dornburg. Die Route erstreckte sich über knapp 9,5 Kilometer und bot eine perfekte Mischung aus Pfadanteilen, Singletrails, ...

WeKISS: Kinoerlebnis "A Haunting in Venice" für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

Synode des Evangelischen Dekanats Westerwald: "Wichtige Schritte in die Zukunft"

Bad Marienberg. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Synode, Volker Siefert, folgte eine Andacht von Pröpstin Sabine ...

Mit trio flex & friends musikalisch und "Fröhlich in den Herbst"

Ransbach-Baumbach. Die Band der Evangelischen Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach - Hilgert mit Ulrike Haude und Dorit Gille ...

Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen des KHDS bei Pizza mit dem Pflegedirektor

Selters. Ganz zwanglos und bei leckerer Pizza stehen der KHDS-Pflegedirektor Tm Scharein sowie einige Auszubildende für alle ...

Werbung