Werbung

Nachricht vom 11.10.2023    

Westerwald-Verein Selters lädt zu seinen nächsten Veranstaltungen ein

Es wird nicht langweilig beim Westerwald-Verein Selters. Am kommenden Wochenende sowie im weiteres Verlauf des Monats stehen wieder verschiedene Aktivitäten auf dem Programm, zu dem der Verein alle Interessierten einlädt.

(Foto: Westerwald-Verein Selters)

Selters. Am Sonntag, dem 15. Oktober ist eine gemeinsame Wanderung mit den Wanderfreunden des Zweigvereins Köln ab Kloster Marienthal vorgesehen. Die Strecke geht von Marienthal über Racksen und Isert zurück nach Marienthal; sie ist rund 10 Kilometer lang und hat einen Höhenunterschied von 200 Meter. Abfahrt in Selters ist 10 Uhr auf dem Parkplatz an der NASPA. Der Veranstalter bittet um Anmeldung unter wwv.selters-ww@online.de.

Die für Donnerstag, 19. Oktober vorgesehene "LiteraTour" fällt aus.

Am Dienstag, 24. Oktober, 13 Uhr, führt Madelon Bölinger die letzte meditative Wanderung in diesem Jahr durch.

Der Westerwald-Verein Selters weist zudem hin auf Donnerstag, 16. November, 14.30 Uhr. Im Studio des Stadthauses wird es einen virtuellen historischen Stadtrundgang durch Selters geben. Rainer Gütschow nimmt die Besucher mit in die Geschichte von Selters: Von Steinzeitfunden auf der Wacht über erste urkundliche Erwähnung 930 und die Zeit des Herzogtums Nassau hin zur Jahrhundertwende und bis in die noch erlebte Vergangenheit. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Gemeinsam für Inklusion und Integration: "DU bist Wir" feiert fünfjähriges Jubiläum

Wirges. Besonders liegt dem Verein die Inklusion und Integration der beeinträchtigen Menschen in die Gesellschaft am Herzen, ...

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Rennerod/Mainz. Nach der Feier hatten alle rheinland-pfälzischen NABU-Gruppen die Möglichkeit sich für den Obstbaum zu bewerben. ...

Vom Leerraum zum Kunstraum: Kreatives Comeback für ehemalige Bäckerei in Altenkirchen

Altenkirchen. Seit Anfang Mai beobachten aufmerksame Passanten geschäftiges Treiben in der ehemaligen Bäckerei. Skulpturen ...

Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Hamm. Im Kulturhaus in Hamm fand letzten Samstag der diesjährige Kreisjugendtag statt. Kreisjugendleiter Sven Hering begrüßte ...

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

Wissen. Im spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden ...

Weitere Artikel


Kunst erleben im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat"

Höhr-Grenzhausen. Es war bereits der zweite Kurs, der von der "Zweiten Heimat" beantragt und in enger Zusammenarbeit mit ...

Aktuelles Konzertprogramm: Chor "Good News" singt in Kirburg

Kirburg. "Good News" wurde 1990 als Projektchor zu einem Jubiläum der Liedertafel Hellenhahn gegründet. Mittlerweile zählt ...

25. Kunstmeile und verkaufsoffener Sonntag bescherten Bad Marienberg Besucherrekord

Bad Marienberg. Zur Vernissage im Foyer der Verbandsgemeinde Bad Marienberg hatten sich viele Kunstliebhaber, Vertreter der ...

Bilanz der Lebensmittelüberwachung 2022: Proben selten gesundheitsschädlich

Region. "Unsere Lebensmittel sind sicher. Dafür sorgen die Lebensmittelkontrolleure der Stadt- und Kreisverwaltungen gemeinsam ...

Nur kurze Freude für Bahnfahrer: Siegstrecke der Bahn zwischen Au und Wissen erneut gesperrt

Au (Sieg) / Wissen. Es war in den letzten Wochen immer wieder ein Thema in den Medien: die Sperrung der Siegstrecke zwischen ...

Zeugen gesucht: Radfahrer in Bad Marienberg bei Unfall verletzt

Bad Marienberg. Der Radfahrer verletzte sich und musste ärztlich versorgt werden. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr das verantwortliche ...

Werbung