Werbung

Nachricht vom 09.10.2023    

Dreschhallenmarkt in Driedorf lädt ein zum bewussten Einkauf

Der letzte Dreschhallenmarkt für 2023 findet am Freitag, 13. Oktober, vor und in der alten Dreschhalle in Driedorf-Münchhausen statt. Auf dem Bauernmarkt können bewusste Verbraucher wieder Spezialitäten aus der Region und vom Lande in dörflicher Umgebung kaufen.

Die alte Dreschhalle bietet ein historisches Ambiente für den Dreschhallenmarkt und Sitzplätze für die Besucher (Foto: Manfred Mauer)

Driedorf. An über 30 Ständen haben Besucher die Möglichkeit, Schinken- und Käsespezialitäten, Obst und Gemüse, Eier, Honig, Winzerweine aus Rheinhessen, Liköre und Brände aus dem Rheingau, frisches Bauernbrot, Olivenölen aus Italien, Wolle und Handarbeitszubehör, Dekoware und vieles mehr zu erwerben. Ein breites Angebot an frischen, auch hessischen Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung ist selbstverständlich auch vorhanden. Für das leibliche Wohl vor Ort ist natürlich ebenfalls gesorgt. Und sollte das Wetter nicht mitspielen, bietet die Dreschhalle ausreichend Platz, um im Trockenen und Warmen der Witterung bei einem Stück Kuchen und einer Tasse kostenlosem Kaffee oder auch etwas "Herzhafterem" zu trotzen.

An diesem Markttag wird auch der Kartoffelbauer vom Tannenberghof wieder seine wohlschmeckenden Kartoffeln aus dem heimischen Anbau auf dem Marktgelände bei der Dreschhalle anbieten. Folgende Kartoffelsorten können geliefert werden: Belana und Annabelle, beide festkochend; Mia, vorwiegend festkochend; Lilly, mehlig kochend. Damit jeder auch sicher die bevorzugte Sorte in der gewünschten Menge erhält, wird darum gebeten, die gewünschte Sorte und Menge im Vorfeld mitzuteilen. Bestellungen nimmt der Förderverein Münchhausen gerne entgegen. Kontakt: Förderverein Münchhausen e.V., Monika und Manfred Mauer Telefon: 02775-953301, E-Mail: manfred.mauer@gmx.net



Die Veranstalter bitten, die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen und unbedingt auf die Hof- und Garageneinfahrten der Anwohner zu achten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


CDU-Kreistagsfraktion: Projekt Telenotarzt gemeinsam mit Nachbarkreisen angehen

Montabaur. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel verweist darauf, dass die Einbindung eines Telenotarztes in das ...

Es wird nordisch im Kulturkeller mit Duppler und Schmid

Montabaur. In Köln lebend und arbeitend, kreieren die beiden Halb-Isländer Duppler und Schmid ihren eigenen, intimen Sound, ...

Neues Balkonkraftwerk für die Realschule Plus in Rennerod

Rennerod. Das Kraftwerk wurde von der Firma Elektro Salmon in Rennerod gespendet und dient Bürgern und vor allem der jungen ...

"Krabat - Die schwarze Mühle" bei der 95. Wäller Vollmondnacht

Bad Marienberg. "Krabat - Die schwarze Mühle" erzählt die Geschichte vom Müllerburschen Krabat und seinen elf Leidensgenossen, ...

Annegret Held im Kulturwerk: Das volle Leben in ihrem Gesamtwerk

Wissen. Viele Stationen in ihrem abwechslungsreichen Leben wurden literarisch verarbeitet. Ob es der Ferienjob als Arbeiterin ...

Kinder- und Jugendhospiz bietet Begleitung für Familien mit schwerstkranken Kindern

Olpe. Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe ist Deutschlands erstes Hospiz für unheilbar kranke Kinder, Jugendliche ...

Werbung