Werbung

Nachricht vom 09.10.2023    

"Krabat - Die schwarze Mühle" bei der 95. Wäller Vollmondnacht

Passend zum bevorstehenden Halloween präsentiert das Wäller Vollmond-Team eine sorbische Sage. Die Zuhörer werden in dieser gruseligen Geschichte in eine langvergangene Zeit mitgenommen, in ein nebelverhangenes Tal zu einer verwunschenen Mühle.

(Foto: Wäller Vollmond-Team)

Bad Marienberg. "Krabat - Die schwarze Mühle" erzählt die Geschichte vom Müllerburschen Krabat und seinen elf Leidensgenossen, die im Dienst des schrecklichen Müllers stehen, der sich der Schwarzen Magie verschrieben hat. Furchtlos und mutig nimmt Krabat, der heimlich im rätselhaften Buch des Müllers liest und seine Geheimnisse ergründet, zusammen mit einem zweiten Müllerburschen den gefährlichen Kampf mit dem Feind auf…

Die spannende Geschichte, welche die Zuhörer bis zum (guten) Ende in ihren Bann schlägt, wird vom Shamrock Duo musikalisch untermalt und von Rolf Henrici durch Bildpräsentationen ergänzt. Das Team des Wildpark Hotels sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.



Wann: Freitag, 27. Oktober, 20 Uhr
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten.

Die "Wäller Vollmondnächte" finden in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Bad Marienberg statt. Anmeldungen bitte unter Telefon: 02661-20329 (Fuhs/Henrici, auch Anrufbeantworter) oder E-Mail: inkunabel@gmx.de (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Kultur im Keller" in Montabaur: Mit Dixie in die Sommerpause

Montabaur. Neben Jesko Kolodynski an der Trompete und Megaphon sind diesmal dabei der Klarinettist und Saxophonist Sven Hack ...

Im Schatten des berüchtigten Bruders - Lesung zum Leben Albert Görings in Hachenburg

Hachenburg. Unterschiedlicher können zwei Brüder nicht sein. Der eine, Hermann Göring, schließt sich begeistert Hitler an ...

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Das Zimmer der Wunder"

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

"Nichtsdestotrotz" - Künstlerin Jutta Faßhauer-Jung stellt im Stöffel-Park aus

Enspel. Jutta Faßhauer-Jung ist "eine von hier", vom Wällerland. Sie wurde 1968 in Höhn geboren. Mittlerweile lebt und arbeitet ...

"Unter der Drachenwand" ist Thema beim Literaturgespräch in der Bücherei Holler

Holler. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen: Einfach das Buch lesen und die lockere Gesprächsrunde mit seinen ...

Weltmusik in Nordhofen: "Tengerton" kommen aus der Mongolei in den Westerwald

Nordhofen/WW. Im Kultursomer Rheinland-Pfalz geht die Kleinkunstbühne Mons Tabor als Veranstalter von einer voll besetzten ...

Weitere Artikel


Dreschhallenmarkt in Driedorf lädt ein zum bewussten Einkauf

Driedorf. An über 30 Ständen haben Besucher die Möglichkeit, Schinken- und Käsespezialitäten, Obst und Gemüse, Eier, Honig, ...

CDU-Kreistagsfraktion: Projekt Telenotarzt gemeinsam mit Nachbarkreisen angehen

Montabaur. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel verweist darauf, dass die Einbindung eines Telenotarztes in das ...

Es wird nordisch im Kulturkeller mit Duppler und Schmid

Montabaur. In Köln lebend und arbeitend, kreieren die beiden Halb-Isländer Duppler und Schmid ihren eigenen, intimen Sound, ...

Annegret Held im Kulturwerk: Das volle Leben in ihrem Gesamtwerk

Wissen. Viele Stationen in ihrem abwechslungsreichen Leben wurden literarisch verarbeitet. Ob es der Ferienjob als Arbeiterin ...

Kinder- und Jugendhospiz bietet Begleitung für Familien mit schwerstkranken Kindern

Olpe. Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe ist Deutschlands erstes Hospiz für unheilbar kranke Kinder, Jugendliche ...

18. Demokratie-Tag in Ingelheim: "Unsere Zukunft beginnt heute!"

Ingelheim. Veranstalter ist das Bündnis "Demokratie gewinnt!", das von Ministerpräsidentin Malu Dreyer 2017 ins Leben gerufen ...

Werbung