Werbung

Nachricht vom 25.09.2023    

Handarbeitsgruppe "Strick und Schnack" freit sich über Teilnehmende

Jeden 3. Mittwoch im Monat treffen sich Seniorinnen und Senioren, die Spaß an Handarbeiten haben und gerne bei Kaffee und Kuchen das Plaudern mit dem Kreativen verbinden möchten. Interessierte, die teilnehmen möchten, sind jederzeit willkommen.

(Symbolbild: Pixabay)

Selters. Die Treffen finden von 14 bis 16 Uhr im Stadthaus, Rheinstrauße 22 in Selters statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es bei der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) telefonisch unter 02663-2540 (Sprechzeiten Mo. 14-18 Uhr, Di. 9-12 Uhr, Mi. und Do. 09 – 14 Uhr) oder per Mail unter info@wekiss.de (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Baustelle auf der B 49 zwischen Neuhäusel und Montabaur

Neuhäusel. Die Arbeiten beginnen die Arbeiten ab dem 27. September. Der Pkw-Verkehr wird dann über die LKW Umleitungstrecke ...

Machalet unterstützt die Forderungen der Jugendmigrationsdienste Montabaur

Montabaur. Anlässlich des bundesweiten Aktionstages der Jugendmigrationsdienste stand der Austausch mit den Mitarbeitenden ...

Selbstverteidigung für Frauen: Im Ernstfall gewappnet sein

Montabaur. Zu Beginn des an insgesamt elf Abenden stattfinden SV-Kurses war zunächst Theorie angesagt, vom Polizeipräsidium ...

Opa-Anekdoten auf Wäller Platt sorgen für beste Unterhaltung

Dreisbach. Dieser war ein Wäller Original, dessen markante Sprüche einige Jahre lang als Kolumne in der Westerwälder Zeitung ...

"Berlin und sein Milljöh": Berliner Luft im Gewölbe-Keller

Montabaur. Passend zum Tag der deutschen Einheit, kommt ein Stück Berlin nach Montabaur. Über Berlins Vorzüge, Besonderheiten ...

Weiterbildung für Lehrkräfte zum Thema Milchproduktion

Am 9. Oktober findet von 9 bis 15 Uhr in Irmtraut im Westerwald die Fortbildung für Lehrkräfte statt. In dieser Fortbildung ...

Werbung