Werbung

Nachricht vom 15.09.2023    

Neue Bänke am „Hessenblick“ - Picknickplatz am neuen alten Standort

Der „Hessenblick“, ein Highlight der Wäller Tour „Hohe Hahnscheid“, wurde kürzlich
mit einem neuen Picknickplatz ausgestattet. Die in der Region gefertigte Eichenholz-Sitzgruppe wurde vom Verkehrsverein Hoher Westerwald e.V. gekauft und auf Anregung und mit Einsatz von Petra und Bernd Schneider (Hof Dapprich) aufgestellt.

Neue Bänke an altem Standort: Der Vorstand des Verkehrsvereins Hoher Westerwald
e.V. trifft sich am „Hessenblick“. (Verkehrsverein Hoher Westerwald e.V.)

Irmtraut. Da am zuletzt genutzten Standort die Aussicht durch glücklicherweise wieder nachgewachsene Bäume und Sträucher mittlerweile zugewachsen ist, wurde nun der ursprüngliche Platz reaktiviert. Unter Bäumen oberhalb des Weges lässt sich bei klarem Wetter die Aussicht bis weit ins Limburger Becken und darüber hinaus genießen. Die Mitglieder des Vorstandes des Verkehrsvereins „Hoher Westerwald“ konnten sich bei einem kleinen Treffen vor Ort bereits von der gelungenen Auswahl des Standortes überzeugen. (PM)


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Hamm. Im Kulturhaus in Hamm fand letzten Samstag der diesjährige Kreisjugendtag statt. Kreisjugendleiter Sven Hering begrüßte ...

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

Wissen. Im spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden ...

Damen der Tus Weitefeld/Langenbach steigen in die Rheinlandliga auf: Ein Meilenstein im Frauenfußball

Weitefeld. "Nervös bin ich nicht, aber angespannt," so Bayram Biyikli, der Abteilungsleiter der Damen- und Mädchenabteilung ...

Mit dem Westerwald-Verein am Aktionstag wandern

Westerwaldkreis. Naturschutz, Infrastruktur für den boomenden Wandertourismus, Gesundheit, Gemeinschaft - das sind Themen, ...

"Sport verbindet": gemeinsame Leidenschaft bei inklusivem Sportfest

Wirges. Das inklusive Sportfest "Sport verbindet", das bereits zum 13. Mal in Urmitz stattfand, ist eine einzigartige Veranstaltung, ...

Weitere Artikel


Das Lions Adventslos 2023 ist da: Die beliebte Aktion der Lions Clubs in der Region startet

Region. Jeder Tag zwischen dem ersten und 24. Dezember kann zu einem Glückstag werden, natürlich vorausgesetzt, man hat die ...

Romantische Chormusik beim musikalischen Abendgottesdienst

Ransbach-Baumbach. Gemeinsam mit Pfarrer Carsten Schmitt, der engagiert und geistreich durch den Gottesdienst führte und ...

„Musik in alten Dorfkirchen“: Weltmusik aus Mexiko im Westerwald

Westerburg/Westerwaldkreis. Um 17 Uhr sind in der Schlosskirche Flor de Toloache zu hören und zu erleben. Die vier stimm- ...

Mehrere Verfahren bei Verkehrskontrollen zwischen Görgeshausen und Nentershausen eingeleitet

Nentershausen. Zwei Fahrzeugführer standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt ...

Film- und Informationstag: „Lebens(T)räume - Alter? Da geht noch was“

Hachenburg. Der Film- und Informationstag findet am 4. Oktober im Cinexx Kino in Hachenburg statt. Er beginnt um 14.30 Uhr ...

750. „Fly & Help-Schule“ in Kenia eröffnet

Kroppach/Kenia. Das mit einem Kostenaufwand von 73.000 Euro neu errichtete zweistöckige Schulgebäude und die separaten Toiletten ...

Werbung