Werbung

Nachricht vom 15.09.2023    

Neues Pixi-Buch des Landesbetriebs Mobilität zum Berufsbild Bauingenieur/in

Vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz gibt es ein weiteres Pixi-Vorlesebuch. In der neuen Geschichte steht eine Bauingenieurin im Mittelpunkt. Die rheinland-pfälzische Verkehrsministerin Daniela Schmitt und LBM-Geschäftsführer Franz-Josef Theis haben das Büchlein jetzt vorgestellt.

Verkehrsministerin Daniela Schmitt und LBM-Geschäftsführer Franz-Josef Theis stellen des Pixi-Buch „Emil und der neue Radweg“ vor. (Quelle: LBM/Artur Lik)

Koblenz. „Kindern auf spielerische Weise Berufe näher zu bringen, die unfassbar wichtig sind für das öffentliche Leben und das Funktionieren unserer Gesellschaft, halte ich für sehr wichtig. Ich begrüße daher die Initiative des LBM und freue mich, wenn das Buch bei Eltern wie Kindern gut ankommt. Wir machen damit aufmerksam auf ein modernes Berufsbild, das sowohl Bagger und Baustelle als auch Büro und digitales Tablet kennt. Gleichzeitig zeigen wir die Vielfalt moderner Verkehrsinfrastruktur von der Brücke bis zum Radweg“, sagte Verkehrsministerin Daniela Schmitt.

„Ob Planung und Bau von Straßen, Radwegen und Brücken oder in den Bereichen Betrieb, Umwelt oder Verkehrstechnik – unsere Bauingenieurinnen und Bauingenieure haben viele spannende Aufgaben und sind vielseitig einsetzbar. Wir sind auf der Suche nach Verstärkung, deshalb ist es uns wichtig, schon den Kleinsten erste Einblicke in unsere spannenden Aufgaben zu geben“, so LBM-Geschäftsführer Franz-Josef Theis. Der Bedarf an weiblichen wie männlichen Fachkräften gerade im Ingenieursbereich sei definitiv da.



In „Emil und der neue Radweg“ begleitet Emil seine Tante Julia. Sie ist Bauingenieurin in der Straßenbauverwaltung und nimmt Emil mit zu einem ihrer Bauprojekte: Eine Straße wird erneuert und dabei wird auch ein neuer Fahrradweg gebaut. Bei dem Baustellenbesuch erfährt Emil, welche Aufgaben seine Tante bei diesem Projekt hat. Auch erklärt sie ihm, wo überall in der Straßenbauverwaltung Bauingenieurinnen und Bauingenieure tätig werden können.

Die Geschichte soll Familien zeigen, wie vielseitig und wichtig die Arbeit einer Bauingenieurin bzw. eines Bauingenieurs im LBM ist. Das Pixi-Buch ist damit einer von vielen Bausteinen der Fachkräftegewinnung des LBM. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DNA-Analyse bestätigt: Zwölf Lämmer in Wallmerod gehen auf das Konto des Wolfs

Wallmerod. Die genommenen DNA-Proben von acht toten Lämmern, die innerhalb der Verbandsgemeinde Wallmerod (Westerwaldkreis) ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Westerwaldkreis. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG BAU ...

Lebenselixier Trinkwasser: SGD Nord setzt Wasserschutzgebiet "Stollen Alexandria" fest

"In einem sehr umfangreichen Verfahren konnten wir sicherstellen, dass für die Menschen in der Region um Bad Marienberg ihr ...

Besondere Bilderausstellung im Rathaus Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. "Malen und kreativ sein fand ich schon von Kindesbeinen an sehr spannend und inspirierend. Den Linkshändern ...

Weitere Artikel


750. „Fly & Help-Schule“ in Kenia eröffnet

Kroppach/Kenia. Das mit einem Kostenaufwand von 73.000 Euro neu errichtete zweistöckige Schulgebäude und die separaten Toiletten ...

Film- und Informationstag: „Lebens(T)räume - Alter? Da geht noch was“

Hachenburg. Der Film- und Informationstag findet am 4. Oktober im Cinexx Kino in Hachenburg statt. Er beginnt um 14.30 Uhr ...

Mehrere Verfahren bei Verkehrskontrollen zwischen Görgeshausen und Nentershausen eingeleitet

Nentershausen. Zwei Fahrzeugführer standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt ...

Land- und Baumaschinen unter Hochspannung: E-Mobilität XXL

Koblenz. Mit rund 20 weiteren Schulungsstätten in ganz Deutschland ist die HwK Koblenz einer der wenigen zertifizierten Lehrgangsausrichter ...

Stechmücken übertragen West-Nil-Virus jetzt auch in Rheinland-Pfalz

Region. Bei einer toten Schnee-Eule in einem Vogelpark im südlichen Rheinland-Pfalz ist das West-Nil-Virus nachgewiesen worden. ...

Ausstellung: Trachten des Westerwald neu interpretiert

Höhr-Grenzhausen. „Junge Leute besinnen sich zur Zeit verstärkt auf ihre Herkunft, fühlen sich mit Traditionen und Brauchtum ...

Werbung