Werbung

Nachricht vom 11.09.2023    

Westerwälder Literaturtage 2023: Jane-Austen-Tag in Hillscheid

Wie es im Herzen der Frauen aussieht, weiß keine Autorin so gut wie Jane Austen. Holly Ivins erzählt in ihrem Buch davon, was Mann zu dieser Zeit durfte, Frau aber nicht. Gelesen wird daraus am 16. September im Rahmen der Westerwälder Litertaturtage in Hillscheid.

(Bild: Verlag)

Hillscheid. Holly Ivins gewährt in ihrem Buch "Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt", gelesen von Solveig Ariane Prusko, Blicke hinter die Fassaden der prunkvollen Herrenhäuser und beschreibt mit großer Lust am Detail, wie man sich als Dame schicklich kleidete und wie ein Gentleman seiner Angebeteten formvollendet den Hof machte. Sie studierte an der University of St. Andrews englische Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Romantik und arbeitet im Verlagswesen. Sie lebt in London.

Wann: 16. September 2023, ab 17 Uhr
17.00 Uhr: Einlass zum 5 o’clock Tea
17.30 Uhr: Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt. Gelesen von Solveig Ariane Prusko
Wo: Alte Schule Hillscheid
Eintritt: Vorverkauf 17,50 Euro, Abendkasse 20 Euro

18.15 Uhr: Pause
18.30 Uhr: Stefanie Neeb: Das Geheimnis des Duke. Eine Escape-Lesung.
Verwicklungen, Klatsch, Skandale und süße Geheimnisse. Irrungen und Wirrungen der feinen englischen Gesellschaft zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der Regency-Escape-Roman von Stefanie Neeb bietet ein romantische Rätselabenteuer rund um Charlet, deren Herz für Jasper schlägt. Doch ausgerechnet dessen Zwillingsbruder, der ihr so verhasste Arthur, soll noch in diesem Sommer ihr Ehemann werden. Er wird als Erstgeborener nicht nur den Titel des Duke, sondern auch das Familienvermögen erben.



Stefanie Neeb studierte Germanistik, Musik und Sport. Ihr realistisches Jugendbuch-Debüt im Fischerverlag wurde für den Paul-Maar-Preis nominiert. Mit der PARTEM-Dilogie tauchte sie zum ersten Mal in die Fantasy-Welt ein und widmete sich dann rätselhaften Verwicklungen der Regency-Ära. Sie lebt mit ihrer Familie in Frankfurt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung "Himmel, Erde … und das Dazwischen" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Was hält die Welt zusammen, im Großen wie im Kleinen? Welches ist das verbindende Etwas? Und was hat das ...

Stadtbibliothek Montabaur: Meike Werkmeister liest aus ihrem neuen Roman "Am Himmel funkelt ein neuer Tag"

Montabaur. Zoes Leben ist ein einziger Traum: Ein neuer Job in London, eine Wohnung in der besten Gegend, morgendliches Schwimmen ...

Adriana Altaras liest in Hachenburg: Besser allein als in schlechter Gesellschaft

Hachenburg. Adriana Altaras erzählt von ihrer Tante, der schönen Teta Jele. Von einer Frau, die 101 Jahre alt wurde, die ...

Englischer Orgel-Fernsehstar spielt in Gackenbach

Gackenbach. Daniel Moult, im Jahre 1973 in Manchester geboren, verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad seinem musikalischen ...

Gitarrensound von Folk bis Swing und Fingerstyle vom Feinsten im b-05 in Montabaur

Montabaur. Folk, Blues, Gospel, Country und Swing - der Gitarrist Tom Daniel präsentiert am Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr im ...

Kammerchor Marienstatt und Jugendchor Giovani Cantori geben gemeinsames Konzert

Hachenburg. Unter der Leitung von Veronika Zilles werden an diesem Samstagabend ab 20 Uhr Werke aus verschiedenen musikalischen ...

Weitere Artikel


Noch zehn Kulturveranstaltungen im September im Altenkirchener KulturSalon

Altenkirchen. Anfang Oktober nach der letzten Kulturveranstaltung im KulturSalon, dem großen Finale der Kultursaison mit ...

Kommende Wanderungen des Westerwald-Vereins Selters

Selters. Am Freitag, 15. September, startet um 14.30 Uhr an der Oberwald-Hütte des Westerwald-Vereins Selters die nächste ...

Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt ein zu Wochenendausflug und Pilzsuche

Horbach. Vom 29. September bis 01. Oktober geht es mit dem WWV Buchfinkenland nach Amberg. Und dort wollen die Buchfinken ...

Die "Equipe Eurodek" plant viele Aktivitäten rund ums Rennrad

Montabaur. Hier die bereits bestehenden Termine:
11./12. September: Besuch von Radsportlern aus der Montabaurer Partnerstadt ...

Mehrere Schlägereien und Körperverletzungsdelikte auf der Kirmes in Maxsain

Maxsain. In der Nacht zum Sonntag, 10. September kam es in der Zeit zwischen 0.45 bis gegen 1.30 Uhr zu mehreren körperlichen ...

Rekordbesuch bei Hachenburger Überraschungs-Kultur-Veranstaltung "Exciting Places"

Hachenburg. Die vielen Besucher verteilten sich grüppchenweise in dem weitläufigen Gelände. Auf der Außenbühne begrüßten ...

Werbung