Werbung

Pressemitteilung vom 06.09.2023    

Tag der offenen Tür in Kreißsaal und Wochenstation im Krankenhaus Dernbach

Das Herz-Jesu-Krankenhaus lädt werdende Eltern, Mütter, Familienangehörige und Interessierte herzlich zum "Tag der offenen Tür im Kreißsaal und der Wochenstation" ein. Die Veranstaltung findet am 16. September von 13 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Herz-Jesu-Krankenhauses statt.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay)

Dernbach. Der "Tag der offenen Tür im Kreißsaal/Wochenstation" bietet eine einzigartige Gelegenheit, einen umfassenden Einblick in die Welt der Geburtshilfe zu erhalten. Besucher haben die Möglichkeit, den Kreißsaal und die Einrichtung der Klinik zu erkunden, während Experten vor Ort alle Fragen zur Geburt und zur Betreuung während der Schwangerschaft beantworten.

Für die Besucher gibt es ein buntes Programm:
Vorträge über die Geburtshilfe in Dernbach
Führungen durch den Kreißsaal und die Wochenstation
Geschwisterkurse
"Mama to be" und "Mama fit" -Schnupper Kurse
Vortrag der Verkehrswacht in Rheinland-Pfalz über das Thema "Babys richtig und sicher im Auto transportieren"



Das vollständige Programm sowie die Uhrzeiten gibt es unter www.krankenhaus-dernbach.de/geburtshilfe. Neben den Programmpunkten werden auch Workshops in den Seminarräumen angeboten. Taping, Akkupunktur, eine Trageberatung, Babybauch bemalen und gipsen, Kinderschminken, Ballontiere werden gebastelt und ein Babybauchshooting wird angeboten, hierzu ist eine vorherige Anmeldung erforderlich unter https://carmenboettcher.fotograf.de, Zugangscode: Dernbach.

Das Team der Geburtshilfe im Herz-Jesu-Krankenhaus lädt alle werdenden Eltern, Familienmitglieder und diejenigen, die sich für Geburtshilfe interessieren, zu diesem ereignisreichen Tag ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und erfordert keine vorherige Anmeldung. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Exklusive Einblicke beim Azubi-Schnuppertag bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises bekommen

Westerwaldkreis. Am 16. Oktober gibt die Behörde von 9 bis 14.30 Uhr exklusive Einblicke in die Vielzahl ihrer Ausbildungsberufe, ...

Jetzt bewerben und als Azubi-Nachzügler im Handwerk durchstarten

Region. "Bewerber, denen es gelingt, die Betriebe zu beeindrucken, haben auch jetzt noch gute Aussichten, eine Lehrstelle ...

Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler in der Verbandsgemeinde Rennerod

Emmerichenhain. "Ich freue mich jedes Mal ganz besonders, wenn eine gemeinsame Wanderung mit den Menschen aus meinem Wahlkreis ...

Die Saftpresse kommt auf den Parkplatz der Tourist-Information Wällerland

Stahlhofen am Wiesensee. Ab 9 Uhr werden die Apfel-Lieferungen entgegengenommen. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, ...

Moderne geistliche Lieder im Klang der Zeit: Dekanatsband Beziehungsweise zu Gast in Gemünden

Gemünden. Die Band des evangelischen Dekanats Westerwald tritt in folgender Besetzung auf: Annemarie Hagen und Anjulie Heidrich ...

"Frauen. Macht. Geld": Workshops im Westerwaldkreis geben Infos für Frauen rund ums Geld

Ledig - verheiratet - zwei Kinder - verwitwet: Das galt lange als das Grundmuster für ein Frauenleben in unserer Gesellschaft. ...

Werbung