Werbung

Pressemitteilung vom 06.09.2023    

Die Saftpresse kommt auf den Parkplatz der Tourist-Information Wällerland

Obstbaumprofi Benjamin Junge aus Gieleroth kommt am 16. September und 1. Oktober mit seiner mobilen Saftpresse zur Tourist-Information an den Wiesensee, um viele Tonnen Äpfel in leckeren frischen Wäller Apfelsaft zu verwandeln. Termine können jetzt vereinbart werden.

Die mobile Saftpresse kommt an den Wiesensee. (Foto: TiWi / Benjamin Junge)

Stahlhofen am Wiesensee. Ab 9 Uhr werden die Apfel-Lieferungen entgegengenommen. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, ist eine Terminvergabe unter Angabe der ungefähren Liefermenge notwendig. Für 100 Kilogramm Äpfel ist ein Zeitfenster von etwa 25 Minuten anzusetzen.

Jeder erhält den Saft seiner angelieferten Äpfel. Abgefüllt wird in "Bag in Box" in drei, fünf oder zehn Liter Kunststoffbeutel mit Zapfhahn, die in eine Papp-Box gepackt werden können. Das Verfahren hat sich bewährt und ist preisgünstig. Außerdem hält der geöffnete Behälter auf jeden Fall drei Monate. Einfach Obst an den Wiesensee bringen und dem Team der mobilen Saftpresse über die Schulter schauen, wie aus Obst ein ganz persönlicher Saft entsteht. Garantiert ein Erlebnis der besonderen Art!



Details:
Wann: Samstag, 16. September und Sonntag, 1. Oktober, ab 9 Uhr
Wo: Tourist Information WällerLand am Wiesensee, Winner Ufer 9 in 56459 Stahlhofen am Wiesensee
Anmeldung und Terminvergabe: direkt bei Benjamin Junge per E-Mail an info@obstbaumpflege-junge.de oder einfach telefonisch unter Telefon: 0170-3838689 erbeten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Geburtshilfe in Hachenburg schließt früher als geplant - Verlagerung nach Kirchen vorgezogen

Hachenburg/Kirchen. Am Freitag (23. Februar) wurde kurzfristig bekannt gegeben, dass die Verlagerung der Geburtshilfestation ...

Schwerer Diebstahl in Wallmeroder Tabakwarengeschäft: Täter entkommen mit Beute im Wert von 6.550 Euro

Wallmerod. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur ereignete sich der Vorfall zwischen 1.25 Uhr und 1.35 Uhr in der Nacht ...

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in Flammersfeld

Flammersfeld. In Flammersfeld kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. In einem Haus am Gäuweg verschwand innerhalb einer Stunde ...

Montabaur setzt Zeichen: Kundgebung für Demokratie und Vielfalt

Montabaur. Verschiedene Parteien, kirchliche Institutionen und regionale sowie überregionale Verbände haben ihre Unterstützung ...

Schwerpunktthema "Wäller Feste und Feiern": Beiträge für "Wäller Heimat" gesucht

Montabaur. Dazu kam das Redaktionsteam bestehend aus Christian Buchner, Dr. Moritz Jungbluth, Barbara Krekel, Antonius Kunz, ...

Eine Uraufführung im Gewölbekeller Montabaur

Montabaur. Texte, Improvisationen und zeitgenössische Geigenklänge hört man bei der Lauschvisite am Dienstag, 5. März, um ...

Weitere Artikel


Tag der offenen Tür in Kreißsaal und Wochenstation im Krankenhaus Dernbach

Dernbach. Der "Tag der offenen Tür im Kreißsaal/Wochenstation" bietet eine einzigartige Gelegenheit, einen umfassenden Einblick ...

Exklusive Einblicke beim Azubi-Schnuppertag bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises bekommen

Westerwaldkreis. Am 16. Oktober gibt die Behörde von 9 bis 14.30 Uhr exklusive Einblicke in die Vielzahl ihrer Ausbildungsberufe, ...

Jetzt bewerben und als Azubi-Nachzügler im Handwerk durchstarten

Region. "Bewerber, denen es gelingt, die Betriebe zu beeindrucken, haben auch jetzt noch gute Aussichten, eine Lehrstelle ...

Moderne geistliche Lieder im Klang der Zeit: Dekanatsband Beziehungsweise zu Gast in Gemünden

Gemünden. Die Band des evangelischen Dekanats Westerwald tritt in folgender Besetzung auf: Annemarie Hagen und Anjulie Heidrich ...

"Frauen. Macht. Geld": Workshops im Westerwaldkreis geben Infos für Frauen rund ums Geld

Ledig - verheiratet - zwei Kinder - verwitwet: Das galt lange als das Grundmuster für ein Frauenleben in unserer Gesellschaft. ...

Westerwälder Rezepte - Gedeckte Birnentorte

Dierdorf. Zutaten:
Boden und Deckel:
200 Gramm Weizenvollkornmehl)
100 Gramm Vollkorn-Dinkel-Mehl
75 Gramm Mais (Gries)
1 ...

Werbung