Werbung

Pressemitteilung vom 28.08.2023    

Spielabend im Forum Selters: Am 9. September fallen die Würfel

Gesucht werden die guten und auch die schlechten Verlierer beim Spieleabend am Samstag, 9. September, um 19.30 Uhr im Stadthaus Selters. Erfahrene Spielleiter erklären die ausgesuchten Spiele, so ist schneller Spielspaß garantiert.

"Zug um Zug" beim Spieleabend 2022. (Foto: privat)

Selters. Eingeladen sind Tüftler, Strategen, Kreative, Spielmuffel, hartnäckige Gegner und jene, die einfach nur Spaß am Spiel haben wollen. "Wir laden ein, sich auf wirklich gute Spielideen einzulassen," sagt Bettina Rückert-Schneider vom Vorbereitungsteam. Kirsten Jordan ergänzt: "Wir haben Spiele ausgesucht, die schnell und einfach zu erlernen, aber dennoch pfiffig sind."

Der Spieleabend ist inzwischen ein Klassiker im Forum Selters. Das Team bringt immer wieder neue Gesellschaftsspiele mit. Und weil die Spiele von erfahrenen Spielleitern erklärt werden, entfällt das mühsame Nachvollziehen von Anleitungen. So kann man am Abend mehrerer Spiele kennenlernen. Der Spielabend für Jugendliche und Erwachsene wird vom Forum Selters angeboten. Der Eintritt ist frei. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Härtlingen für Demokratie": Kundgebung für Demokratie in Härtlingen

Härtlingen. Elke Holzenthal, Peter Holl und Elisabeth Pelke organisierten die Veranstaltung, die durch zusätzliche Redebeiträge ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Malberg: Polizei sucht Zeugen

Luckenbach. In der Zeit zwischen 19 Uhr am Freitagabend und 11 Uhr am Sasmstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit ...

Neues Gerätehaus der Löschgruppe Horressen/Elgendorf feierlich eingeweiht

Montabaur-Horressen/Elgendorf. In der für heutige Zeiten sensationellen Bauzeit von 16 Monaten wurde das neue Gerätehaus ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Region. Die Westerwälder Beef Wochen bieten rund zehn Aktionen, bei denen Information, Erlebnis und Genuss vereint werden. ...

Unbekannter Zeuge nach Straßenverkehrskonflikt in Selters wird gebeten, sich zu melden

Selters. Am Donnerstagmorgen (18. April), 8.10 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Selters zu einem Zwischenfall. Genauer ...

Weitere Artikel


Hochkarätige Musiker verzaubern Montabaur bei Jazzfest

Montabaur. Die Bandbreite der Bands umfasste hierbei Old-Time Jazz der 30er- und 40er-Jahre, klangvollen Modern Jazz, swingende ...

Aktualisiert: Schwerer Unfall bei Schenkelberg

Schenkelberg. Ein 20-jähriger Mann befuhr mit seinem Mercedes Sprinter die L 292 aus Steinebach an der Wied kommend in Fahrtrichtung ...

Wertschätzung für Landwirte: Westerwald-Brauerei schneidet "Hachenburger"-Schriftzug in Feld

Hachenburg. Dies sind zum einen regional einkaufende Partnermälzereien, seit 2022 gibt es auch Direktverträge mit Landwirten ...

"Kids & Co": Das Spiel- und Hüpfburgenfest für die ganze Familie in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Die großen Hüpfburgen lassen Kinderherzen (aber auch die der Erwachsenen) höher schlagen. Unter anderem ...

Arbeitsagentur und Jobcenter laden zur zweiten Jobmesse nach Montabaur ein

Montabaur. Gemeinsame Veranstalter der Jobmesse sind die Arbeitsagentur und die beiden Jobcenter Westerwald und Rhein-Lahn. ...

Werbung